MorrowindOblivion
Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum
The Elder Scrolls ESO


Skyrim


Oblivion


Morrowind


Foren
The Elder Scrolls
Online

Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins

ltere TES-Spiele
TES Diskussion
Oblivion Plugins
Morrowind Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of
Vvardenfell

Tales of Tamriel

Hosted by


Community-Fragen: Charakterentwicklung


Seit je und vor allem seit Morrowind mit seiner schieren Anzahl an Fähigkeiten und Skills war die Charakterentwicklung ein zentraler und wesentlicher Bestandteil der Elder Scrolls-Reihe. Die größtmögliche Freiheit boten die bisherigen Titel in der Ausrichtung und Entwicklung der Charaktere der eigens definierte Klassen, eine große Anzahl an Fähigkeiten und vor allem das Verbessern dieser Fähigkeiten nicht etwa durch Erfahrungspunkte sondern durch die konsequente Anwendung. Damit dürften die The Elder Scrolls Spiele wohl auch das einzige, zumindest mir bekannte, Spiel sein, wo sich die Charaktere durch Learning by doing verbessern konnten. Viele Fans hoben genau dieses System der Charakterentwicklung immer auch lobend hervor. Umso genauer wird nun auch von Fans das System der Charakterentwicklung in Elder Scrolls Online beobachtet werden. Das Feature-Preview-Video und der darauffolgende Faktenartikel auf der offiziellen Seite boten dazu schon sehr viele gute Einblicke, doch natürlich lässt sich eine solche Thematik in so einem Rahmen nicht adäquat vorstellen. So entstanden auch die folgenden Fragen zum Thema in der Community, die die Entwickler auch fleißig beantwortet haben. Also wenn noch Unklarheiten aus dem Video oder dem Artikel geblieben sind, vielleicht werden sie hier ja im Folgenden beantwortet.

Inhalt

Charakterentwicklung
  • 1. Zurücksetzen der Fähigkeitspunkte
  • 2. Warum ein Klassensystem?
  • 3. Nachteile/ Vorteile durch Waffenwechsel?
  • 4. Stufenbeschränkung bei Fertigkeiten
  • 5. Anforderungen für Fähigkeitenveränderungen
  • 6. Punktelimit bei Attributen
  • 7. Aufteilung der Erfahrung auf Fähigkeiten und Fertigkeitenlinien
  • 8. Aufhebung der Berufsbeschränkungen
  • 9. PvP-Fertigkeiten
  • 10. Limit für die Veränderung von Fähigkeiten
  • 11. Reichen Himmelsscherben für die Charakterperfektionierung?
  • 12. Balancing aktiver und passiver Fertigkeiten
  • 13. Einführung weiterer Fertigkeitenlinien
  • 14. Aktivitäten und Erfahrungspunkte
  • 15. Weitere Auswirkungen der Atrribute
  • 16. Warum Charakterstufen?
  • 17. Bedeutung volksspezifischer Fähigkeiten
  • 18. Alle Fähigkeitenkombinationen freischaltbar
  • 19. Stufenanforderungen für das Führen von Waffen
  • 20. Powergaming durch gezielte Attributsteigerungen
  • 21. Punkteverteilung für Gruppenführer
  • 22. Veränderung passiver Fähigkeiten




    Charakterentwicklung
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (09.12.2013)


    1. Zurücksetzen der Fähigkeitspunkte
    Wird es möglich sein, die eigenen Fertigkeitenpunkte zurückzusetzen und sie neu zu verteilen, wenn man seinen Charakter komplett überarbeiten möchte?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Ja. Ihr werdet eure Attribute und Fertigkeitenpunkte neu verteilen können. Hierfür müsst ihr einen Schrein aufsuchen und eine Opfergabe in Form von Gold darbringen. Ihr könntet aber auch einfach nur beschließen, euren Charakter in eine andere Richtung zu entwickeln, und es ist gut möglich, dass ihr die dafür notwendigen Punkte auch einfach so auf euren Abenteuern erlangen werdet.


    2. Warum ein Klassensystem?
    Wenn man bedenkt, wie vielfältig die Charakterentwicklung in Bezug auf Rüstungen, Waffen, Gilden usw. wird, frage ich mich doch, warum ihr überhaupt ein Klassensystem behalten habt?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Es gibt eine Vielzahl an Gründen für diese Entscheidung, aber sehen wir uns hierfür die folgenden beiden an:

    1. Viele von euch haben bereits eine grobe Idee, wie sie das Spiel beginnen möchten. Wenn ihr euren Charakter erstellt, wollt ihr euch vielleicht an einem gewissen Archetypen oder Stil orientieren. Klassen helfen dabei, euch zu Beginn auf die richtige Spur zu führen, und euch etwas zu geben, das für euch bequem ist.

    2. In Mehrspielerspielen geht es darum, sich von der Masse abzuheben, gegeneinander anzutreten oder auch zusammenzuarbeiten und dabei die eigenen Stärken und Schwächen und die der anderen auszunutzen oder diese zu ergänzen. Die unterschiedlichen Fertigkeitenlinien der einzelnen Klassen erlauben dies von Anfang an. Ihr habt die Freiheit, euren Charakter später so anzupassen, wie ihr möchtet, aber die Wahl einer Klasse lässt euch schon von Anfang an strategisch planen und die Grundfähigkeiten eures Charakters mit denen anderer auf unterhaltsame Weise kombinieren.

    Wir möchten euch so viel Vielfalt wie möglich gewähren, gleichzeitig euch aber auch interessante und eindeutige Wahlmöglichkeiten geben, mit denen ihr ebenfalls hervorstechen könnt.


    3. Nachteile/ Vorteile durch Waffenwechsel?
    Wird man mehr Schaden erleiden (oder verursachen), wenn man auf eine neue Rüstungsart oder Waffengattung umsteigt?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Nein, nur weil ihr etwas Neues ausprobiert, seid ihr dadurch nicht im Nachteil. Ihr könnt wie gewohnt angreifen und euch auch verteidigen, genau wie mit den Waffen und Rüstungsteilen, die ihr schon gewohnt seid. Ihr werdet euch aber dennoch die aktiven und passiven Fähigkeiten ansehen wollen, die die neuen Fertigkeitslinien für euch bereithalten, und es wird ein bisschen dauern, bis ihr auf diese zugreifen und von diesen profitieren können werdet.


    4. Stufenbeschränkung bei Fertigkeiten
    Kann die Stufe einer Fertigkeitslinie höher sein als meine Charakterstufe?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Ja, eine solche Linie kann höher sein und wird es wahrscheinlich auch sein.


    5. Anforderungen für Fähigkeitenveränderungen
    Muss man nur genügend Erfahrungspunkte sammeln, um eine Fähigkeit zu verändern, oder gibt es noch weitere Anforderungen?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Fähigkeiten können verändert werden, wenn ihr mit diesen eine bestimmte Stufe erreicht habt. Ihr müsst hierfür allerdings einen Fertigkeitenpunkt aufwenden, wodurch dies auch mit Kosten verbunden ist.


    6. Punktelimit bei Attributen
    Wird es eine maximale Anzahl an Punkten geben, die man für ein bestimmtes Attribut (Leben, Magicka oder Ausdauer) ausgeben kann?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Ihr könnt alle Attributpunkte, die ihr im Verlauf eurer Karriere erhaltet, in ein einziges Attribut stecken, wenn ihr das denn wollt. Ob das nun eine so weise Entscheidung ist (oder eben nicht), ist natürlich eine ganz andere Frage.


    7. Aufteilung der Erfahrung auf Fähigkeiten und Fertigkeitenlinien
    Wie wird bestimmt, wie einzelne Fähigkeiten oder Fertigkeitenlinien Erfahrungspunkte erhalten oder auf neue Stufen aufsteigen?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Klassen-, Waffen- und Rüstungslinien steigen auf, wenn ihr Erfahrung sammelt – durch Quests, Erforschung neuer Gegenden, Schlösserknacken und so. Dieser direkte Erfahrungsgewinn, der eure Charakterstufe erhöht, erhöht auch eure Sufe in den Fertigkeitslinien. Wenn ihr eine Fertigkeit in eurer Leiste habt, erhöht sich die Stufe der Linie schneller und auch die Fertigkeit steigt in der Stufe.

    Handwerkslinien steigen durch die diversen Handwerkstätigkeiten. Die Linien der Magier- und Kriegergilden steigen, wenn ihr Bücher sammeln, bzw. Daedra tötet. Andere Fertigkeitslinien mögen auf andere Weisen steigen. Die Allianzkrieg-Linie steigen zum Beispiel indem ihr andere Spieler tötet oder Allianzpunkte verdient.


    8. Aufhebung der Berufsbeschränkungen
    Wenn man sich das Video betrachtet, sieht es so aus, als wäre das Handwerk in das generelle Fertigkeitensystem integriert. Ist es noch immer so, dass man nur zwei Berufe meistern kann?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Nein, ihr könnt alle Handwerksfertigkeiten mit einem einzigen Charakter meistern, wenn ihr wollt. Allerdings erfordert dies eine bedeutene Menge an Ferigkeitspunkten und Zeit. Ihr werdet andere Aspekte eures Charakters vernachlässigen. Wir haben ein Limit diskitiert, aber mit zusätzlichen Charakteren kann man dies eh umgehen. Daher dachten wir, dass wir diese Freiheit nicht einschränken sollten.


    9. PvP-Fertigkeiten
    Ich habe keine PvP-Fähigkeiten gesehen. Gibt es noch immer Fertigkeitenlinien für diese?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Ja. Neben der Fertigkeitenlinie für den Kaiser gibt es auch noch zwei weitere Fertigkeitenlinien, die insbesondere für den Kampf gegen andere Spieler und Belagerungen in Cyrodiil von Nutzen sind.


    10. Limit für die Veränderung von Fähigkeiten
    Kann man Fähigkeiten nur einmalig verändern oder ist dies auch mehrfach möglich, während man weiter voranschreitet?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Im Augenblick können Fähigkeiten jeweils einmal verändert werden.


    11. Reichen Himmelsscherben für die Charakterperfektionierung?
    Könnte ein Charakter alle seine Fähigkeiten allein durch das Suchen und Auffinden von Himmelsscherben freischalten?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Himmelsscherben helfen euch dabei, weitere Fertigkeitenpunkte zu erhalten. Ihr werdet dennoch Erfahrungspunkte, Einfluss (z.B. für die Kriegergilde) oder Inspiration für das Handwerk sammeln müssen, um auf weitere Stufen aufzusteigen.


    12. Balancing aktiver und passiver Fertigkeiten
    Wie balanciert ihr passive und aktive Fertigkeiten? Braucht man ein gutes (und umfassendes) Set mit passiven Fertigkeiten, um im PvE und PvP erfolgreich zu sein, oder kann ich mich auch nur auch meine Fertigkeitenleiste verlassen?
    – von TESOnline.de & Game-guide.fr

    Wir haben einige Methoden, um das intern auszubalancieren, die effektivste davon ist wohl das Testen. Darüber hinaus haben wir weiche Grenze bei unseren Werten, die wir Überladung nennen. Wenn ein Attribut wegen zu viel Buffs zu gross werden droht, wirken Buffs jenseits dieser Grenze nicht mehr im vollen Umfang.


    13. Einführung weiterer Fertigkeitenlinien
    Habt ihr vor, weitere neue Fertigkeitenlinien für Rüstungen, Waffen, Völker oder gar Klassen hinzuzufügen? Oder ist das für die absehbare Zukunft zu kompliziert, um auch nur darüber nachzudenken?
    – von Game-guide.fr

    Wir haben uns für unser aktuelles Fertigkeitensystem entschieden. Sehr viel Flexibilität war dabei für uns ein wichtiger Punkt. Wir haben vor, dynamisch weitere Fertigkeitenlinien einzuführen, die ihr durch verschiedene Aktivitäten in der Welt erlangen können werdet.


    14. Aktivitäten und Erfahrungspunkte
    Wird es bestimmte Aktivitäten geben, die mehr Erfahrungspunkte gewähren als andere?
    – von Game-guide.fr

    Am Anfang werdet ihr die meiste Erfahrung durch Quests und das Erkunden erlangen. Die Teilnahme am PvP und das Erkunden von Verliesen wird euch auch Erfahrungspunkte gewähren, aber da die Anzahl an Monstern und Spielern schwanken wird, kann euer Fortschritt hier je nach Umständen schneller oder langsamer ausfallen. Wir hoffen, dass ihr viele verschiedene Dinge ausprobiert, während ihr Tamriel erkundet.


    15. Weitere Auswirkungen der Atrribute
    Beeinflussen Attribute (Leben, Magicka und Ausdauer) mehr als nur die eigenen Lebenspunkte oder eben Magicka und Ausdauer (beispielsweise Resistenzen, Geschwindigkeit, usw.)?
    – von Game-guide.fr

    Ja. Eure Attribute werden auch bestimmte weitere Werte beeinflussen. Einige davon werden leicht einsehbar sein, andere hingegen eher hinter den Kulissen. Beispielsweise bestimmt eure Magicka nicht nur, wie viele Zauber ihr wirken könnt, sondern auch wie effektiv ihr das tut.


    16. Warum Charakterstufen?
    Warum habt ihr euch für Charakterstufen entschieden, wenn man bedenkt, dass es ja auch Fertigkeitenstufen gibt?
    – von Game-guide.fr

    Stufen sind ein gutes Hilfsmittel, um euren Fortschritt zu visualisieren und diesen mit anderen Spielern vergleichbar zu machen. Wenn ihr sehen wollt, wie stark ihr im Vergleich zu vorher geworden seid, sind Stufen eine schnelle und einfache Möglichkeit, dies zu tun. So könnt ihr auch leicht die Stärke anderer Spieler einschätzen. Stufenaufstiege sind ein grundlegender Bestandteil der „Elder Scrolls“-Reihe, was auch dazu beigetragen hat, diese beizubehalten.


    17. Bedeutung volksspezifischer Fähigkeiten
    Wie wird die Wahl des eigenen Volks einen Charakter beeinflussen? Werden die völkerspezifischen Fähigkeiten eine wichtige Rolle bei der Charakterentwicklung spielen?
    – von Game-guide.fr

    Die Wahl eures Volks gewährt euch eine einzigartige Fertigkeitenlinie. Diese wird sich auf jeden Fall auf eure Charakterentwicklung auswirken.


    18. Alle Fähigkeitenkombinationen freischaltbar
    Wird es durch Stufenaufstiege, Himmelsscherben, Allianzränge und besondere Quests möglich sein, ALLE verfügbaren Fähigkeiten für eine beliebige Kombination aus Klasse und Volk freizuschalten?
    – von TESOnline.de

    Das ist eine knifflige Frage, wenn man ein Spiel wie ESO hat, das so stark wachsen und sich verändern wird! Zur Veröffentlichung wird es euch nicht möglich sein, mit den verfügbaren Punkten wirklich alles freizuschalten. Allerdings werden wir weitere Fertigkeiten und Fertigkeitenpunkte einführen, weshalb dies weitaus weniger statisch sein wird. Es wird euch vielleicht nicht möglich sein, alles auf einmal komplett auszubauen, aber es kann zwischendrin durchaus möglich sein, beispielsweise alles bis auf die klassen- und völkerspezifischen Fertigkeiten freizuschalten.


    19. Stufenanforderungen für das Führen von Waffen
    Gibt es für das Führen von Waffen bestimmte Stufenanforderungen in Bezug auf die eigene Stufe oder die jeweilige Fertigkeitenlinie?
    – von TESOnline.de

    Die Anforderungen für Waffen beziehen sich alle auf eure Charakterstufe. Wenn ihr diese Voraussetzung erfüllt, könnt ihr jede Waffe führen, auf die ihr im Spiel stoßen werdet. Wir hoffen, dass ihr im Spiel auch Waffen finden werdet, die so interessant sind, dass ihr sie ausprobieren wollt, selbst wenn ihr diese spezifische Waffenart zuvor vielleicht noch nie angefasst habt.


    20. Powergaming durch gezielte Attributsteigerungen
    Werden es mir genügend Punkte in Magicka oder Ausdauer ermöglichen, ohne Unterlass zu Zaubern oder meine Waffen zu schwingen? Werde ich unbezwingbar, wenn ich alle meine Punkte in Leben investiere?
    – von TESOnline.de

    Es ist möglich, durch mehr Magicka mehr Zauber zu sprechen, aber ohne Unterbrechung zu kämpfen wäre in der Tat sehr schwierig. Ihr müsstet Fertigkeiten einsetzen, die nicht viel verbrauchen, und eine Menge Magicka-Tränke bei euch tragen. Selbst dann ist es unwahrscheinlich, dass ihr es durchhaltet.

    Angenommen zwei Kämpfer sind auf der gleichen Stufe, dann wird der verursachte Schaden immer die Gesundheit und die Regeneration im Kampf überwiegen. Egal wie gesund ihr seid, ihr werdet nicht unsterblich sein.


    21. Punkteverteilung für Gruppenführer
    Würdet ihr empfehlen, dass ein Gruppenspieler seine Attributpunkte gleichmäßig verteilt oder sollte er die Punkte lieber so verteilen, wie sie zu seiner bevorzugten Rolle passen?
    – von TESOnline.de

    Das hängt davon ab, wie ihr spielen wollt. Einige werden alle Punkte in ein einziges Attribut investieren und die anderen mit Buffs von Mundussteinen, Nahrung, Ausrüstung, usw. abdecken. Wenn ihr jedoch alle Punkte und alle Buffs in ein Attribut steckt, könnt ihr es überladen. Dann werden die Buffs weniger effektiv, aber es liegt an euch, ob ihr das in Kauf nehmen wollt.


    22. Veränderung passiver Fähigkeiten
    Werden passive Fähigkeiten auch verändert werden können? Also wie aktive Fähigkeiten?
    – von TESOnline.de

    Nachdem ihr eine passive Fertigkeit freigeschaltet habt, werdet ihr weitere Fertigkeitspunkte in sie investieren können, um sie zu verbessern. (nach oben)


    Anmerkung: Die Zwischenüberschriften wurden aus redaktionellen Gründen und zu Zwecken der Übersichtlichkeit durch die Redaktion von TheElderScrolls.info eingefügt.
  • geschrieben von KingPaddy