MorrowindOblivion
Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum
The Elder Scrolls ESO


Skyrim


Oblivion


Morrowind


Foren
The Elder Scrolls
Online

Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins

Ältere TES-Spiele
TES Diskussion
Oblivion Plugins
Morrowind Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of
Vvardenfell

Tales of Tamriel

Hosted by


Alle Downloads


Downloads durchsuchen:


TES III: Morrowind
      III: Begleiter, NPCs & Kreaturen
      III: Häuser und Dungeons
      III: Rassen & Gesichter
      III: Sonstiges
      III: Waffen, Rüstungen & Kleidung
      III: Wallpaper
TES IV: Oblivion
      IV: Animationen
      IV: Begleiter, NPCs & Kreaturen
      IV: Dragon Captions
      IV: Fixes & Patches
      IV: Grafik
      IV: Häuser & Dungeons
      IV: Magie
      IV: Programme, Hilfen & Tools
      IV: Quests
      IV: Rassen & Gesichter
      IV: Ressourcen
      IV: Sonstiges
      IV: Spielbalance
      IV: Unique Landscapes & Landschaftsmods
           UL deutsch
           UL english
      IV: Vampir-PlugIns
      IV: Waffen, Rüstungen & Kleidung
      IV: Wallpaper
TES V: Skyrim
      V: Wallpaper
TES: Online
      On: Wallpaper
TheElderScrolls.info



PreloadPreload

Unique Landscapes - Colovian Highlands DV

Größe: 60.1 MB
Datum: 14.09.2007 um 23:22
Uploader: bg2408
Autor: Malachit
Traffic: 373.2 GB (6358x herunter geladen)

Beschreibung:

Autor: Malachit
Modelle: RA II
Fledermäuse: mr_Siika
Batsounds: corepc

Version: 1.2.1 (DV 2)



Hintergrundgeschichte

Es war Anfang der ersten Ära. Nach der Eroberung des colovianischen Königreichs durch Kaiserin Alessia blühte der Handel zwischen den Königreichen und im Colovianischen Hochland wurde ein gut zu verteidigender Handelsposten errichtet. Viele Waren fanden so ihren Weg bis nach Chorrol, von wo aus sie mit Pferden weiter transportiert wurden.
Durch den Ausbau der Handelroute über den Hafen von Anvil und der Grenzerweiterung im Jahre 1Ä1029 verlor der Colovianische Handelsposten immer mehr an Bedeutung und geriet schließlich fast in Vergessenheit.

Mehr als eintausend Jahre später entdeckte eine Gruppe von Schmugglern die ausgebauten natürlichen Felshöhlen und nutzten diese fortan als Lagerplatz und Unterschlupf. Als im Jahre 1Ä2200 die thrassische Pest ausbrach und mehr als die Hälfte der Einwohner Tamriels tötete, blieben auch die Schmuggler nicht verschont.

Die wenigen Überlebenden sicherten die zurückgelassene Beute mit Hilfe zahlreicher Fallen und machten sich auf die Suche nach einem Heilmittel. Sie wussten, wenn sie zurückkehrten, würden sie anhand bestimmter Geräusche die Position der Fallen erkennen und sie entschärfen können.

Nun, sie kehrten nicht zurück, die Fallen sind immer noch scharf. Ob das Erforschen dieser Höhlen sich für den Abenteurer auszahlen würde, ist nicht zu belegen. Bislang konnten Überlebende nur von schrecklichen Flattertieren und entsetzlichen Fallen berichten und waren durch nichts zu bewegen, noch einmal ihr Leben aufs Spiel zu setzen.


Unique Landscapes ( Einzigartige Landschaften, kurz: UL) basiert auf der Vision eines abwechslungsreichen und hübschen Cyrodiil. Stellt euch eine Welt vor in der Entdecken nicht nur das Finden neuer Gegner und Schätze bedeutet, sondern auch das Genießen großartiger Landschaften. Eine Welt in der jeder Schritt zu einem neuen und einzigartigen visuellen Erlebnis wird. Genau das ist das Cyrodiil an dem das UL-Team arbeitet.

Um ein Ziel dieser Größenordnung überhaupt zu realisieren, besteht das UL-Projekt aus vielen einzelnen Mods. Jeder davon verändert einen bestimmten Teil von Cyrodiil und verarbeitet ein spezielles Thema. Normalerweise werden die UL-Mods voneinander komplett unabhängig entwickelt. Das bedeutet ein Maximum an Freiheit für die Verwirklichung der Vision jedes einzelnen Modders. Deshalb besitzt jeder UL-Mod seinen eigenen Charme und Stil, und trägt damit zur Veränderung und Einzigartigkeit Cyrodiils bei.

Beschreibung

Dieser Unique Landscapes Mod macht große Teile des einst öden und eintönigen Colovianischen Hochlandes zu einer wirklich einmaligen Berglandschaft. Große Felsformationen bilden enge Schluchten mit steilen Felswänden, Felsbögen und in die natürlichen Höhlen gehauenen Ruinen. Von den Plateaus bietet sich eine prächtige Aussicht auf die umliegenden Wälder bis weit nach Cyrodiil hinein. Ein "Catwalk" verbindet zu steile Bereiche miteinander. Wer mutig und schwindelfrei ist, traut sich vielleicht, diesen hölzernen Pfad in Höhe der Baumkronen zu beschreiten.

Bedingungen

Mindestens den offiziellen Oblivion-Patch v1.1, sonst sind Spielabstürze zu erwarten.

Danksagungen

Vielen lieben Dank an RA II, von dem all die tollen Felsmodelle, Ruinen, Fallen und der Catwalk stammen und ohne den dieser Mod nicht möglich gewesen wäre.
Vielen Dank auch an mr_Siika, den Schöpfer der Fledermäuse und corepc, dem wir die zugehörigen Sounds verdanken.
Insbesondere für die englische Übersetzung sowie für die organisatorische Unterstützung Dank an cthulhu314.


Zum Release-Thread

Bild
Hinweis: "Ziel speichern unter" ist nicht möglich.
Advice: "Save target as" is not possible.