MorrowindOblivion
Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum
The Elder Scrolls ESO


Skyrim


Oblivion


Morrowind


Foren
The Elder Scrolls
Online

Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins

ltere TES-Spiele
TES Diskussion
Oblivion Plugins
Morrowind Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of
Vvardenfell

Tales of Tamriel

Hosted by


Community-Fragen: AMA - ask me everything


Seit Monaten beantworten die Entwickler nun schon in der Fragerunde "ESO: Fragt uns, was ihr wollt" die Fragen der User zum bald erscheinenden Elder Scrolls Online. Da der Release nun nicht mehr lang hin ist, hat man nun bei Reddit mit dem "ask me anything", was eben der Titel der Reihe in englisch wäre, ein Fanal zum Ende gesetzt. Es wurden dort viele, sehr viele Fragen gestellt und beantwortet und wohl weit mehr, als hier gesammelt angeboten werden konnten. Ein paar Highlights hat man aus dem Konvolut herausgezogen, übersetzt und veröffentlicht und die haben wir euch hier auch noch einmal übersichtlich präsentiert. Diese neun Fragen sind aber wirklich nicht mehr als ein Ausschnitt. Den gesamten Inhalt des AMA-Events findet ihr daher unter diesem Link: AMA-Event.


Inhalt

Highlights des AMA-Events
  • 1. Balancing des Burgenkampfs
  • 2. Rückkehr der Anfängerinseln
  • 3. Arbeitsstellen bei Xenimax?
  • 4. Unterstützung von Rollenspielern
  • 5. Performance-Probleme
  • 6. Repräsentation von Gilden (Wappenröcke, etc.)
  • 7. Benachteiligung von Argoniern und Bosmern
  • 8. Fraktionsbalancing
  • 9. Götter verehren?



    Ask me Anything - Zusammenfassung
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (24.03.2014)


    1. Balancing des Burgenkampfs
    In der Beta war es schwierig, eine Burg für lange Zeit zu halten. Seid ihr nicht der Ansicht, dass es so schwierig wird, Dinge zu kaufen oder zu verkaufen?
    – von Onidra


    Im Verlauf des packenden PvPs der Beta haben wir gesehen, dass Burgen sowohl beim Angriff als auch bei der Verteidigung viele unterschiedliche Strategien ermöglichen. Kleine Gruppen konnten Burgen gegen eine enorme Masse an Spielern verteidigen. In anderen Fällen wurden solche Gruppen aber hoffnungslos überrannt. Es hängt wirklich von den Taktiken ab, die beim Angriff oder bei der Verteidigung zum Einsatz kommen. Natürlich werden wir die Schwierigkeit der Burgen nach der Veröffentlichung weiter anpassen, wenn Spieler durch Veteranenränge mächtiger werden.


    2. Rückkehr der Anfängerinseln
    Werden die Anfängerinseln von früher irgendwie zurückkehren?
    – von _zerokarma_


    Wir haben die NSCs, die euch zurück zu den Anfängerinseln bringen können, verschoben, so dass ihr diese sofort entdecken werdet, wenn ihr das Haus bzw. das Boot in Vulkhelwacht, Dolchsturz oder Davons Wacht verlasst. Diese Änderung wurde bereits auf unserem internen Entwicklungsserver vorgenommen und wird dann Anfang der kommenden Woche auch auf dem PTS auftauchen. Natürlich wird das auch auf den vorzeitigen Spielzugang zutreffen.

    Kurz gefasst: Wenn ihr zu den Inseln wollt, dann ist das jetzt wesentlich einfacher. Wenn ihr aber einfach gleich im ersten richtig großen Gebiet ins Blaue aufbrechen wollt, dann könnt ihr das ebenfalls tun. Es ist eure Entscheidung.


    3. Arbeitsstellen bei Xenimax?
    In Bezug auf Stellen und offene Posten im Entwicklungsteam bei Zenimax … ich studiere im Augenblick auf einem College mit Schwerpunkt Softwareentwicklung. Ich frage mich, wie ich nach meinem Abschluss weitermachen sollte. Nehmen wir an, ich möchte bei euch (oder allgemein bei einem Spieleentwickler) ein Praktikum machen, welche 2-3 Fertigkeiten würden mir da am meisten weiterhelfen? Ich liebe natürlich Spiele und ich programmiere gern, aber ich denke mal, dass da mehr ist, als nur guten Code schreiben zu können.
    – von ajpearman9


    Die einfache Antwort ist: Kümmere dich um eine Sache und mach diese richtig, richtig gut, besonders, wenn es um größere Entwicklungsprojekte wie ein Spiel geht. In kleineren Teams gibt es mehr Chancen für Alleskönner. Wenn du guten Code schreiben kannst (und glaube mir, das ist etwas, das viele Firmen brauchen), dann musst du einfach einen potentiellen Arbeitgeber davon überzeugen, dass du dieses Können auch anwenden kannst. Arbeite an einem Projekt und zeige ganz einfach, was du kannst: Baue einen Spieleklassiker nach, hilf bei einem Indie-Projekt, zeige einfach irgendwie, dass du deine Kenntnisse so anwenden kannst, dass man sowohl dein Können als auch deine Technik erkennen kann. Wir stellen noch immer wie verrückt ein – die offenen Stellen findest du auf der zugehörigen ZeniMax-Seite: http://jobs.zenimax.com/ Wir suchen zurzeit besonders für die Bereiche Cloud Engineering, Infrastruktur und DevOps.


    4. Unterstützung von Rollenspielern
    Es gibt so einige Spieler, besonders Rollenspieler, die sich Sorgen machen, es könnte für sie sehr schwer werden, Gleichgesinnte zu finden. Immerhin scheint das Zuordnungssystem laut einem neuen Interview noch nicht fertig zu sein. Werden sich Rollenspieler schon zur Veröffentlichung irgendwie als solche zu erkennen geben können oder werden sie auf eine spätere Spielversion warten müssen? Und falls ja, wann können wir damit rechnen?
    – von cordayne


    Das ist etwas, an dem wir arbeiten werden. Keine Versprechen – wir haben sehr viel zu tun – aber ja, wir wollen Rollenspieler besser unterstützen.


    5. Performance-Probleme
    Ich möchte hier diese schwerwiegenden Bedenken äußern, weil unsere Gaming-Community in der letzten Beta erhebliche Probleme hatte und die vorherigen Wochenenden liefen weitaus besser. Viele von uns stießen auf dieselben Fehler und Probleme bei der Hauptgeschichte, den Gilden und sogar bei größeren Nebenschauplätzen in allen drei Fraktionen. Es schien so, als würde das schlimmer werden, je stärker die Server ausgelastet werden. Meine Frage ist daher: Wie werdet ihr versuchen, dem entgegenzuwirken und was wird unternommen, um sicherzustellen, dass nicht eine Fraktion plötzlich irgendwie durch einen solchen schweren Fehler feststeckt und einfach zurückfällt, wenn beispielsweise ein Durchgang nicht richtig funktioniert oder NSCs nicht reagieren?
    – von Fatetaker


    Wir sind uns der von euch bemerkten Fehler selbstverständlich bewusst. Wir haben drei grundlegende Probleme identifiziert, die viele Quests durcheinandergebracht haben, wenn sich sehr viele Spieler in einem Bereich befinden. Wir haben alle drei davon beseitigt.


    6. Repräsentation von Gilden (Wappenröcke, etc.)
    Werdet ihr irgendetwas einbauen, um die eigene Gilde besser zu repräsentieren? Wappenröcke, Umhänge, Embleme, usw.?
    – von Homedawge


    Ja. Wir werden uns Wappenröcke und Umhänge für eine nicht zu weit entfernte Aktualisierung ansehen. Wir denken nicht, dass wir schon bald Umhänge einführen werden. Edna Mode hat uns dazu gebracht, das zu versprechen.


    7. Benachteiligung von Argoniern und Bosmern
    In Bezug auf Volksfähigkeiten scheinen sowohl die Bosmer als auch die Argonier anderen Völkern leicht unterlegen zu sein. Gibt es Pläne, ihre Volksfähigkeiten noch vor der Veröffentlichung zu verändern oder anzupassen? Was ist der Vorteil, wenn man im Spiel schneller schwimmen kann? Ich muss nie länger als ein paar Sekunden schwimmen und Schlachterfische erwischen mich ohnehin problemlos.
    – von Tachles


    Ja, wir sind aktiv daran, das Gleichgewicht zwischen den einzelnen Volksfähigkeiten anzupassen, insbesondere mit den Rückmeldungen, die wir von unseren Betatestern erhalten. Details hierzu werden wir noch nicht verraten, bevor wir nicht mit den Tests fertig sind und diese bereit sind, aber ich denke, man kann sicher sagen, dass die passiven Fähigkeiten der einzelnen Völker häufig vom Team für den Systementwurf diskutiert werden.

    Es fühlte sich für Argonier angemessen an, wenn man sich ihre Thematik betrachtet, aber ja, im alltäglichen Spiel erhält man dadurch nicht so viele Vorteile. Daher haben wir die Fähigkeit etwas erweitert (Ausdauerregeneration), damit die passive Fähigkeit auch für viele Spieler nützlich wird, ob ihnen nun einfach nur die Thematik gefällt oder sie Vorteile im Kampf möchten.


    8. Fraktionsbalancing
    Wie wollt ihr spontan auftretende Bevölkerungsungleichgewichte in Kampagnen ausgleichen, wenn z.B. viele Spieler sich dazu entscheiden, dass sie nicht am PvP teilnehmen oder einfach inaktiv werden? Gibt es eine Kontensperre bei Kampagnen? Wenn Gilden in der Lage wären, mit inaktiven Zweitcharakteren eine Kampagne auf der Gegenseite zu füllen, dann wäre das ein erhebliches Problem, das behoben werden müsste. Habt ihr auch daran gedacht, die erhaltenen Allianzpunkte nach Klassen zu skalieren? Ich mache mir so meine Sorgen, dass einige wenige Klassen die Rangliste um den Kaiserthron dominieren können, da sie einfach diverse Vorteile gegenüber den anderen besitzen.
    – von thebusfromspeed


    Wir werden nach und nach Bevölkerungsboni für unterlegene Allianzen in einzelnen Kampagnen einführen. Im Augenblick gibt es Vorteile beim Punktegewinn, die die beiden unterlegenen Allianzen dazu anspornen sollen, die siegende Allianz mit gemeinsamen Kräften zu bekämpfen. Um die Bevölkerungsverhältnisse werden wir uns aber wie gesagt kümmern.

    Die einzige Sperre in Bezug auf Kampagnen betrifft eure Charaktere, um sicherzustellen, dass ihr nicht einen Charakter im Dominion, im Bündnis und im Pakt habt und zwei oder alle drei in derselben Kampagne spielen. Zur Veröffentlichung werden wir die Sperrzeit verringern, so dass der Kampagnenwechsel schneller und günstiger erfolgen kann. Bedenkt aber dabei, dass wir uns potenzieller „Gildeninvasionen“ bewusst sind und wir diese Probleme entsprechend angehen werden, wenn sie eintreten sollten.

    Wir erlauben es, dass ihr Allianzpunkte sammelt, indem ihr andere heilt. Ihr müsst nicht unbedingt Feinde töten, weshalb Spieler, die sich wegen der Klassenunterschiede Sorgen machen (was in der Regel auf „Warum haben Heiler immer das Nachsehen?“ hinausläuft), abhängig von deren Ausrüstung dieselben Bedingungen wie andere vorfinden. Bedenkt außerdem, dass hier eine begrenzte Anzahl ausgeschüttet wird, weshalb sich das System eigenständig ausgleicht. Und falls ihr eher der Ansicht seid, dass eine einzige Klasse die Bestenlisten dominieren könnte, dann können wir euch versichern, dass wir viele Kampagnen hatten, bei denen die einzelnen Ranglisten über alle Allianzen hinweg von ganz unterschiedlichen Klassen angeführt wurden.


    9. Götter verehren?
    Werden Charaktere die Göttlichen in irgendeiner Weise ehren können?
    – von Tipsytwo


    Natürlich! Immer dann, wenn ihr einen Feind in Cyrodiil ausschaltet oder ihr eine feindliche Armee aufreibt, seid ihr herzlich dazu eingeladen, „FÜR ARKAY!“ zu brüllen – oder alternativ auch mit Akatosh oder vielleicht Stendarr …


    Anmerkung: Die Zwischenüberschriften wurden aus redaktionellen Gründen und zu Zwecken der Übersichtlichkeit durch die Redaktion von TheElderScrolls.info eingefügt.
  • geschrieben von KingPaddy