MorrowindOblivion
Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum
The Elder Scrolls ESO


Skyrim


Oblivion


Morrowind


Foren
The Elder Scrolls
Online

Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins

Ältere TES-Spiele
TES Diskussion
Oblivion Plugins
Morrowind Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of
Vvardenfell

Tales of Tamriel

Hosted by


Alle Downloads


Downloads durchsuchen:


TES III: Morrowind
      III: Begleiter, NPCs & Kreaturen
      III: Häuser und Dungeons
      III: Rassen & Gesichter
      III: Sonstiges
      III: Waffen, Rüstungen & Kleidung
      III: Wallpaper
TES IV: Oblivion
      IV: Animationen
      IV: Begleiter, NPCs & Kreaturen
      IV: Dragon Captions
      IV: Fixes & Patches
      IV: Grafik
      IV: Häuser & Dungeons
      IV: Magie
      IV: Programme, Hilfen & Tools
      IV: Quests
      IV: Rassen & Gesichter
      IV: Ressourcen
      IV: Sonstiges
      IV: Spielbalance
      IV: Unique Landscapes & Landschaftsmods
           UL deutsch
           UL english
      IV: Vampir-PlugIns
      IV: Waffen, Rüstungen & Kleidung
      IV: Wallpaper
TES V: Skyrim
      V: Wallpaper
TES: Online
      On: Wallpaper
TheElderScrolls.info



PreloadPreload

Die Verliese von Ivellon DV

Größe: 110.6 MB
Datum: 21.08.2007 um 21:50
Uploader: GreyWolf
Autor: Lazarus
Traffic: 588.3 GB (5447x herunter geladen)

Beschreibung:
Update, 24.08.2007: Ivellon – Patch 1.2 verfügbar.

----------


"Irgendwann im dritten Jahrhundert der 1. Ära.
Die Ayleidenherrschaft des Weißgoldenen Turms ist zerschlagen, das Kaiserreich gedeiht unter der Führung Alessias.
Irgendwo im Osten Cyrodiils, nahe der Grenze zu Resdayn oder Schwarzmarsch, steht Festung Ivellon. Weit abgelegen und trotz ihrer beeindruckenden Größe nahezu gänzlich unbekannt im Reich, erfüllt sie ihren Zweck perfekt: Feinde des Imperiums, Ketzer und kriegsgefangene Ayleiden werden in Ivellons Verliesen gefangen gehalten und auf grausamste Art und Weise zu Tode gefoltert.
Bis zu jenem Tag, an dem die Festung plötzlich aus unbekannten Gründen aufgegeben wurde.
Die meisten Gebäude wurden eingerissen und die Verlieseingänge versiegelt - es heißt, dass sämtliche darin befindlichen Insassen, einschließlich Alessias Soldaten, dabei mit eingeschlossen wurden.

Verfallen, verlassen und vergessen, zeugt heute nur noch ein einzelner, maroder Wachturm von der einstigen Folterkammer des Reiches - wenn man den alten Legenden Glauben schenken darf.
Getrieben von dem Gerücht, Alessia hätte irgendwo unter der Festung die Beute aus dem Krieg gegen die Elfen verstecken und versiegeln lassen, haben sich in der Vergangenheit des öfteren Abenteurer auf die Suche nach dem Turm und den Verliesen mit den angeblich darin befindlichen Schätzen gemacht - bisher vergeblich. Die meisten der wenigen Leute, die die Geschichten um Ivellon noch heute kennen, tun sie als das ab, was sie sind: alte Legenden aus längst vergessenen Tagen..."


----------


'Die Verliese von Ivellon' ist eine Quest- bzw. Abenteuermod für The Elder Scrolls IV: Oblivion.
Den Spieler erwartet ein riesiger Dungeon voller Rätsel, die es zu lösen, Geheimnisse, die es zu egründen, und Gefahren, denen es zu trotzen gilt.
Sucht das alte Buch, das Gräfin Narina Carvain von Bruma in ihren Gemächern aufbewahrt, um das Abenteuer zu beginnen.

Achtung, die Gefahren, die in den tiefen Gewölben lauern, sind groß und mächtig - wagt Euch keinesfalls in die Verliese, bevor Ihr nicht mindestens Level 25 erreicht habt.

Die Verliese sind stockdunkel - Fackeln oder Lichtzauber sind also absolute Pflich. Es gibt allerdings Fackeln und Hängelampen an den Wänden bzw. Decken, die sich per Aktivierung oder mit einem gut gezielten Feuerzauber entzünden lassen, um Licht ins Dunkel zu bringen.
Die Benutzung von Nachtsicht- bzw. Invrasionszaubern empfehle ich auf gar keinen Fall, da dies die Atmosphäre empfindlich stört.

Die Verliese sind voller versteckter Rätsel und Geheimnisse, die nicht immer Teil der Hauptquest sind. Erforscht sie gründlich und haltet die Augen offen, nur so werdet ihr an die größten Schätze gelangen.

Solltet Ihr Schwierigkeiten beim Lösen der Rätsel haben, so habt Ihr wohl irgendetwas übersehen - haltet die Augen offen und seht nochmal genauer hin, denn meist verbirgt sich die Lösung sprichwörtlich direkt vor Eurer Nase.
Achtung, es gibt keinen Quest-Kompass, der Euch die Ziele Eurer Aufgaben verrät.

Kompatibilität:
Ivellon sollte mit allen anderen derzeit (16.08.2007) erhältlichen Modifikationen und AddOns kompatibel sein, einschließlich mit Mods wie beispielsweise 'Oscuros Oblivion Overhaul', 'Oblivion WarCry' oder der kompletten 'Unique Landscapes'-Reihe.

Release-Thread inkl. Screenshots
Trailer



Bild
Hinweis: "Ziel speichern unter" ist nicht möglich.
Advice: "Save target as" is not possible.
Mirror 1: Alternativer Download bei WoE (3241 Klicks)