MorrowindOblivion
Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum
The Elder Scrolls ESO


Skyrim


Oblivion


Morrowind


Foren
The Elder Scrolls
Online

Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins

ltere TES-Spiele
TES Diskussion
Oblivion Plugins
Morrowind Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of
Vvardenfell

Tales of Tamriel

Hosted by


Community-Fragen: Allerlei II


Die Welt von Elder Scrolls ist groß und die Von Elder Scrolls Online verständlicherweise auch. Allein der Kontinent Tamriel, der bisher (und das noch nicht einmal vollständig) als Spielort geplant ist, umfasst etliche Länder, Völker und Kulturen und blickt auf eine bereits in der zweiten Ära, erstaunlich umfangreiche Geschichte zurück. Wer würde da nicht noch gerne mehr über die Welt und ihre Hintergründe wissen wollen? Aber natürlich sind da auch noch die Story des Spiels, die Fraktionen, die Quests und nicht zuletzt die technischen Systeme - von Kampf, Magie über Allianzen und Gilden bis hin zu Handel, Haustieren und eigenen Häusern. Es gibt also viele interessante Themen über die man gerne Näheres wüsste und noch mehr Fragen die man dazu stellen könnte. Viel zu viele, als dass man stetig nur bestimmte Themen behandeln kann. So sind die Antworten der Entwickler unter dem Schwerpunkt "Allerlei" ein Kessel Buntes an verschiedensten Informationen zum Spiel. Im folgenden findet ihr vielleicht sogar schon eure Fragen und die der Community beantwortet.

Zu den Ausgaben 1 bis 10

Inhalt

Des Verhörs elfter Teil
  • 1. Spielerische Vorteile für Käufer der Imperial Edition
  • 2. NSC-Begleiter in ESO
  • 3. Zahl und Platzierung Dunkler Anker
  • 4. Serverwechsel
  • 5. Zusätzliche Erfahrungspunkte durch Magier- oder Kriegergilde?
  • 6. Helme verstecken
  • 7. Ausdauer- und Magickaverbrauch im Kampf
  • 8. Gestaltung von Grenzübergängen
  • 9. Kaiserliches Pferd für alle Chars?
  • 10. Gildenzuweisung für eroberte Burgen
  • 11. Vor- und Nachteile von Vampir und Werwolf
  • 12. Material der Molag Bal-Skulptur
  • 13. Vorteile des Kaiserlichen Pferds?
  • 14. ESO für PvP-Muffel
  • 15. Variation der Rüstung des Kaisers
  • 16. Allianzwechsel mit Kaiserlichem

    Des Verhörs zwölfter Teil
  • 1. Charakteranzahl
  • 2. Funktionsweise Ringe von Mara
  • 3. Verfügbarkeit der Entdeckerpaket-Inhalte
  • 4. Allianzzugehörigkeit der Gilde ändern
  • 5. Kaiserlicher auch bei vorgezogenem Spielstart?
  • 6. Begleiter für alle Charaktere?
  • 7. Rüstung im kaiserlichen Stil herstellen auch als Nichtkaiserlicher
  • 8. Völkerwahl fürs Zusammenspielen
  • 9. Zugang zu den Gebieten anderer Allianzen
  • 10. Deaktivieren von Begleitern

    Des Verhörs dreizehnter Teil
  • 1. Wartungszeiten
  • 2. Verspotten-Effekte
  • 3. Beuteverteilung bei Verlies-Anführern
  • 4. Truhenloot in Dungeons
  • 5. Maßnahmen gegen Bots
  • 6. Wirtschaftssystem/ Gildenläden
  • 7. Gruppenzusammensetzung bei Prüfungen
  • 8. Hohe Sterberaten in Prüfungen?
  • 9. Loot-Vergabe in Prüfungen

    Des Verhörs vierzehnter Teil
  • 1. Keine Sammler für Alchemisten
  • 2. Vollständigkeit der Konsolenversionen
  • 3. Entstehung des Ouroboros
  • 4. Funktionsweise der Verlies-Warteschlangen
  • 5. Verzaubern schwieriger?
  • 6. Kommende Inhalte für Beschwörer
  • 7. "Trick" beim Nutzen von "Äquilibrium"
  • 8. Verbesserung von "Ritus des Übergangs"
  • 9. Kundschafteraufgaben in Cyrodiil
  • 10. Hilfe gegen Goldspammer
  • 11. Mehr Fertigkeitspunkte erhalten
  • 12. Waffentreffer oder Zaubertreffer?
  • 13. Fähigkeiten von Reittieren (Pferde & Ausdauer)
  • 14. Kommende Inhalte auch für Solo-Spieler bzw. 2er-Teams?




    Des Verhörs elfter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (31.01.2014)


    11.1 Spielerische Vorteile für Käufer der Imperial Edition
    Erhalten Spieler, die sich die Imperial Edition gönnen, irgendwelche spielerischen Vorteile, die man mit der Standardversion nicht erhalten kann?
    – von Sven Denteu


    Nein. Mit der Imperial Edition erhaltet ihr die Möglichkeit, als abtrünniger Kaiserlicher zu spielen, der sich von der Daedraanbetung losgesagt hat und der eine einzigartige volksspezifische Fertigkeitenlinie enthält, die in Umfang und Stärke den Linien der anderen Völker entspricht. Als Kaiserlicher erhaltet ihr zudem ein Reittier und von Anbeginn an die Möglichkeit, Gegenstände im kaiserlichen Stil herzustellen. Letzteres können aber auch die Mitglieder aller anderen Völker erlernen, wenn sie sich das hierfür nötige Wissen aneignen. Kaiserliche besitzen kein eigenes Startgebiet und auch keine eigene Questreihe. Sie können aber als Angehöriger jeder beliebigen Allianz das Spiel beginnen, da sie als Ausgestoßene aus ihrer eigenen Heimatprovinz gelten. Als Kaiserlicher erhaltet ihr eine volksspezifische Fertigkeitenlinie mit ihren eigenen Möglichkeiten, das Volk zu definieren, aber es gibt keine spielerischen Vorteile. Es ist eine Möglichkeit, euch rein optisch von anderen Bewohnern Tamriels zu unterscheiden.

    Gameplay-Unterschiede, die diese Ausgabe mit sich bringt, wurden sorgfältig gewählt, damit sich keine unfairen Unterschiede im Vergleich zu Spielern der Standardversion ergeben. Dies sind einfach ein paar schöne Inhalte für unsere größten Fans, die schlicht eine Sammlerausgabe haben möchten, die sich von der Masse abhebt. Die einzige Alternative wäre es, eine Sammlerausgabe anzubieten, die überhaupt keine Spielelemente mit sich bringt. Das erschien uns unfair den Fans gegenüber, die sich so sehr auf das Spiel freuen und sich einige besondere digitale Gegenstände wünschen.


    11.2 NSC-Begleiter in ESO
    Ist es möglich, wie in Skyrim mit einem Begleiter loszuziehen?
    – von Kélig Boyer


    Ihr werdet auf viele NSCs stoßen, die eure Hilfe benötigen und euch dabei auch zur Seite stehen werden. Bei manchen beschränkt sich das auf einfache Hinweise oder Vorschläge, während andere mit euch losziehen werden, um an eurer Seite zu kämpfen. Wenn ihr euch Molag Bal stellen wollt, dann werdet ihr mächtige Verbündete brauchen, um Tamriel zu retten. Alle NSCs werden in ihr übliches Leben zurückkehren, wenn ihre Aufgabe erfüllt wurde. Keiner von ihnen wird für immer an eurer Seite bleiben – dafür sind eure Gildenmitglieder da!


    11.3 Zahl und Platzierung Dunkler Anker
    Wird es zum Start des Spiels eine feste Zahl an Dunklen Ankern geben, gegen die man nichts unternehmen kann, oder erscheinen sie zufällig und können auch bezwungen werden?
    – von Nick Johnson


    Dunkle Anker erscheinen an bestimmten Positionen in den einzelnen Gebieten und die genauen Positionen sind nicht völlig zufällig. Die Orte der Ankerrituale sind an die Stufe des jeweiligen Gebiets angepasst. Wurde ein Anker zurückgeschickt, dann wird es etwas dauern, bis weitere Kultisten versuchen, diesen erneut herbeizurufen.


    11.4 Serverwechsel
    Kann ich auf dem europäischen Server spielen, wenn ich mir das Spiel in den USA kaufe? Und umgekehrt?
    – von Amy Richards


    Ja, ihr könnt euch zu jeder Zeit entscheiden, ob ihr auf dem nordamerikanischen oder lieber auf dem europäischen Megaserver spielt, unabhängig davon, wo ihr euch aufhaltet. Natürlich dürft ihr hierbei nicht vergessen, dass eure Charaktere jeweils an ihren Heimatserver gebunden sein werden.


    11.5 Zusätzliche Erfahrungspunkte durch Magier- oder Kriegergilde?
    Erhalten Spieler zusätzliche Erfahrungspunkte, wenn sie die Krieger- und Magiergilde „freischalten“, Punkte in Überreden und Einschüchtern investieren, und diese Fähigkeiten dann bei NSCs mit bestimmten Quests einsetzen?
    – von No No


    Nein. Auch wenn die Krieger- und Magiergilde euer Geschick im Umgang mit Worten gerne etwas unterstützen, indem sie euch diese Fähigkeiten beibringen, so fordern sie dennoch weitaus größere Taten, um auf höhere Ränge aufzusteigen. Die Kriegergilde wird sich wünschen, dass ihr euch Molag Bals daedrischen Monstrositäten so oft wie möglich entgegenstellt, und die Magiergilde möchte, dass ihr seltene Bücher findet, damit diese für künftige Generationen sicher verwahrt werden können.


    11.6 Helme verstecken
    Das eigene Gesicht ist ein wichtiges Identifikationsmerkmal und etwas, worüber man sich von anderen Spielern absetzen kann. In vielen eurer Videos tragen eure Charaktere keine Helme. Wird man den eigenen Helm verstecken können oder muss man ihn wirklich absetzen und so auf dessen Attribute und Schutz verzichten?
    – von Ulrich Kaupe


    Ihr könnt euren Helm verstecken und euer Gesicht Freund und Feind gleichermaßen präsentieren, ohne auf den zusätzlichen Schutz verzichten zu müssen.


    11.7 Ausdauer- und Magickaverbrauch im Kampf
    Mir ist bewusst, dass Nahkampfwaffen wie Streitkolben und Schwerter eine bestimmte Menge an Ausdauer benötigen, um benutzt werden zu können. Aber wie sieht es mit Bögen aus? Brauchen sie ebenfalls Ausdauer, damit man Pfeile verschießen kann? Und verbrauchen Wiederherstellungs- und Zerstörungsstäbe Magicka, um genutzt zu werden? Oder greifen Stäbe auf eine andere Ressource zurück?
    – von loschrim


    Normale Angriffe mit euren Waffen benötigen weder Ausdauer noch Magicka. Wenn ihr Fähigkeiten für diese Waffen erlernt, dann werden diese Kosten besitzen. So gut wie alle Waffenfähigkeiten, einschließlich denen für Bögen, verbrauchen Ausdauer. Stäbe sind die Ausnahme – deren Fähigkeiten verbrauchen Magicka.


    11.8 Gestaltung von Grenzübergängen
    Wir wissen, dass nicht alle Gebiete Tamriels zum Start zugänglich sein werden. Das ist verständlich, denn Qualität geht über Quantität. Was ich mich aber frage: Wie werden verfügbare Gebiete vom Rest abgetrennt? Unsichtbare Wände? Unpassierbarer Nebel?
    – von Djem Erez


    Wenn ein Gebiet noch nicht bereit ist, erkundet zu werden, wird dieses durch landschaftliche Gegebenheiten unzugänglich gemacht. Schlachterfische sind zudem ein recht gutes Mittel, um zu ausdauernde Schwimmer zurückzuhalten.


    11.9 Kaiserliches Pferd für alle Chars?
    Werde ich für alle meine Charaktere ein kaiserliches Pferd erhalten?
    – von Trevor Willin


    Wenn ihr euch die Imperial Edition kauft, werden alle eure Charaktere Zugriff auf das kaiserliche Pferd erhalten.


    11.10 Gildenzuweisung für eroberte Burgen
    Laut euren Aussagen kann eine Gilde immer nur eine Burg beanspruchen. Wie funktioniert das, wenn man Mitglied in mehreren Gilden ist? Kann ich auswählen, für welche Gilde ich eine Burg beanspruchen möchte?
    – von Loki


    Ihr könnt in der Tat auswählen, für welche Gilde ihr eine Burg beanspruchen wollt. Es gibt nur zwei Bedingungen: Ihr benötigt die notwendigen Rechte innerhalb eurer Gilde, um Dinge für sie zu beanspruchen, und die betroffene Gilde muss sich der Allianz verschrieben haben, die gerade die Burg kontrolliert. Ähnliches gilt natürlich auch für die Aufgabe von Stellungen.


    11.11 Vor- und Nachteile von Vampir und Werwolf
    Wird es bestimmte Vor- oder Nachteile im Kampf geben, wenn man sich entschließt, Vampir- oder Werwolffähigkeiten zu nutzen? Ihr habt ja bereits erwähnt, dass Vampire anfällig gegen Feuer und Werwölfe anfällig gegen Silber sein werden, aber sind das die einzigen Schwächen? Und wenn dem so ist, dann werde ich mir wohl einen Werwolf-Zauberer erstellen, denn ich denke mir da irgendwie „Hm … wer wird sich schon gezielt gegen Werwölfe ausrichten?“ Und ich denke, es wäre auch ganz nett, die eigenen Gaben einsetzen zu können, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht.
    – von Auxz Fury


    Die Transformation in einen Werwolf oder Vampir hat jeweils ganz eigene Vor- und Nachteile …


    11.12 Material der Molag Bal-Skulptur
    Aus welchem Material ist die Statue von Molag Bal?
    – von Frank Carwson


    Die Statue von Molag Bal, die Teil der Imperial Edition ist, wird aus hochwertigem ABS-Harz gefertigt.


    11.13 Vorteile des Kaiserlichen Pferds?
    Besitzt das kaiserliche Pferd bessere Werte als die anderen Pferde im Spiel?
    – von Caren Levac


    Nein. Mit dem kaiserlichen Pferd, mit dem ihr „schneller durch Tamriel“ reisen könnt, seid ihr genauso schnell wie mit den anderen Reittieren, die es im Spiel zu finden gibt. Auch die Werte gleichen den anderen Pferden, die im Spiel zu finden sind.


    11.14 ESO für PvP-Muffel
    Die Rüstung des Kaisers scheint eine schwere Rüstung zu sein, wenn man dem Concept Art Glauben schenken möchte. Wird es auch leichte und mittlere Variationen für diejenigen, die solche Rüstungen bevorzugen, geben?
    – von Matt Babb


    Die Rüstung des Kaisers ist ein Kostüm, das ihr über eurer normalen Rüstung tragen könnt. Das bedeutet, dass ihr als Kaiser auftreten könnt, ohne dass ihr auf eure sonst üblichen Rüstungswerte verzichten müsst. Im Spiel wird es eine ganze Reihe von „Kostümen“ geben.


    11.15 Variation der Rüstung des Kaisers
    Hallo! Ich bin kein großer PvP-Fan, weshalb ich mir so meine Gedanken mache. Ich möchte nicht ständig mit der Angst spielen müssen, dass mich zu jeder Zeit ein feindlicher Spieler angreifen könnte, während ich gerade eine Quest lösen möchte. Es könnte sein, dass ich so eine Quest nicht abschließen kann oder ich gar Gegenstände verliere!
    – von René Klee


    Auch wenn Cyrodiil – unser offenes PvP-Gebiet – sehr groß ist, dürft ihr euch sicher sein, dass es ein weitaus größeres Gebiet gibt, in dem PvP nicht erlaubt ist. Ihr könnt in aller Ruhe euren Charakter auf Stufe 50 und darüber hinaus bringen, ohne je nach Crodiil zu reisen, wenn ihr nicht dorthin wollt. Falls ihr euch aber nach Cyrodiil wagt, werdet ihr auf feindliche Spieler achten müssen. Aber selbst wenn euch einer oder mehrere von ihnen finden, so werdet ihr keinesfalls Gegenstände verlieren und eure Ausrüstung wird auch nicht beschädigt, falls ihr dabei sterbt. Es kann allerdings sein, dass ihr im von eurer Allianz kontrollierten Gebiet neu erscheinen und dann erst wieder ein Stück laufen müsst.


    11.16 Allianzwechsel mit Kaiserlichem
    Wenn ich mir die Imperial Edition kaufe und einen Kaiserlichen erstelle, kann ich zu jeder Zeit meine Allianz wechseln?
    – von Jon Ronnec


    Als Kaiserlicher müsst ihr zu Beginn eine der drei Allianzen wählen und dieser die Treue schwören. Nachträglich könnt ihr euch nicht umentscheiden. (nach oben)



    Des Verhörs zwölfter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (18.02.2014)


    12.1 Charakteranzahl
    Wenn ich ein Spiel spiele, möchte ich gerne alle möglichen Facetten davon erleben. Ich probiere gerne alles aus und sehe mir alles an, was ich nur irgendwie in die Finger bekommen kann, um, naja, Spaß zu haben. Aber ich spezialisiere mich auch gerne auf eine einzelne Fähigkeit/Waffe/Klasse, um diese zu perfektionieren. Wie viele Charaktere werden wir in ESO erstellen können? Werden wir genügend Gelegenheiten haben, um wirklich alles auszuprobieren?

    Ihr werdet acht Charakterplätze zur Verfügung haben. Mit diesen könnt ihr das Spiel erkunden und eine Vielzahl völlig unterschiedlicher Charaktere erstellen. Dazu kommt noch, dass jeder Charakter alle Territorien der drei Allianzen erforschen, am PvP in Cyrodiil teilnehmen und für alle möglichen Dinge Erfahrungspunkte und damit auch Fertigkeitenpunkte erhalten kann (die sich gegen eine Gebühr auch beliebig oft umverteilen lassen). Ihr werdet also genügend Freiraum haben, um selbst Dinge auszuprobieren und alles aus euren Reisen durch Tamriel herauszuholen, was ihr euch vorstellen könnt.


    12.2 Funktionsweise Ringe von Mara
    Wenn ich die Ringe von Mara aus der Imperial Edition erhalte, muss dann mein Freund oder meine Freundin ebenfalls die Imperial Edition gekauft haben, damit wir beide die Zeremonie durchführen und von diesem Bonus profitieren können?

    Ihr braucht lediglich eine Imperial Edition. Wenn ihr die Imperial Edition kauft, erhaltet ihr die Schwüre von Mara. Mit diesem Gegenstand könnt ihr die Ringe von Mara erhalten. Ihr braucht die Schwüre nur einmal – ihr müsst nicht beide im Besitz der Schwüre sein.

    Die Schwüre können ausgerüstet werden und beide Charaktere müssen sich dann im Spiel einem Schrein von Mara nähern. Auf dem geheiligten Boden kann dann der Spieler mit dem Schwur den anderen Charakter ins Ziel nehmen und den Gegenstand aktivieren, um das Ritual von Mara durchzuführen. Beide Charaktere müssen dem zustimmen. Nach der Annahme findet eine kurze Feier statt und beide Charaktere erhalten jeweils einen Ring in ihrem Inventar. Dieser wird mit dem Namen des jeweils anderen markiert. Sind beide Charaktere gemeinsam unterwegs und tragen diese Ringe, erhalten sie jeweils zusätzliche Erfahrung. Diese Boni wirken kumulativ mit anderen, ähnlichen Effekten.

    Jeder Schwur kann nur einmal eingelöst werden und die Namen auf den Ringen lassen sich nicht ändern. Es ist ein Bund auf ewig.


    12.3 Verfügbarkeit der Entdeckerpaket-Inhalte
    Wann werden wir die vollständigen Inhalte des Erkunderpakets erhalten und nutzen können?

    Die Inhalte des Erkunderpakets werden ab dem 4. April verfügbar sein.
    Mit dem Beginn des vorzeitigen Zugangs können Spieler, die The Elder Scrolls Online vorbestellt oder bereits gekauft haben, ihr Volk und die Allianz frei wählen. Wenn das Spiel über einen teilnehmenden Einzelhändler erworben wurde, so muss der zugehörige Code für den vorzeitigen Spielzugang vor dessen Beginn auf der offiziellen Seite entsprechend eingelöst worden sein.
    Wenn ihr euch hingegen The Elder Scrolls Online direkt in unserem Onlineshop gekauft habt, müsst ihr – ungeachtet der gewählten Ausgabe – NICHTS weiter unternehmen.


    12.4 Allianzzugehörigkeit der Gilde ändern
    Werden Gildenleiter dazu in der Lage sein, nachträglich die Allianz ihrer Gilde nach deren Erstellung zu ändern?

    Gildenleiter werden nicht in der Lage sein, die Allianz ihrer Gilde zu ändern. Dies ist ein wichtiger Punkt für das AvA, denn Gilden können nur Burgen beanspruchen, die im Besitz ihrer jeweiligen Allianz sind. Daher ist es wichtig, dass Gildenleiter und Gildenmitglieder eine Allianz gemeinsam und sorgfältig wählen. Wenn ein einzelner Spieler einer Gilde beitritt, erhalten alle Charaktere auf dessen Konto Zugang zur Gilde, ungeachtet der jeweiligen Allianz dieser Charaktere.


    12.5 Kaiserlicher auch bei vorgezogenem Spielstart?
    Kann ich mit einer vorbestellten Imperial Edition auch schon beim vorzeitigen Spielstart einen Kaiserlichen spielen?

    Wenn ihr eine Imperial Edition erworben habt und den zugehörigen Code für 5 Tage vorzeitigen Zugang auf elderscrollsonline.com einlöst, könnt ihr folgende Inhalte während des vorzeitigen Zugangs verwenden:

  • Spielt als Kaiserlicher und erstellt Gegenstände im kaiserlichen Stil
  • Wandelt beliebige Ausrüstung um und verpasst ihr den kaiserlichen Stil
  • Kaiserliches Pferd
  • Ringe von Mara

    Habt ihr euch die Imperial Edition direkt in unserem Onlineshop gekauft, müsst ihr nichts weiter unternehmen. Alle Inhalte werden automatisch beim Start des vorzeitigen Zugangs freigeschaltet.
    Spieler, die die Einzelhandelsversion der Imperial Edition vorbestellt haben, müssen ab dem 4. April den in der Box enthaltenen Code aktivieren, um die bereits erhaltenen Gegenstände zu bewahren und die restlichen Inhalte dieser Edition freizuschalten.


    12.6 Begleiter für alle Charaktere?
    Erhalte ich den kleinen Begleiter für alle meine Charaktere?

    Begleiter sind in ESO für Konten als Ganzes verfügbar. Jeder Charakter kann die Nachricht im Spiel lesen, in der sich der Begleiter als Anhang befindet, und diesen entnehmen. Dabei wird der Anhang entfernt und im Inventar des Charakters abgelegt. Wollt ihr den Begleiter lieber auf einem anderen Charakter nutzen, so könnt ihr diesen einfach in der Bank platzieren und dort mit einem anderen Charakter abholen. Jeder Anhang kann nur einmal entnommen werden.


    12.7 Rüstung im kaiserlichen Stil herstellen auch als Nichtkaiserlicher
    Muss ich als Kaiserlicher spielen, um kaiserliche Rüstung herzustellen oder Rüstung in diesen Stil umzuwandeln?

    Alle Völker können von Anfang an Gegenstände im Stil ihrer Heimat herstellen, da bilden auch die Kaiserlichen keine Ausnahme – kaiserliche Charaktere können von Anfang an Gegenstände im kaiserlichen Stil herstellen. Charaktere, die keine Kaiserlichen sind, müssen bei ihren Reisen durch Tamriel erst ein passendes Lehrbuch finden, um diesen besonderen Stil zu erlernen.
    Wer die Imperial Edition gekauft hat, kann zudem Waffen und Rüstungen beliebiger Stile in den kaiserlichen Stil überführen. Diese Möglichkeit ist nicht auf kaiserliche Charaktere beschränkt. Allerdings werden so umgewandelte Gegenstände automatisch an euer Konto gebunden. Einmal umgewandelte Gegenstände können nicht mehr gehandelt oder von anderen Spielern erstanden werden, die die Imperial Edition nicht besitzen. Diese können ihre Gegenstände allerdings ganz normal von Handwerkern erwerben, die den kaiserlichen Stil beherrschen.


    12.8 Völkerwahl fürs Zusammenspielen
    Muss man, wenn man zusammen mit seinen Freunden beginnen möchte, jeweils das gleiche Volk wählen, um von Anfang an gemeinsam spielen zu können? Oder muss man einfach nur Mitglied in der gleichen Allianz sein?

    Falls ihr von Anfang an gemeinsam mit euren Freunden losziehen wollt, dann müsst ihr nur sichergehen, dass ihr alle die gleiche Allianz ausgewählt habt. Nach der Einführung werdet ihr euch alle am gleichen Ort wiederfinden können. Ihr könnt dann sofort eine Gruppe erstellen und loslegen! Vergesst nicht, dass ihr auch gemeinsam eine Gilde gründen könnt.


    12.9 Zugang zu den Gebieten anderer Allianzen
    Wird es mir als Mitglied des Aldmeri-Dominions verboten sein, in die Sümpfe von Schwarzmarsch oder die Wüsten von Hammerfall zu reisen? Oder kann ich frei und ohne Einschränkungen durch Tamriel reisen?

    Sobald ihr die Gebiete eurer Allianz abgeschlossen hat, werdet ihr in der Lage sein, in die Territorien der anderen Allianzen zu reisen, so dass ein Charakter aus dem Dominion am Ende ganz Tamriel bereisen und erleben können wird.


    12.10 Deaktivieren von Begleitern
    Wird es eine Möglichkeit geben, die Begleiter zu deaktivieren? Kann ich meinen Begleiter einfach verschwinden lassen oder wird er ständig um mich sein, angezogen wie eine Motte vom Licht?

    Ganz ungeachtet eurer heroischen Ausstrahlung und wie stark diese auch sein mag, euer Begleiter wird euch nicht auf Schritt und Tritt folgen, wenn ihr das nicht ausdrücklich wünscht. Benutzt den Gegenstand nicht und euch wird kein anhänglicher und niedlicher Knirps verfolgen oder gar unter eure Stiefel kommen, wenn es auf euren Abenteuern richtig zur Sache geht! (nach oben)



    Des Verhörs dreizehnter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (12.05.2014)


    13.1 Wartungszeiten
    Ich fange erst am Nachmittag mit dem Arbeiten an und würde gerne vorher immer gerne etwas spielen. Warum ist der Server nur jeden Morgen nicht verfügbar?
    – von DaOsoMan


    Unser reguläres Wartungsfenster für den europäischen Megaserver ist nun dienstags und freitags jeweils ab 6 Uhr morgens deutscher Zeit. Die hierfür benötigte Zeit hängt stark von den jeweils anfallenden Aufgaben ab. Abseits von diesen beiden Terminen führen wir keine Serverwartung durch, wenn es nicht absolut notwendig ist, um ein stabiles Spielerlebnis für alle zu bieten.

    Die meisten Wartungen werden nicht länger als ein paar Stunden dauern. In dieser Zeit spielen wir Aktualisierungen auf, wir optimieren die Server, aktualisieren die Datenbanken, tauschen Hardware und führen andere Dinge durch, damit ESO so gut wie möglich läuft.

    Wir haben unsere regelmäßigen Wartungsfenster so gewählt, dass möglichst wenige Spieler je nach Herkunft, Zeitzone und Stoßzeiten davon beeinträchtigt werden.


    13.2 Verspotten-Effekte
    Also ich versuche so gut wie möglich die Aufmerksamkeit von Gegnern zu halten, aber es klappt einfach nicht. Anführer greife ich mit „Durchwühlen“ an und die stört das nicht im Geringsten. Ich kann all meine Magicka und Ausdauer mit offensiven Fähigkeiten verbraten und es scheint einfach so, als würde dies die Anführer überhaupt nicht interessieren; sie greifen einfach zufällig Spieler an.
    – von Anrik


    Es gibt im Spiel zwei verspottende Fähigkeiten: „inneres Feuer“ und „Durchstoߓ. „Durchstoߓ, das man in „Durchwühlen“ verändern kann, wird einen Anführer oder jede andere Kreatur auf jeden Fall verspotten und von ihrem aktuellen Ziel abbringen. Die wiederholte Nutzung der Fähigkeit wird dies allerdings nicht effektiver machen. Nutzt die Fähigkeit einmal und lasst dem Gegner dann etwas Zeit, um ein neues Ziel zu suchen: euch. Wenn der Gegner gerade zu einem Angriff ausgeholt hat, dann wird er diesen nicht mittendrin abbrechen und von eurem Gruppenmitglied ablassen. Vergesst auch nicht, dass andere Aktionen (beispielsweise Schaden verursachen oder auch das Heilen) den Gegner wieder dazu bringen können, das vorherige Ziel anzugreifen, selbst wenn er sich schon auf euch konzentriert. Spart euch das Verspotten für die Momente auf, in denen es wichtig ist.

    Denkt auch daran, dass ihr nicht alle Gegner auf euch haben wollt. Eure anderen Gruppenmitglieder haben wahrscheinlich auch einige Feinde, die sie ebenfalls angreifen. Wenn ihr im Kampf gegen einen Anführer „Durchwühlen“ mit Bedacht und zeitlich überlegt einsetzt, dann könnt ihr ihn halten und effektiv von euren Gruppenmitgliedern fernhalten. Ihr könnt dies natürlich auch tun, indem ihr der Einzige seid, der Schaden verursacht und das im Übermaß, aber der Anführer wird eher von euch ablassen, wenn ihr kein Verspotten einsetzt.


    13.3 Beuteverteilung bei Verlies-Anführern
    Wie handhabt ESO die Beuteverteilung von Anführern in Gruppenverliesen? Haben die Anführer jeder Instanz eine eigene Auswahl an potenzieller Beute oder gibt es einfach zufällig ein paar Seelensteine und irgendeinen grünen oder blauen Gegenstand?
    – von Jutschge


    In Gruppenverliesen haben die Anführer ihre ganz eigene Auswahl an möglicher Beute.


    13.4 Truhenloot in Dungeons
    Gibt es Pläne, die Truhen in instanziierten Verliesen anders zu handhaben? Da diese häufig von zusammengewürfelten Gruppen absolviert werden (entweder über die Gruppensuche oder den Gebietschat gefunden), gibt es da immer wieder kleine Dramen bezüglich der Truheninhalte.
    – von Llamaalarmallama


    Ja. Mit der Kargstein-Aktualisierung wird es so sein, dass nach dem Knacken eines Schlosses die Truhe für alle Gruppenmitglieder getrennt instanziiert wird. Das bedeutet, dass jedes Gruppenmitglied Beute aus der Truhe erhält.


    13.5 Maßnahmen gegen Bots
    Im Augenblick farmen Bots die Anführer in den öffentlichen Verliesen und teleportieren sich einfach von Handwerksressource zu Handwerksressource. Wie ist euer Stand zu diesem Problem?
    – von Alphashado


    Wir suchen im Augenblick nach Bots, die „farmen“ und entfernen diese schnellstmöglich aus dem Spiel. Wir sind stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um das „Botting“ zu verhindern und es unattraktiver zu machen. Die ganze Angelegenheit ist aber knifflig, denn wir möchten natürlich normale Spieler nicht durch drakonische Maßnahmen oder Spieländerungen beeinträchtigen. Daher müssen die von uns gewählten Methoden sorgfältig durchdacht sein und es sind viele Köpfe daran beteiligt.


    13.6 Wirtschaftssystem/ Gildenläden
    Warum habt ihr die Gildenläden nur für Gildenmitglieder zugänglich gemacht? Warum kann nicht einfach jeder darauf zugreifen?
    – von sliyerking


    Es ist unser Ziel, die Ökonomie mehr von Spielern ausgehend zu machen und nicht nur irgendein System zu bieten, in dem ihr alles finden könnt, was ihr wollt, weil eben so viele Spieler auf dem Megaserver unterwegs sind. In extrem großen Gemeinschaften können auch sehr seltene Gegenstände durch ein Auktionshaus im Übermaß verfügbar werden. Am Ende schadet das nur der „Jagd nach besserer Ausrüstung“ im Spiel.


    13.7 Gruppenzusammensetzung bei Prüfungen
    Werden wir für die Prüfungen eine bestimmte Gruppenzusammensetzung mit Verteidiger/Heiler/Kämpfer benötigen?
    – von Eccentric


    Nicht wirklich. Ihr werdet alle brauchen, das ist klar, aber in welchem Verhältnis bleibt euch überlassen. Und Rollenwechsel sind nur einen Waffenwechsel entfernt. Ihr werdet womöglich auf einen Waffenwechsel vorbereitet sein müssen, um effektiv zu sein.


    13.8 Hohe Sterberaten in Prüfungen?
    Ich habe gerade gesehen, wie viele Wiederbelebungen während der Prüfungen erlaubt sein werden. Denkt ihr wirklich, dass es für einige Spieler wirklich so schwierig wird, wenn man bedenkt, dass sie nur um die 1,5 Stunden dauern sollen?
    – von SconeOfDoom


    Ja. Wir gehen davon aus, dass es bei den Prüfungen ziemlich viele Tode geben wird.


    13.9 Loot-Vergabe in Prüfungen
    Wird die Beute bei den Prüfungen zufällig vergeben (wie im Rest des Spiels) oder hat der Gruppenleiter die Möglichkeit, die Beute so zu verteilen, wie er möchte?
    – von ryohara7b14_ESO


    Die Beute in Prüfungen wird genauso wie im Rest des Spiels gehandhabt und für jeden Spieler instanziiert. Die Belohnungen für Prüfungen werden über zwei Systeme verteilt, die auch in anderen Teilen des Spiels zum Einsatz kommen. Jeder getötete Widersacher in einer Prüfung hat die Chance, zufällig etwas Beute dabei zu haben. Anführer hinterlassen garantiert für jeden Spieler mehrere Gegenstände aus einer großen Liste potentieller Beute. Bei den Prüfungen gibt es zudem von den Unerschrockenen eine wöchentliche Belohnung für das Bestehen, die ähnlich wie die zugeschickten Handwerksmaterialien funktioniert – jedem Spieler wird eine Kiste zugeschickt, in der eine zufällige Belohnung steckt. (nach oben)



    Des Verhörs vierzehnter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (16.06.2014)


    14.1Keine Sammler für Alchemisten
    Warum gibt es für die Alchemie keinen Sammler oder Gesellen? Das wirkt ziemlich unfair, denn alle anderen Handwerkszweige erhalten täglich kostenlose Materialien.
    – von Ciannicay


    Alle Handwerkspfade haben einige Dinge gemeinsam, aber jeder hat auch Besonderheiten, die ihn einzigartig machen. Die passiven Handwerksfähigkeiten sollen nicht genau gleich sein. Beispielsweise hebt die passive Fähigkeit „Heilkenntnis“ die Alchemie von den anderen Handwerken ab. Alchemie verwendet auch keine seltenen Zutaten, wie es einige der anderen Berufe tun, wo man vor allem profitiert, wenn man sich den jeweiligen Helfer freigeschaltet hat.


    14.2Vollständigkeit der Konsolenversionen
    Bezüglich der PS4 und Xbox One: Es besteht kein Zweifel, dass es in der PC-Fassung Elemente gibt, die nicht schon zum Start vorhanden waren. Werden diese Dinge gleich zum Start der Konsolenfassung vorhanden sein oder werden wir sogar noch länger auf sie warten müssen?
    – von Nick Johnson


    Wenn ESO auf der PS4 und Xbox One an den Start geht, dann werden diese Versionen die meisten (wenn nicht sogar alle) Aktualisierungen bereits enthalten, die PC und Mac seit der Veröffentlichung erhalten haben. Ein Beispiel hierfür wäre die Kargstein-Aktualisierung, die bei PS4 und Xbox One gleich von Anfang an enthalten sein wird.


    14.3Entstehung des Ouroboros
    Was hat es mit eurem Ouroboros auf sich, abgesehen von der Symbolik für die „Unendlichkeit“? Ich würde wirklich gern wissen, wie ihr auf die Idee, das Design und die Vision dahinter gekommen seid.
    – von John Zhang


    Vor Jahren brauchte Matt Firor ein Logo für ESO für eine Präsentation, weshalb er mich (Mat Weathers, Lead Artist) fragte, um schnell etwas zusammenzubasteln. Das war allerdings nicht der Ouroborous und Matt war sehr eindeutig darin, dass dies nicht das endgültige Logo für das Spiel sein würde. Ich habe eine ganze Reihe von Zeichnungen zusammengekritzelt und alle haben sich für eine entschieden. Das Logo glich dem alten MMO-Stil, groß und ein wenig wie aus einem Zeichentrickfilm. Es funktionierte für die Präsentation, aber es passte nicht so ganz für ESO.

    Einige Jahre später war Matt so nett, mir eine Chance zu geben, mir etwas von meiner künstlerischen Integrität zurückzuverdienen, indem ich am richtigen Logo für das Spiel arbeiten könnte. Er wollte ein Design, das passend zu den Elder Scrolls ernsthafter wirkte und gleichzeitig das Kernthema unseres Spiels, den Konflikt der drei Allianzen, versinnbildlicht. Ich habe eine Reihe von Kritzeleien mit verschiedenen Ideen für Logos erstellt. Was dabei besonders hervorstach, war ein Metallring mit drei Tierköpfen, die gegenseitig nach ihren Schwänzen griffen. Danach war alles ziemlich einfach.

    Ich habe das Design weiter ausgearbeitet, damit es weniger wie ein flaches Symbol und mehr wie ein wirkliches Stück Schmiedekunst wirkt. Ich habe eine Version davon modelliert, damit es realistischer wirkt und ihm so mehr Gewicht verliehen wird, wenn ihr das so sagen wollt, und habe dann Konzept und Modell an unseren talentierten Lead Figure Artist Mark Shahan weitergereicht. Er hat sich das geschnappt und mit ZBrush bearbeitet, um ihm dieses gebrauchte und mitgenommene Aussehen zu verpassen. Das war dann das beinahe endgültige Design, das wir an das Marketing Team übergaben, welches ihm dann unter Leitung von Matt Firor und Jared Carr (unserem Art Director) den letzten Schliff verpassen sollte.

    Ich möchte das ausdrücklich sagen: ich war bei diesem Projekt von Anfang an dabei und es war mir eine richtige Ehre, das ikonische Spiellogo zu entwerfen.


    14.4Funktionsweise der Verlies-Warteschlangen
    Warum funktionieren die Warteschlangen für Verliese nur für bestimmte Stufenbereiche? Wenn ich aus dem Bereich heraus bin, kann ich die Gruppensuche nicht mehr nutzen, um Mitspieler für diese Verliese zu finden, und in manchen Stufenbereichen gibt es überhaupt kein Verlies
    – von Jarkko Ikonen


    Wir haben die Warteschlangen für Verliese aktuell so eingerichtet, um deutlich höherstufigere Charaktere aus verschiedenen Gründen fernzuhalten. Wenn man einen deutlich überlegenen Charakter dabei hat, wird aus einer sonst genau abgestimmten Herausforderung möglicherweise ein negatives Spielerlebnis für die anderen Spieler. Außerdem senkt es die Chancen der anderen Spieler auf Beute, die so gegebenenfalls ausbleibt, da Mechaniken greifen, die das schnelle „Ziehen“ von Charakteren verhindern soll.

    Wir verstehen natürlich, dass jeder Verliese gerne mit Freunden angehen möchte, ganz ungeachtet deren Stufenunterschiede. Und wir werden das ermöglichen. In einer kommenden Aktualisierung werden wir ein dynamisches Anpassungssystem hinzufügen, durch das ihr euch in beliebige Verliese wagen können werdet, für die eure Stufe vorübergehend der des Gruppenleiters angepasst wird. Weitere Details zu diesem sich in der Entwicklung befindlichen System folgen zu einem späteren Zeitpunkt.


    14.5Verzaubern schwieriger?
    Es scheint mir, als würde das Erlernen des Verzauberns im Vergleich mit anderen Handwerksberufen deutlich länger dauern. Mir ist aufgefallen, dass dies daran liegen könnte, dass man als Schmied, Schreiner oder Schneider auch grüne, blaue und bessere Gegenstände zerlegen kann. Außerdem bekomme ich bei der Alchemie mehr Erfahrung als beim Verzaubern. Ist es Absicht, dass das Verzaubern schwieriger ist als andere Berufe?
    – von Moe Amleh


    Wir sind uns bewusst, dass das Verzaubern im Vergleich zu allen anderen Handwerksberufen am langsamsten Fortschritte macht, wenn man es erlernen möchte. In einer späteren Aktualisierung werden wir einige Anpassungen vornehmen, damit die Geschwindigkeit des Inspirationsgewinns besser zu den anderen Berufen passt.


    14.6Kommende Inhalte für Beschwörer
    Könnt ihr irgendetwas zu kommenden Verbesserungen oder Änderungen an den Begleitern aus der daedrischen Beschwörung sagen? Beispielsweise mehr Durchhaltevermögen in Veteraneninhalten, eine bessere KI oder Befehle, damit sie nicht betäubte/festgehaltene Feinde angreifen?
    – von Alexander Wojaczek


    Ab Version 1.2.0 werdet ihr ein wenig mehr Kontrolle über eure beschworenen Daedra haben. Über die Kombination aus Tastenkürzel + Linksklick könnt ihr sie auf bestimmte Ziele hetzen oder sie mit Tastenkürzel + Rechtsklick wieder zu euch zurückrufen. Wir überlegen zudem, die Resistenz der beschworenen Daedra gegen Flächeneffekte zu erhöhen, aber wir haben hierzu noch keinen genauen Zeitplan.


    14.7"Trick" beim Nutzen von "Äquilibrium"
    Zählt es als Ausnutzen eines Spielfehlers, wenn ich mit der Fähigkeit Äquilibrium der Magiergilde mein Leben in Magicka tausche und das so verlorene Leben dann wieder heile (um so ultimative Kraft zu sammeln)?
    – aus dem ESO-TwitchTV-Livestream


    Das ist kein Ausnutzen, aber das System ist eigentlich so gedacht, dass ihr im Kampf ultimative Kraft ansammeln könnt, weshalb wir das möglicherweise in der Zukunft ändern werden. Allgemein gesagt erhaltet ihr schneller ultimative Kraft, indem ihr einfach die jeweiligen Gegner in der Umgebung angreift.


    14.8Verbesserung von "Ritus des Übergangs"
    Viele Heiler bevorzugen im Augenblick Barriere statt Ritus des Übergangs. Habt ihr euch überlegt, Ritus des Übergangs zu verändern, um die Fähigkeit interessanter zu machen, beispielsweise indem sie mehr Ziele treffen könnte?
    – aus dem ESO-TwitchTV-Livestream


    In einer kommenden Version wird euch Ritus des Übergangs immun gegen Massenkontrolle machen, während ihr die Fähigkeit einsetzt. Zudem haben wir einen Fehler behoben, durch den die Fähigkeit nicht von der passiven Fähigkeit fokussierte Heilung profitierte. Wir denken, dass es super ist, dass PvP-Fähigkeiten in größeren Gruppen effektiver sind, während sich andere besser für kleinere, flexible Gruppen eignen. Natürlich werden wir ein Auge auf Ritus des Übergangs haben, um sicherzustellen, dass die Fähigkeit die beabsichtigte Rolle erfüllt.


    14.9Kundschafteraufgaben in Cyrodiil
    Die Kundschafteraufgaben in Cyrodiil wurden mal dahingehend geändert, dass sie einmal am Tag erledigt werden können. Irgendwann später wurden sie wieder beliebig wiederholbar. Spieler nutzen diese aus, um das System zu überlisten und in den Ranglisten aufzusteigen. Ist das bewusst so gemacht?
    – aus dem ESO-TwitchTV-Livestream


    Was hier beschrieben wird, passiert in der Regel nur in Kampagnen, in denen eine Allianz absolut alles kontrolliert. Wir arbeiten an einigen Änderungen, beispielsweise der allgemeinen Reduzierung der Anzahl an Kampagnen, wodurch das nicht mehr ganz so oft in einzelnen Kampagnen auftritt. In der Zwischenzeit möchten wir euch einfach dazu ermutigen, eine Kampagne zu unterstützen, wo das nicht der Fall ist.


    14.10Hilfe gegen Goldspammer
    Was kann ich tun, um gegen Bots und Goldspammer zu helfen, außer sie nur zu melden? Gibt es eine schnelle Möglichkeit, um sie zu melden?
    – von Jericho


    Ab der Version 1.1.5 könnt ihr ganz einfach einen Rechtsklick auf einen Charakternamen im Chatfenster machen und dort die Option „Spieler melden“ nutzen. Dadurch öffnet sich für euch ein Fenster.

    Drückt einfach „E“, um einen Spieler für Spam im Chat zu melden, darunter auch Werbung für entsprechende Goldverkäufer. So versendet ihr automatisch einen Bericht, für den ihr nicht erst mühsam ein Formular öffnen und ausfüllen müsst. Drückt „R“, um den Spieler wegen etwas anderem zu melden. Über diese Option kommt ihr zum bekannten Hilfeformular.


    14.11Mehr Fertigkeitspunkte erhalten
    Da ich mit meiner Nachtklinge so gut wie Veteran bin, freue ich mich schon darauf, mir die Fähigkeiten der Dunklen Bruderschaft und der Diebesgilde zu sichern, aber es könnte durchaus sein, dass mir bis dahin die Fertigkeitspunkte ausgehen. Wird es neue Möglichkeiten geben, um Fertigkeitspunkte zu erhalten, beispielsweise durch Quests, damit wir uns die Fähigkeiten dieser Gilden freischalten können?
    – von Robert Stockwell


    Kurz gesagt: ja. Wenn wir neue Fertigkeiten und Inhalte ins Spiel einführen, dann gibt es dazu auch neue Möglichkeiten, Fertigkeitspunkte zu verdienen. Beispielsweise haben wir zusammen mit Kargstein 18 neue Himmelsscherben eingeführt.


    14.12Waffentreffer oder Zaubertreffer?
    Ich wüsste gern, welche Fähigkeiten von der Chance auf kritische Zaubertreffer profitieren und welche kritische Waffentreffer nutzen. Ich habe gesehen, wie einige meinten, Fähigkeiten mit Magieschaden würden Zaubertreffer verursachen und solche mit physischen Treffern Waffentreffer. Und dann gibt es Meinungen, nach denen Nahkampfangriffe aus den Klassenfertigkeiten Waffentreffer wären (beispielsweise der verschleierte Schlag bei der Nachtklinge). Könntet ihr das klarstellen?
    – von Francis Winters


    Wir stimmen zu, dass das im Augenblick nicht so gut erklärt wird. Wir arbeiten weiter daran, unsere Kurzinfos zu verbessern und werden diese eindeutiger und detaillierter gestalten. Die ersten dieser Änderungen werdet ihr mit der nächsten größeren Aktualisierung (v.1.2.0) sehen können.


    14.13Fähigkeiten von Reittieren (Pferde & Ausdauer)
    Ist es normal, dass ein Pferd weitersprinten kann, selbst wenn es keine Ausdauer mehr hat? Ich denke, dass Spieler diese Eigenschaft nicht würdigen, weil sie scheinbar keine Auswirkungen hat.
    – von Chris J.


    Ja, Pferde können unbegrenzt lange sprinten, auch ohne Ausdauer. Aber Ausdauer ist aus zwei weiteren Gründen interessant: Sie verhindert, dass ihr bei einem Angriff abgeworfen werdet und wenn ihr die Taste für das Sprinten schnell hintereinander tippt, erhaltet ihr eine viel höhere Reitgeschwindigkeit (allerdings auch für wesentlich mehr Ausdauer). Es sollte allerdings erwähnt werden, dass nur Pferde unbegrenzt lange sprinten können. Andere, kommende Reittiere werden andere besondere Eigenschaften haben.


    14.14Kommende Inhalte auch für Solo-Spieler bzw. 2er-Teams?
    Ich bilde gelegentlich mit einem Freund eine Gruppe, um Quests und so zu erledigen, aber es geht selten darüber hinaus. Wenn ich mir Kargstein so ansehe, dann basiert dort alles auf Gruppen. Auch wenn ich mich darüber freue, dass es neue Inhalte gibt, damit das Spiel länger interessant bleibt, so fürchte ich dennoch, dass ich die nie sehen werde. Wird es in Zukunft auch Veteraneninhalte geben, die nicht unbedingt eine Gruppe voraussetzen?
    – von John Adams-Wade


    Ja. Wir werden weiterhin neue Inhalte für alle Arten von Spielern hinzufügen. Auch wenn wir uns in naher Zukunft auf „neue“ Inhalte für Gruppen mit vier oder zwölf Spielern konzentrieren, haben wir viele kommende Neuerungen, von denen alle Spieler profitieren werden, darunter auch mehr Abwechslung bei Unternehmungen.


    Anmerkung: Nach der offiziellen Zählung handelt es sich beim fünften Teil eigentlich um den sechsten Teil, allerdings gibt es keine mit dem Titel "Allerlei Teil 5" bezeichnete Ausgabe, daher verwenden wir für Teil 6 die Nummer 5 und setzen die Zählung entsprechend fort. Vermutlich handelt es sich bei dem QuakeCon Live-Gameplay um den fünften Teil, das wir extra gelistet haben.

    Die Zwischenüberschriften wurden aus redaktionellen Gründen und zu Zwecken der Übersichtlichkeit durch die Redaktion von TheElderScrolls.info eingefügt.
  • geschrieben von KingPaddy