MorrowindOblivion
Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum
The Elder Scrolls ESO


Skyrim


Oblivion


Morrowind


Foren
The Elder Scrolls
Online

Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins

ńltere TES-Spiele
TES Diskussion
Oblivion Plugins
Morrowind Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of
Vvardenfell

Tales of Tamriel

Hosted by


Community-Fragen: Allerlei


Die Welt von Elder Scrolls ist gro√ü und die Von Elder Scrolls Online verst√§ndlicherweise auch. Allein der Kontinent Tamriel, der bisher (und das noch nicht einmal vollst√§ndig) als Spielort geplant ist, umfasst etliche L√§nder, V√∂lker und Kulturen und blickt auf eine bereits in der zweiten √Ąra, erstaunlich umfangreiche Geschichte zur√ľck. Wer w√ľrde da nicht noch gerne mehr √ľber die Welt und ihre Hintergr√ľnde wissen wollen? Aber nat√ľrlich sind da auch noch die Story des Spiels, die Fraktionen, die Quests und nicht zuletzt die technischen Systeme - von Kampf, Magie √ľber Allianzen und Gilden bis hin zu Handel, Haustieren und eigenen H√§usern. Es gibt also viele interessante Themen √ľber die man gerne N√§heres w√ľsste und noch mehr Fragen die man dazu stellen k√∂nnte. Viel zu viele, als dass man stetig nur bestimmte Themen behandeln kann. So sind die Antworten der Entwickler unter dem Schwerpunkt "Allerlei" ein Kessel Buntes an verschiedensten Informationen zum Spiel. Im folgenden findet ihr vielleicht sogar schon eure Fragen und die der Community beantwortet.


Inhalt

Des Verhörs erster Teil
  • 1. Spezifische Klassen bei den Fraktionen?
  • 2. Rolle der Gilden
  • 3. Daedra-Quests und neuer Daedra-Prinz
  • 4. Erscheinen der Dwemer
  • 5. Material der Waffen und R√ľstungen
  • 6. Religion der Orks
  • 7. Bekannte argonische Pers√∂nlichkeiten
  • 8. Kampfkunst der Rothwardonen (Weg des Schwertes)

    Des Verhörs zweiter Teil
  • 1. Organisation des Inventars
  • 2. Bedeutung der Insignien des Aldmeri-Dominion
  • 3. Sprachausgabe
  • 4. Defensiv spielen mit leichter R√ľstung?
  • 5. Reine Heiler spielen?
  • 6. Falmer in Elder Scrolls Online
  • 7. Rolle der Klingen
  • 8. Einfluss der Acht G√∂ttlichen
  • 9. Zweihand-System wie in Skyrim?
  • 10. Moralentscheidungen

    Des Verhörs dritter Teil
  • 1. Stufenangleichung in PvP-Gebieten
  • 2. Questvielfalt und -dynamik
  • 3. Schnellreisefunktion
  • 4. Kuchen craften
  • 5. Container-Respawn
  • 6. Auswirkungen von Entscheidungen auf die Welt
  • 7. Schnellleiste
  • 8. Beschr√§nkung der F√§higkeitenb√§ume
  • 9. Keine Raids in Elder Scrolls Online?

    Des Verhörs vierter Teil
  • 1. Lebenserwartung der V√∂lker
  • 2. R√ľstungsarten
  • 3. Reisezeiten im Fraktionenkampf in Cyrodiil
  • 4. Akzeptanz der Sklaverei
  • 5. Einsch√§tzung der Gegner im PvP
  • 6. Rolle des Tribunals
  • 7. Drachenbl√ľter und Schreie in Elder Scrolls Online
  • 8. Vorkommen von Ayleiden-Ruinen
  • 9. Puzzle-Aufgaben
  • 10. Auswirkung von Massenkontrolle in PvP-K√§mpfen
  • 11. Funktionsweise der Nachschublinien
  • 12. B√ľcher und F√§higkeitenb√ľcher

    Des Verh√∂rs f√ľnfter Teil
  • 1. Schleichen in PvP-K√§mpfen
  • 2. Funktion der Anf√ľhrer
  • 3. Schwierigkeit des Zielens
  • 4. Rollen bei Verlieserkundungen
  • 5. Beschw√∂rungen
  • 6. Spielen ohne Magie
  • 7. Erkennen der Gegnerstufe
  • 8. Anpassung der Benutzeroberfl√§che
  • 9. M√∂glichkeiten Magie zu erlangen
  • 10. Himmelscherben finden
  • 11. BETA-Zulassung

    Des Verhörs sechster Teil
  • 1. Fraktionskriege im Burgeroberungssystem
  • 2. Schattenschuppen
  • 3. Benutzung der Gildenl√§den
  • 4. Titel und Errungenschaften
  • 5. Kaisertitel
  • 6. Magierlicht / Lichtzauber
  • 7. √úbersetzung von Eigennamen
  • 8. Zweik√§mpfe im PvP-Gebiet
  • 9. Balancing der drei Fraktionen
  • 10. Hinterlassenschaften und Verschwinden der Dwemer
  • 11. Funktionsweise der Burgeroberung

    Des Verhörs siebter Teil
  • 1. Stile der Waffen
  • 2. Wildtiere und Jagd
  • 3. Mehrere Charaktere
  • 4. Freie Zusammenstellung von R√ľstungsteilen?
  • 5. Assassinenr√ľstungen und Masken
  • 6. Veteranenpunkte-System
  • 7. Wiederbelebung und Seelensteine
  • 8. Beschw√∂rung
  • 9. Verkleidungen und Tarnzauber
  • 10. Teilnahme an PvP-Kampagnen

    Des Verhörs achter Teil
  • 1. Dauer und Variabilit√§t von PvP-Kampagnen
  • 2. √Ąnderung von F√§higkeiten
  • 3. Leveln von Gegenst√§nden
  • 4. Heilung von Lykanthropie und Vampirismus?
  • 5. Fundorte von Truhen und B√ľchern
  • 6. Belohnungen im Veteranensystem
  • 7. Zugang zu Gildenl√§den

    Des Verhörs neunter Teil
  • 1. V√∂lkerspezifische Charaktermerkmale
  • 2. Werte f√ľr die Charaktererstellung
  • 3. Vielfalt an Frisuren, Haar- und Augenfarben
  • 4. Ver√§nderbarkeit des Aussehens?
  • 5. Tragbarkeit fremder R√ľstungssets?
  • 6. Banken und Lagerungssystem
  • 7. Verbesserung der R√ľstungsfertigkeit
  • 8. Parieren und Vorteile der Schildnutzung
  • 9. Beitritt zu den offiziellen Gilden (Magiergilde, Kriegergilde)
  • 10. Wiederbelebung im PvP

    Des Verhörs zehnter Teil
  • 1. Flexibilit√§t der Kampagnen bei Gilden
  • 2. Offizielle Gilden allianzspezifisch?
  • 3. Charaktererstellung: Namen
  • 4. Ma√ünehmen gegen Loot-/XP-/Gegner-R√§uber
  • 5. Burgstatus "Angegriffen"
  • 6. Verwundbar w√§hrend Schl√∂sserknacken?
  • 7. M'aiq der L√ľgner in ESO?
  • 8. Funktionsweise des Schl√∂sserknackens in ESO
  • 9. Ausgangssituation im Festungskampf
  • 10. Serana und ihre Familie in ESO?
  • 11. R√§nge und Titel im PvP




    Des Verhörs erster Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (08.02.2013)


    1.1 Spezifische Klassen bei den Fraktionen?
    Wird sich jede der Allianzen auf ihre eigenen spezifischen Rollen (Klassen) st√ľtzen? Also beispielsweise im Aldmeri-Dominion √ľberwiegend Magier und im Dolchsturz-B√ľndnis vor allem Krieger?
    ¬Ė von MAXIM

    Wir sind der starken Meinung, dass ihr eure eigene Rolle finden und entwickeln solltet, unabhängig von der von euch gewählten Allianz.


    1.2 Rolle der Gilden
    Da die Bildung von Gilden bereits in der zweiten √Ąra legalisiert wurde, darf man wohl annehmen, dass sie auch in ESO bestehen werden? Inwiefern werden Spieler mit ihnen interagieren k√∂nnen? Ist ein Beitritt m√∂glich oder nehmen Spieler eher eine beistehende oder beratende Rolle ein? Wie werden die Entwickler die Vielzahl unterschiedlicher und von den Spielern getroffener Entscheidungen handhaben?
    ¬Ė von John Kelley

    Sowohl die Kriegergilde als auch die Magiergilde werden auf jeden Fall bestehen und ihr werdet diesen auch beitreten k√∂nnen. Jede der beiden Gilden erf√ľllt ihren bestimmten Zweck zu dieser Zeit. Die Magiergilde muss das Wissen wiederfinden, das durch das Interregnum verloren zu gehen droht, und die Kriegergilde versucht aktiv die Machenschaften von Molag Bal zu verhindern. Ihr werdet Quests von den Gilden annehmen k√∂nnen, um ihnen bei der Erf√ľllung dieser Ziele zu helfen. Wie auch im Rest des Spiels werden eure Entscheidungen dabei beeinflussen, wie ihr die Welt erlebt, was nicht mit der Sichtweise anderer Spieler √ľbereinstimmen muss.


    1.3 Daedra-Quests und neuer Daedra-Prinz
    Ich bin ein gro√üer Fan der daedrischen F√ľrsten. Wird es Quests f√ľr alle daedrischen G√∂tter geben oder nur einige ¬Ė und falls ja, wird es neue geben?
    ¬Ė von Byron Henderson II

    Wie auch in den anderen ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen werden die daedrischen F√ľrsten auch in ESO ihre Finger mehr als nur etwas im Spiel haben. Sie scheinen es einfach zu lieben, sich in die Angelegenheiten der Sterblichen einzumischen. Und ob wir bisher noch nicht gesehene F√ľrsten enth√ľllen werden ¬Ö nun, die Ebenen des Reichs des Vergessens sind endlos.


    1.4 Erscheinen der Dwemer
    Ich wei√ü, dass die Dwemer w√§hrend der ersten √Ąra verschwunden sind, aber besteht die M√∂glichkeit, dass wir mehr als nur ihre Architektur und ihre Maschinen sehen werden? Wird vielleicht Yagrum Bagarn in Erscheinung treten?
    ¬Ė von Eric Abbott

    Nach allgemeinem Wissensstand sind alle Dwemer im Jahr 1√Ą 668 verschwunden ¬Ö


    1.5 Material der Waffen und R√ľstungen
    Werden wir altbekannte Waffenarten wiedersehen (Stahl, Silber, Glasit, usw.)?
    ¬Ė von Nicolai Spatz

    Ja, ihr werdet auf jeden Fall Waffen und R√ľstungen aus Materialien vorfinden, die ihr schon aus anderen ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen kennt.


    1.6 Religion der Orks
    Da ich ein riesiger Fan der Orks bin, interessiert mich deren Kultur sehr: allem voran ihre Anbetung von Malacath. Nur verwirrt mich diese auch am ehesten. Ist Malacath weithin als Gottheit akzeptiert oder gibt es eher nur kleine Gruppierungen, die ihn als ihren Gott ansehen? Und wird er irgendwie in ESO in Erscheinung treten? Ich bin vor allem verwirrt dar√ľber, wer er eigentlich ist und wie er mit den Orks in Verbindung steht.
    ¬Ė von Daniel Molyneaux

    Wie auch die anderen V√∂lker pflegen die Orks je nach Ort und Klan unterschiedliche religi√∂se Praktiken. Einige Orks beten den Daedraf√ľrsten Malacath an; einige (darunter die meisten Orks des Dolchsturz-B√ľndnisses) hingegen beten zu einem G√∂ttlichen mit dem Namen Mauloch, wobei sie darauf bestehen, dass es sich hierbei keinesfalls um einen Daedra handelt; und wieder andere Orks k√ľmmert es nicht, ob ihr Gott nun ein Daedra ist oder nicht und beten ihn einfach unter einem der Namen an. Man hat hier eine gewisse Metaphysik. Es ist schwer (wenn nicht gar unm√∂glich), herauszufinden, was nun der ¬ĄWahrheit¬ď entspricht.


    1.7 Bekannte argonische Persönlichkeiten
    Welche bekannten argonischen Persönlichkeiten werden wir treffen?
    ¬Ė von LaJaveyon Saunders

    Ihr werdet die Erzkanoniker treffen, beispielsweise Heita-Meen, die sich um die argonischen Belange oberhalb der Stammesebene k√ľmmern (zumindest im Bezug auf den n√∂rdlichen Teil von Schwarzmarsch) und auch den H√ľter des Brutsumpfs in Schattenfenn.


    1.8 Kampfkunst der Rothwardonen (Weg des Schwertes)
    Wie sehen die Pl√§ne f√ľr ESO im Bezug auf ¬Ąden Weg des Schwertes¬ď als Teil der Geschichte der Rothwardonen und als Kampfkunst aus? Werden Rothwardonen oder andere V√∂lker in der Lage sein, Meisteransei zu werden oder den Umgang mit Shehai zu erlernen?
    ¬Ė von Elisabeth Bailey

    Viele, wenn nicht sogar die meisten Rothwardonen bewundern und ehren K√∂nnen im Umgang mit dem Schwert und besuchen daher Schulen, beispielsweise die in Lekis Klinge, wo sie ihre F√§higkeiten verfeinern k√∂nnen. Es scheint allerdings, als w√§re das Verm√∂gen der Ansei, Shehai (das ¬ĄGeisterschwert¬ď) zu beschw√∂ren, mit deren Aussterben in der ersten √Ąra verlorengegangen. Auf ewig verloren? Wer wei√ü das schon. (nach oben)



    Des Verhörs zweiter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (22.02.2013)


    2.1 Organisation des Inventars
    Ich bin ein totaler Ordnungsfanatiker, wenn es um mein Inventar in Spielen geht. Wird man das Inventar in ESO leicht organisieren können? Und kann man ungewollte Gegenstände schnell entfernen?
    ¬Ė von Justin Griffin

    Das Inventar basiert auf einzelnen Pl√§tzen, aber dieses wird als Liste angezeigt, wie es schon in Oblivion und Skyrim der Fall war. Es gibt Reiter, um einzelne Gegenst√§nde nach Kategorien zu filtern, beispielsweise Waffen und R√ľstungen. Es wird auch weitere Sortierungsm√∂glichkeiten geben, etwa nach Wert oder wie lange es her ist, dass man einen Gegenstand eingesammelt hat. Das Entfernen von Gegenst√§nden wird sehr einfach sein. Um die Antwort also zusammenzufassen: Ja, auch Ordnungsfanatiker wie du werden auf ihre Kosten kommen!


    2.2 Bedeutung der Insignien des Aldmeri-Dominion
    Ihr habt uns erkl√§rt, wof√ľr die einzelnen Wappen des Ebenherz-Pakts stehen, aber wie sieht es mit dem Aldmeri-Dominion aus? Ich sch√§tze, das Symbol der Khajiit steht f√ľr Masser, Secunda und den mysteri√∂sen dritten Mond, der nur erscheint, wenn die M√§hne geboren wurde. Das der Bosmer steht wohl f√ľr den Gr√ľnen Pakt oder Eldenhain?
    ¬Ė von Andrew Shuter

    Gut geraten. Das khajiitische Symbol repr√§sentiert die beiden Monde und die Pranken des Katzenvolks. Das bosmerische Symbol steht in der Tat f√ľr den Gr√ľnen Pakt.


    2.3 Sprachausgabe
    Eines der f√ľr mich nervigsten Dinge bei anderen MMOs war die Tatsache, dass man immer riesige Textbl√∂cke zu lesen hatte. Da mich generell Hintergr√ľnde interessieren, habe ich diese trotzdem gelesen. Aber in ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen wie Skyrim sprechen NSCs, so dass man nicht selbst lesen muss. Werden die meisten NSCs in ESO eine entsprechende Sprachausgabe besitzen?
    ¬Ė von Cody Peterson

    ESO wird komplett vertont sein ¬Ė ihr werdet jedem NSC zuh√∂ren k√∂nnen. Au√üerdem gibt es einen ganzen Berg an B√ľchern zu finden, die ihr euch durchlesen k√∂nnt, falls ihr das denn tun wollt.


    2.4 Defensiv spielen mit leichter R√ľstung?
    Ich habe Jahre gewartet, um einen defensiven Charakter mit leichter R√ľstung zu spielen. Werden nur Charaktere mit schwerer R√ľstung entsprechend gut Treffer einstecken k√∂nnen oder h√§ngt die Rolle mehr von den benutzten/gew√§hlten F√§higkeiten ab?
    ¬Ė von Harleik Hydril

    Allgemein wird man als defensiver Charakter am ehesten zur schweren R√ľstung greifen, denn diese kann einfach am besten dabei helfen, schwere Treffer √ľber l√§ngere Zeit ertragen zu k√∂nnen. Allerdings wird man sich auch mit leichter R√ľstung an vorderster Front entsprechend lange halten k√∂nnen, wenn man sein eigenes Leben steigert und auf entsprechend sorgf√§ltig gew√§hlte F√§higkeiten zur√ľckgreift.


    2.5 Reine Heiler spielen?
    Ich habe mir die Videos angesehen und auch Artikel gelesen, aber die meisten Details zu den Klassen konzentrieren sich immer darauf, wie man als Hybride spielen kann. Ich spiele aber bevorzugt reine Heiler. Wird es etwas bringen (oder √ľberhaupt m√∂glich sein), einen reinen Heiler zu spielen?
    ¬Ė von Malik Brown

    Ja. Ihr werdet auf jeden Fall auch als Heiler spielen können. Während der Weiterentwicklung des Spiels haben wir die Signifikanz der gewählten Klasse erheblich abgeschwächt und setzen stattdessen verstärkt auf die einzelnen Fähigkeitenlinien und die Entscheidungen der Spieler. Um ein Beispiel zu nennen: Wenn ihr euch zunächst vor allem auf das Heilen konzentrieren wollt, könnt ihr als Templer beginnen und euch auf den Umgang mit Stäben der Wiederherstellung konzentrieren. Später entscheidet ihr euch vielleicht um und könnt dann stattdessen an anderen Linien arbeiten.
    Ihr entscheidet selbst, wie ihr jede beliebige Situation angeht, indem ihr Waffen, passive Boni und F√§higkeiten f√ľr eure f√ľnf F√§higkeitenpl√§tze ausw√§hlt. Je l√§nger ihr spielt, umso umfangreicher werden hierbei eure M√∂glichkeiten.


    2.6 Falmer in Elder Scrolls Online
    Im tiefsten Herzen bin ich ein Mer und mein Lieblingsvolk unter den Elfen sind die Falmer (Schneeelfen). Ihr Erscheinen in TES V: Dawnguard hat mich fasziniert und ich w√ľrde deshalb eine Sache gerne wissen: Werden wir in ESO mehr √ľber dieses Volk, dessen Geschichte oder Kultur erfahren?
    ¬Ė von Sean Ferrel-Wyman

    In der Zweiten √Ąra sind die Schneeelfen eine nahezu vergessene Legende und die Tatsache, dass sie sich im Untergrund zu den wilden Falmern, wie man sie aus Skyrim kennt, zur√ľckentwickelt haben, ist ein gro√ües Geheimnis. Aber Geheimnisse k√∂nnen aufgedeckt werden und die Falmer k√∂nnten sp√§ter in ESO in Erscheinung treten.


    2.7 Rolle der Klingen
    Die Klingen spielten in den bisherigen ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen eine zentrale Rolle in Bezug auf die Haupthandlung. Inwiefern, falls √ľberhaupt, werden die Klingen bei ESO mitwirken?
    ¬Ė von Christian McAllen

    In der Zeit von ESO gibt es weiterhin die √úberbleibsel der Akaviri-Drachenwache, die die Kaiser besch√ľtzte, aber sie haben sich noch nicht in Gestalt der verdeckt agierenden Klingen der sp√§teren √Ąren neu vereint.


    2.8 Einfluss der Acht Göttlichen
    Wie sieht es mit den Acht Göttlichen aus? Wie stark ist ihr Einfluss angewachsen und werden wir miterleben, wie sie sich in ESO einmischen?
    ¬Ė von Hector Rivera

    Die kaiserlichen Acht G√∂ttlichen werden in Cyrodiil und einem Gro√üteil des Dolchsturz-B√ľndnisses inst√§ndig verehrt. In den anderen Regionen schwankt die Bedeutung der Acht ¬Ė selbst die genaue ¬ĄBesetzung¬ď der Acht schwankt von Kultur zu Kultur.


    2.9 Zweihand-System wie in Skyrim?
    Werden wir in der Lage sein, die linke und rechte Hand wie in Skyrim individuell auszur√ľsten (z.B. einen Zauber in die rechte Hand und eine Nahkampfwaffe in die linke Hand)? Falls ja, wird es eine M√∂glichkeit geben, schnell zwischen unterschiedlichen Waffen zu wechseln?
    ¬Ė von Dennis Schopp

    Ihr werdet in beiden H√§nden einh√§ndige Waffen gleichzeitig f√ľhren k√∂nnen. Alternativ k√∂nnt ihr auch zu einem Schild greifen oder eher zu einer zweih√§ndigen Waffe oder einem Stab. Zus√§tzliche F√§higkeiten (die nicht immer Zauber darstellen) k√∂nnen √ľber die F√§higkeitenleiste aktiviert werden. Und ja, ihr werdet unterschiedliche Waffenzusammenstellungen ausr√ľsten und zwischen ihnen wechseln k√∂nnen.


    2.10 Moralentscheidungen
    Bei den bisherigen ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen gab es immer gewisse moralische oder ethische Entscheidungen, die man als Spieler zu treffen hatte. Wie wichtig werden solche Entscheidungen bei The Elder Scrolls Online insgesamt sein und werden diese sich auf die eigene Beziehung zur eigenen Allianz auswirken?
    ¬Ė von Andrew Zitnik

    Ihr werdet schwere Entscheidungen f√ľr euren Charakter treffen m√ľssen. Diese Entscheidungen sind sehr wichtig, aber sie werden keinen Einfluss auf das Verh√§ltnis zu eurer Allianz haben. Manchmal bringen sie einfach nur die Geschichte voran, aber in einigen F√§llen werden diese dauerhafte Konsequenzen mit sich bringen. (nach oben)



    Des Verhörs dritter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (08.04.2013)


    3.1 Stufenangleichung in PvP-Gebieten
    Wird die eigene Stufe heraufgesetzt, wenn man ein PvP-Gebiet betritt? Wird man seine Stufe behalten und daf√ľr in einen bestimmten Abschnitt oder eine Unterteilung gesteckt? Als Beispiel: Wenn ich mit Stufe 16 loslegen m√∂chte, werde ich dann auf die maximale Stufe angehoben und kann mit allen anderen zusammenspielen oder komme ich in ein getrenntes Gebiet mit anderen Charakteren zwischen Stufe 10 und 19?
    ¬Ė von Yousef AlQattan

    Ihr werdet etwa auf das Niveau von Stufe 50 angehoben. Ihr werdet mithalten können, aber ein richtiger Charakter mit Stufe 50 wird dennoch Vorteile durch zusätzliche Fähigkeiten besitzen.


    3.2 Questvielfalt und -dynamik
    Wie stark setzt ihr auf die Entwicklung von Quests, die dynamisch erscheinen oder bei denen man eher Hinweise entschl√ľsseln muss, anstatt nur einen bestimmten Questgeber zu finden? Werden wir Quests durch nat√ľrlich wirkende Ausl√∂ser beginnen k√∂nnen (beispielsweise durch das Betreten eines Gebiets oder das T√∂ten eines Gegners) oder werden die meisten Quests einfach von bestimmten NSCs vergeben?
    ¬Ė von Ronnie Solbakken

    Das ist eine gute Frage. Unsere Quests sind mit einem bestimmten Zweck entworfen ¬Ė oder ¬ĄKontext¬ď, wenn euch das lieber ist. Wir sind als Team fest der Meinung, dass Quests Sinn ergeben m√ľssen und die eigentliche Questvergabe sollte glaubhaft ablaufen. Auch wenn wir verschiedene M√∂glichkeiten bieten werden, um Quests zu erhalten, so werden die meisten von ihnen √ľber NSCs gestartet werden. Aber es gibt dennoch viele, bei denen es eben nicht so ist, und man stattdessen B√ľcher, Notizen, Leichen, usw. finden muss.

    Man sollte auch nicht vergessen, dass es auch vieleTätigkeiten gibt, die keine Quests sind. Wir denken, dass andere Aktivitäten, etwa das Entdecken oder auch das Handwerk, genauso wichtig sind.


    3.3 Schnellreisefunktion
    Wenn man bedenkt, wie umfangreich das zug√§ngliche Gebiet sein wird, stellt sich mir eine Frage: Wird es eine Schnellreisefunktion geben (an Bedingungen gekn√ľpft; z.B. dass man sich nicht mitten im Kampf befindet).
    ¬Ė von Douglas Ownbey

    Solange ihr einen Wegschrein schon einmal aufgesucht habt, könnt ihr immer wieder zu diesem reisen. Die Reise zwischen Wegschreinen ist kostenlos. Die Anreise von einem beliebigen Ort aus hingegen kostet Gold und es gibt Beschränkungen, wie oft diese verwendet werden kann.


    3.4 Kuchen craften
    Werden wir K√ľchlein backen und essen k√∂nnen? Ich muss das einfach wissen!
    ¬Ė von Luke Clarkson

    Ja, und nat√ľrlich auch Fischst√§bchen.


    3.5 Container-Respawn
    Ich habe gelesen, dass man Dinge aus Häusern, Kisten, Fässern, usw. aufsammeln kann. Wie schnell werden diese neu erscheinen? Wenn jemand erst gerade eben einen Bereich leergeräumt hat, werde ich dann nur leere Kisten vorfinden?
    ¬Ė von Dennis Mull

    Es wird m√∂glich sein, dass ihr leere Beh√§ltnisse vorfindet, aber wir hoffen, dass die Rate in der sie nachgef√ľllt werden schnell genug ist, damit ihr immer wieder Dinge finden k√∂nnt.


    3.6 Auswirkungen von Entscheidungen auf die Welt
    Ihr habt erw√§hnt, dass es gewisse Entscheidungen f√ľr den eigenen Charakter geben wird, die auch Einfluss auf ein bestimmtes Gebiet haben. Zum Beispiel k√∂nnte man ein Dorf retten oder das eben nicht tun. Nehmen wir an, ich habe das Dorf gerettet und mein Freund hat es nicht getan. Wir sind also nicht in der gleichen Instanz oder Phase; wie k√∂nnen wir dann in diesem Bereich zusammenspielen?
    ¬Ė von Pavle Vivec

    In manchen Bereichen basiert die Auswahl der jeweiligen Phase (wir nennen diese Ebenen) nicht auf einer Auswahl, sondern darauf, ob man eine bestimmte Sache schon getan hat oder eben nicht. In diesem Fall w√§re die Trennung vom anderen Spieler nur vorr√ľbergehend. In anderen Regionen kann der Unterschied auf einer getroffenen Entscheidung basieren. Solche Entscheidungen kommen in der Regel nur zum Ende eines Gebiets vor, um eine m√∂gliche Trennung zu verk√ľrzen.

    Wir haben auch andere Mechanismen abseits von Ebenen, um Entscheidungen mehr Bedeutung zukommen zu lassen. Es kann sein, dass ihr basierend auf euren eigenen Entscheidungen etwas im Vergleich v√∂llig anderes erlebt, aber so wie wir euch das pr√§sentieren, werdet ihr √ľberhaupt nicht von den anderen getrennt. Solche Techniken kommen viel h√§ufiger zum Einsatz als Ebenen. Und es gibt auch noch andere Ans√§tze, √ľber die wir sp√§ter sprechen werden, mit deren Hilfe ihr besser mit anderen Spielern zusammenbleiben k√∂nnt, selbst wenn ihr normalerweise in unterschiedlichen Ebenen landen w√ľrdet.

    Bedenkt au√üerdem, dass diese Ebenen nicht mit der Unterteilung durch den Megaserver gleichzusetzen sind, die sicherstellt, dass euer Spielerlebnis unbeeintr√§chtigt bleibt und ihr nicht in √ľberf√ľllten Gebieten landet. Wenn ihr euch also in Glenumbra befindet und euren Freund nicht sehen k√∂nnt, dann wurdet ihr vielleicht hierdurch getrennt. Ihr k√∂nnt in einem solchen Fall aber einfach zu eurem Freund wechseln oder dieser kann zu euch kommen. Solche Dinge werden aber gr√∂√ütenteils unsichtbar im Hintergrund stattfinden, da wir versuchen werden, euch auf Basis eurer Vorlieben und Kontakte m√∂glichst ideal einzuteilen.


    3.7 Schnellleiste
    Die Schnellleiste wird ja offensichtlich sehr kurz ausfallen. Wie wird man hier die ganze Magie unterbringen können, die nichts mit dem Kampf zu tun hat (z.B. Wasseratmung, festes Wasser, Magierlicht)? Was ist die Höchstgeschwindigkeit einer unbeladenen Schwalbe?
    ¬Ė von Paul Ballhorn

    Alle Zauber werden √ľber die Schnellleiste oder ein Tastenk√ľrzel ausgel√∂st. Eine europ√§ische oder eine afrikanische Schwalbe?


    3.8 Beschränkung der Fähigkeitenbäume
    Wird es abgesehen von den Fähigkeiten anderer Klassen Beschränkungen beim Freischalten von Fähigkeitenlinien geben? Werde ich mir die Fähigkeitenlinien von Magiergilde und Kriegergilde freischalten können?
    ¬Ė von Immanuel Ericson

    Allgemein betrachtet werdet ihr die meisten F√§higkeitenlinien freischalten k√∂nnen. Die schon erw√§hnten v√∂lker- und klassenspezifischen Linien sind hiervon nat√ľrlich ausgeschlossen und auf die jeweilige Auswahl begrenzt. Es wird allerdings auch F√§higkeitenlinien geben, die sich gegenseitig ausschlie√üen. Ihr werdet beispielsweise nicht gleichzeitig Vampir und Werwolf sein k√∂nnen.


    3.9 Keine Raids in Elder Scrolls Online?
    Ich habe neulich gelesen, dass es keine Schlachtz√ľge in ESO geben wird. Ist das wahr? Haben die Entwickler einen Plan, die eingefleischten PvE-Spieler mit Inhalten f√ľr hochstufige Charaktere bei der Stange zu halten? Etwas, das den Platz von Schlachtz√ľgen einnehmen wird?
    ¬Ė von Ernesto Eusebio

    Das Problem hierbei ist, dass jeder abh√§ngig von seinen Erfahrungen etwas v√∂llig anderes unter dem Begriff ¬ĄSchlachtzug¬ď (oder ¬ĄRaid¬ď) versteht. Wenn wir sagen, dass wir keine ¬ĄRaids¬ď haben werden, dann meinen wir damit nur die Inhalte, die man traditionell damit in Verbindung bringt. Wir werden gro√üe Gruppen auf unsere Weise zusammenbringen und besch√§ftigen. Es wird auf jeden Fall auch PvE-Inhalte im Spiel f√ľr gro√üe Gruppen geben, aber wir sind noch nicht so weit, um hier√ľber reden zu k√∂nnen. Wir haben Abenteuergebiete schon einmal erw√§hnt, aber wir werden nicht ins Detail gehen, solange diese Systeme noch nicht endg√ľltig fertig sind. (nach oben)



    Des Verhörs vierter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (06.05.2013)


    4.1 Lebenserwartung der Völker
    Einer der in letzter Zeit hei√ü diskutierten Punkte vieler Foren ist die Lebenserwartung der verschiedenen V√∂lker von Tamriel, wenn man sich etwas intensiver mit dem Rollenspiel befassen m√∂chte. K√∂nnt ihr uns da einige Zahlen liefern, mit denen man arbeiten kann, oder zumindest f√ľr die Elfenv√∂lker (Altmer, Bosmer und Dunmer)?
    ¬Ė von Nathan Payne und Andrew Hudson

    Elfen leben etwa zwei- bis dreimal so lang wie die Menschen und ¬ĄTierv√∂lker¬Ē (Orks, Khajiit und Argonier). Ein Elf mit 200 Jahren ist alt und ein Elf mit 300 Jahren ist in der Tat sehr, sehr alt. Wer noch l√§nger lebt, verl√§ngert eindeutig sein Leben mit Hilfe m√§chtiger Magie.


    4.2 R√ľstungsarten
    In den bisherigen ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen wurden R√ľstungen in Kategorien unterteilt, von denen jede Kategorie mehrere Stile bot. Die Stile waren klar abgestuft, so dass man nach und nach einen Fortschritt sehen konnte, vom Beginn des Spiels bis zu dessen sp√§teren Verlauf. Ich habe mich daher gefragt, wie ihr das in The Elder Scrolls Online handhaben werdet. Gibt es bei The Elder Scrolls Online ein Voranschreiten durch die einzelnen R√ľstungstypen wie bei Skyrim? Wenn nicht, wie wird es hier ablaufen?
    ¬Ė von Philip Hahs

    The Elder Scrolls Online wird euch ein sehr √§hnliches R√ľstungssystem bieten. R√ľstungen werden in drei Kategorien eingeteilt: Leichte R√ľstungen, mittlere R√ľstungen und schwere R√ľstungen. Leichte R√ľstungen eignen sich in der Regel f√ľr die Anwender von Magicka. Mittlere R√ľstungen sind eher etwas f√ľr Charaktere, die auf ihre Ausdauer setzen, und schwere R√ľstungen sind gut darin, euch so lange wie m√∂glich am Leben zu erhalten. Innerhalb jeder Kategorie stehen viele verschiedene Unterarten zur Verf√ľgung: einige R√ľstungen folgen einem bestimmten kulturellen Stil (ihr k√∂nnt trotz dessen jede R√ľstung tragen, ungeachtet eures Volkes!) und einige ikonische Stile werdet ihr auch aus den bisherigen ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen wiedererkennen; beispielsweise daedrische R√ľstungen oder auch R√ľstungen der Ayle√Įden, Dwemer und viele mehr.


    4.3 Reisezeiten im Fraktionenkampf in Cyrodiil
    Wie schnell k√∂nnen Spieler in Cyrodiil von Burg zu Burg reisen? Mir ist bewusst, dass wir nicht wollen, dass wir ewig von Ort zu Ort laufen m√ľssen, aber eine gewisse Reisezeit w√§re dennoch sehr gut.
    ¬Ė von Pierre-Luc Bergeron

    Die Zerm√ľrbung ist bei K√§mpfen um Burgen ein problematischer Punkt und Reisezeiten nach einem Tod tragen hierzu bei. Die Burgen in Cyrodiil sind ausreichend weit auseinander, damit sich eine Gruppe nach der Einnahme oder Verteidigung einer Burg sammeln kann, bevor der Gegner ihnen erneut gegen√ľber steht. Im Durchschnitt dauert es etwa eine oder zwei Minuten, um im von der eigenen Allianz gehaltenen Gebiet von einer Burg zur n√§chsten zu gelangen, wenn man beritten unterwegs ist. Dieser Wert √§ndert sich nat√ľrlich, je nachdem welchen Weg man einschl√§gt und in welchem Terrain man sich bewegt.


    4.4 Akzeptanz der Sklaverei
    Wie betrachtet man zu dieser Zeitperiode die Sklaverei in sozialer und rechtlicher Sicht?
    ¬Ė von Bill Mottola

    Das ist je nach Rechtsprechung unterschiedlich. Die Klans des Reik beispielweise halten auf jeden Fall gefangene Feinde als Sklaven ¬Ė aber sie sind Barbaren. In den meisten zivilisierteren Gefilden ist die Sklaverei illegal, wobei Morrowind die un√ľbersehbare Ausnahme darstellt. Durch die Bedingungen des Ebenherz-Pakts mussten die Dunkelelfen ihren argonischen Sklaven die Freiheit schenken, aber sie halten weiterhin Mitglieder anderer V√∂lker als Sklaven, allen voran Khajiit.


    4.5 Einschätzung der Gegner im PvP
    Wenn jeder jede beliebige R√ľstung oder Waffe nutzen kann, gibt es √ľberhaupt eine M√∂glichkeit, die F√§higkeiten und Verteidigung eines Gegners im PvP einzusch√§tzen, ohne dass man erst auf irgendwelche sichtbaren F√§higkeiteneffekte warten muss?
    ¬Ė von Andrew Anders

    Nun, auch wenn jeder Spieler jede R√ľstung w√§hlen kann, so hat diese Wahl dennoch einen sehr starken Einfluss auf den jeweiligen Spielstil (mehr noch als die gew√§hlte Klasse!). Mit leichten R√ľstungen werdet ihr mehr Zauber auf Kosten einer schw√§cheren Verteidigung benutzen k√∂nnen. Auch wenn man sicherlich auch mit leichter R√ľstung an vorderster Front k√§mpfen k√∂nnen wird, so wird man mit dieser dennoch weitaus weniger einstecken k√∂nnen als mit einer vergleichbaren schweren R√ľstung. Also wenn ihr einen Gegner in Roben seht, werdet ihr ziemlich sicher davon ausgehen k√∂nnen, dass dieser Zauber auf euch schleudern wird.

    Abgesehen davon gibt es nat√ľrlich viele unterschiedliche M√∂glichkeiten einen Charakter auszur√ľsten, aber gerade herauszufinden, zu was der Gegner f√§hig ist, geh√∂rt eben zum Spa√ü am PvP.


    4.6 Rolle des Tribunals
    Als jemand, der sich den ¬ĄElder Scrolls¬ď-Hintergr√ľnden ¬Ė insbesondere denen der Dunmer ¬Ė besonders angetan f√ľhlt, habe ich mich gefragt, welche Rolle das Tribunal auf Seiten des Ebenherz-Pakts und im Allgemeinen spielen wird. Ich wei√ü bereits, dass Almalexia eine recht prominente Rolle einnehmen wird, aber wie sieht es mit Vivec und Sotha Sil aus? Ich w√ľrde zu gerne einen vorherrschenden Sotha erleben, da er in Morrowind im Grunde keine Rolle gespielt hat.
    ¬Ė von Keely Palmer

    Zur Zeit des Kriegs der Allianzen, um den es in ESO geht, k√ľmmert sich Almalexia um einen Gro√üteil der anfallenden t√§glichen Belange des Tribunals. Vivec und Sotha Sil sind mit ¬Ąanderen Dingen¬ď besch√§ftigt. Aber seid versichert, dass noch bekannt gegeben wird, worum es sich bei diesen Dingen handelt.


    4.7 Drachenbl√ľter und Schreie in Elder Scrolls Online
    Werden wir in ESO Drachenbl√ľter treffen oder vielleicht sogar selbst Schreie erlernen k√∂nnen?
    ¬Ė von Hawk Bullmer

    Die Ahnenlinie von Reman Cyrodiil des Zweiten Kaiserreichs bestand auf jeden Fall aus Drachenbl√ľtern, aber sie starb zum Ende der Ersten √Ąra aus. Seitdem wurden keine rechtm√§√üigen Drachenbl√ľter best√§tigt, die in der Lage waren, die Drachenfeuer der Kaiserstadt zu entz√ľnden.

    Zu den Schreien (also Thu’ums) sei gesagt, dass diese zur Zeit von ESO lediglich als Legenden aus längst vergangenen Zeiten gelten.


    4.8 Vorkommen von Ayleiden-Ruinen
    Man sagt, die Ayle√Įden h√§tten ¬Ąeinst die gesamte jetzige kaiserliche Provinz Cyrodiil kontrolliert.¬ď Bedeutet das, wir werden nur in Cyrodiil Ayle√Įdenruinen vorfinden oder auch in anderen Provinzen, wie beispielsweise Hochfels oder Valenwald?
    ¬Ė von Ian Barber

    Die Ayle√Įden kontrollierten deutlich mehr als nur die Provinz Cyrodiil. Zum H√∂hepunkt ihrer Zivilisation reichte ihre Macht √ľber ganz Tamriel, von Hochfels bis nach Schwarzmarsch. Und auch wenn man die meisten ihrer Ruinen in Cyrodiil findet, werdet ihr in fast allen Provinzen auf diese sto√üen, ausgenommen Himmelsrand, Morrowind und Sommersend. Au√üerhalb von Cyrodiil sind sie vor allem in Valenwald anzutreffen, denn nach dem Sklavenaufstand der Heiligen Alessia flohen die Ayle√Įden aus Cyrodiil und suchten gr√∂√ütenteils im S√ľden bei den Waldelfen Zuflucht.


    4.9 Puzzle-Aufgaben
    Wird es Puzzles geben, bei denen wir ein paar Bl√∂cke verschieben m√ľssen, um etwas zu √∂ffnen? Wird es √ľberhaupt Puzzles geben? :)
    ¬Ė von Libor Held

    Auf jeden Fall!


    4.10 Auswirkung von Massenkontrolle in PvP-Kämpfen
    Wie wird Massenkontrolle in großen PvP-Kämpfen funktionieren (also: wie oft werde ich herangezogen/niedergeschlagen/ins Wanken gebracht/festgehalten/weggeschleudert)? Wird es Immunitäten geben?
    ¬Ė von Dara Ghorban

    Massenkontrolle und deren Immunit√§ten spielen auf jeden Fall eine gro√üe Rolle bei der Strategie f√ľr riesige PvP-Schlachten. Es gibt viele unterschiedliche Arten der Massenkontrolle (einschlie√ülich der aufgez√§hlten Varianten), aber auch ebenso viele M√∂glichkeiten, mit diesen umzugehen. Hier sind in loser Reihenfolge einige Beispiele:
  • Zu den F√§higkeiten durch schwere R√ľstungen geh√∂rt die F√§higkeit ¬ĄUnersch√ľtterlich¬ď, wodurch ihr 8 Sekunden lang immun gegen√ľber Bet√§ubungen, Zur√ľckschlagen und Taumeln werdet.
  • Als Grundmechanik kann sich jeder Spieler selbst aus Massenkontrolleffekten befreien. Hierf√ľr m√ľssen beide Maustasten gleichzeitig geklickt werden, wodurch der Effekt aufgehoben und 8 Sekunden Immunit√§t gew√§hrt wird. Dies kostet allerdings einiges an Ausdauer, weshalb man den richtigen Augenblick abwarten sollte.
  • Mit einer AvA-spezifischen F√§higkeit k√∂nnt ihr negative Effekte (einschlie√ülich Massenkontrolle) von nahen Verb√ľndeten entfernen.
  • ¬Ö und viele mehr.


    4.11 Funktionsweise der Nachschublinien
    Wie genau funktioniert das System mit den ¬ĄNachschublinien¬ď?
    ¬Ė von Thalles Guimar√£es

    Burgen sind durch ein Reisenetzwerk miteinander verbunden und ihr k√∂nnt unter bestimmten Bedingungen direkt von Burg zu Burg reisen. Ist eine Burg nicht als ¬Ąbelagert¬ď markiert und eure Allianz h√§lt mindestens eine der zugeh√∂rigen Ressourcen, dann k√∂nnt ihr in diese Burg reisen. Dies gilt auch umgekehrt, wenn ihr eine Burg verlassen wollt. Wenn eine Burg angegriffen wird oder ihr alle Ressourcen verloren habt, dann k√∂nnt ihr nicht √ľber die Nachschublinien reisen.


    4.12 B√ľcher und F√§higkeitenb√ľcher
    B√ľcher haben schon immer eine wichtige Rolle bei The Elder Scrolls gespielt und diejenigen, die auch noch die eigenen F√§higkeiten verbessern, gefallen mir dabei am besten. Werden wir beide Arten von B√ľchern in ESO finden k√∂nnen? Gibt es vielleicht auch etwas Neues zu ¬ĄDie muntere argonische Maid¬Ē?
    ¬Ė von Emmanuelle Mareuil

    Aktuell planen wir, beide Arten von B√ľchern in ESO einzubeziehen ¬Ė und zwar Unmengen davon. Wir haben neue B√ľcher mit Hintergrundwissen (einen ganzen Berg) und auch alte Klassiker aus den bisherigen TES-Spielen ¬Ė darunter auch beide Ausgaben von ¬ĄDie muntere argonische Maid¬ď. (nach oben)



    Des Verh√∂rs f√ľnfter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (26.08.2013)


    5.1 Schleichen in PvP-Kämpfen
    Wie n√ľtzlich werden schleichende Charaktere bei den PvP-K√§mpfen in ESO sein? In den bisherigen ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen hatte man beim Schleichen ein Auge als Anzeige daf√ľr, ob man entdeckt wurde oder nicht ¬Ė der Charakter war nicht wirklich unsichtbar. Wie soll ich mich ungesehen an einen anderen Spieler heranschleichen k√∂nnen, der ganz einfach seine Kamera drehen kann?
    ¬Ė von Daniel Mccarty

    Wenn ihr schleicht, werdet ihr von gegnerischen Spielern nicht gesehen, au√üer sie entdecken euch. Es wird mehr, als einfach nur ein Blick in die richtige Richtung, n√∂tig sein, um einen schleichenden Charakter aufzudecken. Bei einem Spieltest wurde neulich einer unserer Entwickler von einem versteckten Gegner √ľberfallen. Es war eine sehr effektive Taktik, denn der √úberfall war m√∂glich, da das Opfer unachtsam war. Die Nutzung von Magierlicht h√§tte beispielsweise den Hinterhalt schnell auffliegen lassen.


    5.2 Funktion der Anf√ľhrer
    Da ja am Ende Spieler zum Kaiser gekr√∂nt werden, frage ich mich, welchen Sinn denn die NSC-Anf√ľhrer der einzelnen Fraktionen haben, also K√∂nigin Ayrenn, Gro√ük√∂nig Emeric und Jorunn der Skaldenk√∂nig. Ich denke, sie sollten mehr Interesse am Thron zeigen und das nicht den Spielern √ľberlassen. Ich meine, mir gef√§llt die Idee von einem Spieler als Kaiser, aber welche Rolle spielen die Anf√ľhrer dabei?
    ¬Ė von splyffer187

    Es gibt in den anderen Nationen immer Monarchen und Anf√ľhrer, auch wenn ein Kaiser auf dem Rubinthron sitzt, und das ist zu dieser Zeit kein bisschen anders.


    5.3 Schwierigkeit des Zielens
    Mir ist beim QuakeCon-Video aufgefallen, dass der Kampf teils recht genaues Zielen erfordert. Meine Internetverbindung ist nicht gerade die beste der Welt und bei verschiedenen Spielen habe ich immer wieder das Problem, dass Gegner vor und zur√ľckspringen, wodurch ich diese wesentlich schlechter treffen kann, was nicht gerade zu meiner Zufriedenheit beitr√§gt. Wie nachsichtig wird hier das Zielen in ESO ausfallen?
    ¬Ė von Nick Lybarger


    Wir versuchen das Zielen m√∂glichst nachsichtig und einfach zu gestalten, aber ihr werdet auf jeden Fall zielen m√ľssen. Wenn ihr angreifen oder eine F√§higkeit einsetzen wollt, m√ľsst ihr zumindest grob auf euer Ziel zeigen oder nah an ihm dran sein.


    5.4 Rollen bei Verlieserkundungen
    K√∂nnt ihr das W√§hlen einer Rolle bei der Gruppensuche f√ľr ein Verlies etwas n√§her erl√§utern?
    ¬Ė von Kelly McGrath

    Jeder Spieler wird die Rolle annehmen, der er sich f√ľr ein Verlies am ehesten gewachsen sieht. Wenn ihr denkt, ihr k√∂nnt am ehesten viel Schaden verursachen, dann w√§hlt ihr eben genau das. Wenn ihr euch zutraut, jede Rolle anzunehmen, dann k√∂nnt ihr ganz einfach alle drei Rollen ausw√§hlen. Ihr w√§hlt eure gew√ľnschte Rolle mit Hilfe von kleinen Symbolen aus, √ľber die ihr anderen Spielern signalisieren k√∂nnt, welche Rollen ihr √ľbernehmen wollt. Wir sind uns bewusst, dass nicht jeder seine Rolle oder sein K√∂nnen so perfekt einsch√§tzen kann, wie andere das gern h√§tten, aber wir denken es ist wichtiger, dass Spieler die M√∂glichkeit haben, hier selbst Entscheidungen zu treffen, anstatt auf gewisse Logiken oder Mechaniken zu vertrauen, die am Ende aufgrund unserer offenen Charakterentwicklung auch nur falsche oder ungenaue Ergebnisse liefern.


    5.5 Beschwörungen
    Wird es Beschw√∂rungsmagie (beispielsweise Atronachen, Nekromantie und gebundene Waffen) in ESO geben? Ich m√∂chte gerne eine unterst√ľtzende Rolle in meiner Gilde einnehmen, aber bisher habe ich noch keine Hinweise f√ľr die Nutzung von Beschw√∂rungsmagie gesehen.
    ¬Ė von Nick Rosas

    Spieler werden Waffen, R√ľstungen und auch Atronachen heraufbeschw√∂ren k√∂nnen. Allerdings werdet ihr bemerken, dass die Schulen der Magie im Vergleich zu bisherigen ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen in ESO etwas anders ausfallen werden.


    5.6 Spielen ohne Magie
    Nachdem ich mir das Video angesehen habe, wollte ich wissen, ob es einen Weg gibt, v√∂llig ohne Magie (beispielsweise nur mit Waffen) zu spielen, denn irgendwie sah es aus, als w√ľrde jeder Charakter irgendwelche Zauber nutzen.
    ¬Ė von Nicklas Bauske

    Ihr k√∂nnt v√∂llig ohne die Nutzung von Magie spielen; investiert einfach eure Fertigkeitenpunkte in die Fertigkeitenlinien f√ľr Waffen und R√ľstungen. Auch die F√§higkeiten der Kriegergilde w√§ren eine Option, wenn ihr Zauber und Magie v√∂llig vermeiden m√∂chtet.


    5.7 Erkennen der Gegnerstufe
    Wie wei√ü man im Kampf gegen einen Gegner, wie hoch oder niedrig dessen Stufe ist? Wird das einfach irgendwo oben angezeigt oder gibt es f√ľr jede Stufe gewisse Gegner? Ich m√∂chte das wissen, denn ich m√∂chte nicht gegen einen Gegner k√§mpfen und dabei draufgehen.
    ¬Ė von Felipe Valdes

    Keine Sorge! Bei jedem Gegner könnt ihr die Stufe gleich neben dessen Namen sehen.


    5.8 Anpassung der Benutzeroberfläche
    Wird es möglich sein, die Benutzeroberfläche anzupassen und zu verschieben, und kann ich in der PC-Version des Spiels mehr als ein Chatfenster haben?
    ¬Ė von Esther Zabransky

    Unsere Standardoberfl√§che besteht √ľberwiegend aus fixierten Fenstern, aber wir erm√∂glichen Spielern auch eigene Erweiterungen f√ľr PC und Mac zu entwickeln und zu nutzen, weshalb wir davon ausgehen, dass die Community euch die tausenden Variationen bieten wird, die ihr euch vielleicht w√ľnscht.


    5.9 Möglichkeiten Magie zu erlangen
    Werden wir Zauber nur √ľber St√§be und Klassenfertigkeiten erhalten oder werden wir Dinge wie Feuerb√§lle, Ebenerzhaut, Illusionen und andere Zauber √ľber die Magiergilde und andere Fertigkeitenlinien erhalten?
    ¬Ė von Taylor Montgomery

    Ihr werdet Zauber auf jeden Fall auch abseits der Klassenfertigkeiten vorfinden können.


    5.10 Himmelscherben finden
    Ihr habt gesagt, dass wir in der Lage sein werden, so gut wie alle F√§higkeiten/Talente freizuschalten (es w√ľrde gen√ľgend ¬ĄScherben¬ď geben). Wird es immer schwieriger werden, Scherben zu finden (z.B. hinter schweren Verliesgegnern oder kniffligen Sprungr√§tseln versteckt) oder bleibt die Schwierigkeit in etwa gleich und man braucht nur gen√ľgend Zeit?
    ¬Ė von Mariusz ¬ĄMax¬ď Smietana

    Himmelsscherben belohnen eher Neugier und Entdeckungen und es geht weniger darum, besondere Gegner zu bezwingen oder Sprungrätsel zu lösen. Einige werden gut versteckt an verborgenen Plätzen liegen, aber ihr werdet sie alle finden können, wenn ihr nur aufmerksam genug nach ihnen sucht.


    5.11 BETA-Zulassung
    Wo ist mein Beta-Key?
    ¬Ė von Das Internet

    Also eigentlich wollte ich die restlichen Beta-Keys ja pers√∂nlich √ľbergeben, aber irgendwie ist mir die Magicka ausgegangen! Mein Pferd lahmt! Und die Wegschreine kann ich mir ohnehin nicht leisten. Au√üerdem sind meine Roben noch beim Alchemisten! Ach ja, da war auch noch mein alter Freund aus Akavir. Au√üerdem wurde mein Pferd gestohlen! Und ein Erdbeben! Eine schreckliche Flut! Fleischfliegen! ES WAR NICHT MEIN FEHLER, ICH SCHW√ĖRE ES BEI DEN G√ĖTTLICHEN!

    Nun, h√§ngen wir uns nicht an Entschuldigungen auf. Wir haben bereits Zehntausende Beta-Keys verschickt. Vergesst dabei aber auch nicht, dass sich bis jetzt rund drei Millionen Fans registriert haben. Die Beta wird schnell umfangreicher und wir verschicken weiterhin Einladungen, also gebt die Hoffnung nicht auf! Wir k√ľndigen auch weiterhin alle neuen Wellen hier und in den sozialen Netzwerken an. (nach oben)



    Des Verhörs sechster Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (09.09.2013)


    6.1 Fraktionskriege im Burgeroberungssystem
    Wie werden die Allianzkriege in Bezug auf die drei Allianzen funktionieren? Nehmen wir an, der Ebenherz-Pakt kontrolliert eine Burg. K√∂nnen sowohl das Aldmeri-Dominion als auch das Dolchsturz-B√ľndnis die gleiche Burg zur gleichen Zeit angreifen? Oder nehmen wir das Szenario und sagen, dass ich zum Aldmeri-Dominion geh√∂re. Kann ich einfach losziehen und die Truppen aus Dolchsturz niedermetzeln, die die Burg angreifen, oder sind Konfrontationen immer auf maximal zwei Allianzen beschr√§nkt?
    ¬Ė von Gabriel Feix

    In diesem Szenario k√∂nnen sowohl das Dominion als auch das B√ľndnis die Burg gleichzeitig angreifen. Und wie schon gesagt, sobald die Verteidiger des Pakts gefallen sind, liegt es an den verbleibenden beiden Allianzen, um Sieg oder Niederlage zu k√§mpfen. Die Angreifer aus dem Aldmeri-Dominion k√∂nnten sowohl dem Dolchsturz-B√ľndnis in den R√ľcken fallen, w√§hrend sie die Burg angreifen, als auch einfach abwarten und √ľberrennen, wer auch immer aus dem Konflikt siegreich hervorgeht. Genauso gut k√∂nnte sich aber auch der Ebenherz-Pakt zur√ľckziehen und abwarten, bis sich die beiden anderen Parteien aufgerieben haben, und dann die √úbriggebliebenen im Handumdrehen ausschalten. Es ist schon aufregend, zu erleben, wie sehr ein System mit offenen K√§mpfen von drei Fraktionen profitieren kann. Ihr werdet viele verschiedene Taktiken auf den Schlachtfeldern Cyrodiils erleben k√∂nnen!


    6.2 Schattenschuppen
    Hallo, ich habe gehofft, dass ihr uns vielleicht doch etwas mehr √ľber die Schattenschuppen erz√§hlen k√∂nntet? Ich bin ein riesiger Fan von ihnen und w√ľrde sie so gerne im Spiel erleben.
    ¬Ė von Daniel Dench

    Die Schattenschuppen, unter dem Sternzeichen des Schattens geborene und daher in die Dunkle Bruderschaft von Schwarzmarsch eingef√ľhrte Argonier, werden auf jeden Fall eine Rolle in ESO spielen. Ihr werdet sie selbst in Schwarzmarsch antreffen k√∂nnen, genauer gesagt in Schattenfenn.


    6.3 Benutzung der Gildenläden
    Könntet ihr die Gildenläden etwas genauer erläutern? Muss ich Mitglied einer Gilde sein, um in deren Laden einzukaufen, oder ist es eine Art öffentlicher Laden, in dem eine Gilde aus Handwerkern und Händlern ihre Produkte feilbieten kann? Werde ich meine eigenen Preise festlegen können oder werden diese von den Gildenleitern bestimmt?
    ¬Ė von John Connor

    Ihr werdet Mitglied in der Gilde sein m√ľssen, deren Gildenladen ihr nutzen wollt; im Augenblick sind diese nicht √∂ffentlich zug√§nglich. Falls ihr die notwendigen Rechte habt, um Gegenst√§nde im Laden anzubieten (vom Gildenleiter bestimmbar), dann k√∂nnt ihr eure eigenen Preise festlegen.


    6.4 Titel und Errungenschaften
    Werden wir Titel erhalten und Errungenschaften erreichen k√∂nnen? Also kann man sich solche beispielsweise durch die Komplettierung einer sehr langen Questreihe oder eines bestimmten Gebiets verdienen (wie beispielsweise den Titel ¬ĄThane¬ď in Skyrim)?
    ¬Ė von Wiborg

    Ihr werdet Errungenschaften f√ľr viele verschiedene Dinge im Spiel erhalten k√∂nnen, darunter die Komplettierung langer Questreihen oder auch die Erf√ľllung aller Quests in einem Gebiet. Titel sind etwas, wor√ľber wir noch nachdenken. Wir verstehen deren Wert und die damit verbundenen Anreize, aber wir m√∂chten sie wenn, dann auch m√∂glichst so pr√§sentieren, dass sie sich in das Gesamtbild des Spiels einf√ľgen. Aber macht euch keine Sorgen, wir wollen auf jeden Fall, dass ihr Eure Verdienste im Spiel irgendwie zur Schau stellen k√∂nnt, beispielsweise durch sichtbare Verbesserungen, etwa bei der Ausr√ľstung, bei F√§higkeiten oder auf andere Weise.


    6.5 Kaisertitel
    Wenn ein Spieler zum Kaiser gekr√∂nt wird und dessen Allianz die Burgen rund um die Kaiserstadt h√§lt, wie werden dann die anderen Allianzen in Cyrodiil wieder Fu√ü fassen k√∂nnen, wenn sie keinen wirklichen Zugang haben? Und falls der Kaiser seinen Status verliert, sobald er get√∂tet wird, was verhindert dann, dass sich dieser Spieler einfach dr√ľckt und Cyrodiil meidet, sobald er zum Kaiser gekr√∂nt wurde?
    ¬Ė von Mitchell Antico

    Der Zugang nach Cyrodiil ist immer m√∂glich und erfolgt √ľber sichere R√ľckzugsgebiete, die Gegner nicht angreifen oder gar einnehmen k√∂nnen. Es ist also immer m√∂glich, jemandem den Kaisertitel streitig zu machen. Wurde ein Kaiser entthront (d.h. ihre Allianz verliert die f√ľr den Titel notwendigen Burgen), dann verliert dieser Spieler sein Kaisertum, sobald er das n√§chste Mal stirbt, das Gebiet wechselt oder das Spiel verl√§sst. Aber vom Kaisertum profitieren nicht nur einzelne Spieler ¬Ė die gesamte Allianz erh√§lt einen Bonus, falls sie den Kaiser stellt.


    6.6 Magierlicht / Lichtzauber
    Es wurde ja bereits best√§tigt, dass die F√§higkeit Magierlicht im Spiel vorhanden sein wird und wie ihr auch erw√§hnt habt, wird es schleichende Charaktere aufdecken. Wird Magierlicht wie das Magierlicht aus Skyrim funktionieren, d.h. wird man eine Art Projektil verschleudern k√∂nnen, das am ersten getroffenen Objekt kleben bleibt? Oder wird der Zauber eher wie Kerzenlicht funktionieren, das √ľber dem Zaubernden schwebt? Wird Magierlicht auch noch einen anderen Effekt haben als schleichende Spieler aufzudecken?
    ¬Ė von Jesse Grote

    Magierlicht wird als Aura um den Spieler wirken, ähnlich wie Kerzenlicht. Dabei werden nicht nur schleichende Charaktere aufgedeckt, sondern es gewährt auch einen Bonus auf das Wirken von Magie.


    6.7 √úbersetzung von Eigennamen
    Warum √ľbersetzt ihr bereits etablierte Namen aus √§lteren ¬ĄElder Scrolls¬ď-Titeln?
    ¬Ė von Alex Mario

    Um dies besser zu verstehen, m√ľsst ihr wissen, dass in Tamriel zwar sehr viele Sprachen gesprochen werden, so gut wie alle Bewohner aber auch die offizielle Amtssprache, Cyrodiilisch, beherrschen. Niemand von uns Spielern spricht jedoch Cyrodiilisch oder kann es auch nur schreiben oder lesen. Daher wird die Bedeutung dieser Worte in den ¬ĄElder Scrolls¬ď-Spielen in der jeweiligen Sprache des Spiels ausgedr√ľckt, in unserem Fall Englisch, Deutsch oder Franz√∂sisch. Deshalb sind auch die meisten Ortsnamen in der jeweils gew√§hlten Sprache gehalten oder zumindest von ihr beeinflusst.
    Werfen wir einen genaueren Blick auf zwei der am h√§ufigsten diskutierten Namen: In den bisherigen Spielen behielt ¬ĄDaggerfall¬ď seinen englischen Namen. Es ist einer der vielen Namen, die als Verm√§chtnis der ersten noch nicht √ľbersetzten Spiele beibehalten wurden. In ESO hingegen werdet ihr mit oder gegen ¬ĄDolchsturz¬ď in die Schlacht ziehen. Es handelt sich dabei selbstverst√§ndlich um denselben Ort, aber der cyrodiilische Ortsname wird gem√§√ü seiner Aussage √ľbersetzt. Denn der Legende nach ist der Name entstanden, als der Stadtgr√ľnder seinen Dolch in die Luft warf und gelobte, dort, wo er herabst√ľrzt, die Stadt zu gr√ľnden ¬Ė dies spiegelt sich in allen √úbersetzungen des Namens wider.
    Ein anderes Beispiel sind die ber√ľhmten ¬ĄSummerset Isles¬ď der Altmer, die bisher in keinem √ľbersetzten Teil als erreichbarer Ort vorkamen und wie ¬ĄDaggerfall¬ď ein Erbe der ersten englischen Spiele darstellen. Hier wurde die eigentliche Bedeutung des Wortes betrachtet, um dies m√∂glichst √§hnlich und mit gleichem Wortfluss ins Deutsche zu √ľbertragen. Die Elfen mit ihrer poetischen Art zu sprechen kombinieren hier die Worte ¬ĄSommer¬ď und ¬ĄSonnenuntergang“ bzw. ¬ĄEnde des Tages¬ď. Daraus folgte die entsprechende deutsche Version der ¬ĄSommersend-Inseln¬ď.
    Unser √úbersetzerteam ist sehr erfahren und alle Beteiligten sind seit langer Zeit Fans der Reihe. Einige von ihnen haben bereits an anderen ¬ĄElder Scrolls¬ď-Titeln mitgearbeitet, beispielsweise die K√∂pfe hinter Scharesoft.de, einem der beliebtesten deutschsprachigen Portale und Wikis rund um The Elder Scrolls.


    6.8 Zweikämpfe im PvP-Gebiet
    Uns wurde gesagt, dass es um die Festungen und Territorien von Cyrodiil gewaltige und vielschichtige Schlachten geben wird. Meine Frage bezieht sich aber eher darauf, ob es offene PvP-Kämpfe gibt, wenn man Cyrodiil erkundet und dabei auf einen anderen Spieler (keinen NSC) trifft. Wird es in diesem Fall zu einem Kampf kommen können oder kann man sich lediglich miteinander austauschen, selbst wenn es sich um einen Spieler aus einer der anderen Fraktionen handelt?
    ¬Ė von Andrew Spittlemeister

    Ihr werdet in Cyrodiil viele Gelegenheiten haben, umherziehende Spieler zu treffen und auch zu t√∂ten. Viele der Quests aus Siedlungen und den Startbereichen der Allianzen f√ľhren euch gezielt in feindliches Terrain. Falls ihr abseits der gro√üen Burgschlachten nach K√§mpfen sucht, habt ihr im Umfeld von Chorrol, Cheydinhal, Bruma, Erntefurt oder Vlastarus gute Chancen.


    6.9 Balancing der drei Fraktionen
    Wenn Spieler frei eine von drei Fraktionen w√§hlen k√∂nnen, wie stellt ESO dann sicher, dass die Seiten ungef√§hr gleichstark ausfallen werden? Was passiert, wenn eine Fraktion extrem √ľberbev√∂lkert ist und eine andere hingegen stets in der Unterzahl? Die unterlegene Fraktion h√§tte doch nie eine Chance, den Thron in Angriff zu nehmen!
    ¬Ė von Benji Cold-Beer

    Ein Kampfsystem mit drei Fraktionen erlaubt hier viel mehr Spielraum f√ľr die Spieler selbst, der nicht durch irgendein System vorgegeben wird. Wenn eine Seite eine √úbermacht darstellt, dann werden sich die verbleibenden beiden Fraktionen in der Regel zusammentun und gemeinsam vorgehen. Nat√ľrlich gibt es f√ľr jede Kampagne ein Bev√∂lkerungslimit, damit sichergestellt ist, dass nicht eine Allianz die gesamte ¬ĄBev√∂lkerung¬ď stellt und so die Kampagne einfach f√ľllt. Es wird zudem Anreize f√ľr unterlegene Allianzen geben, wenn diese Ressourcen und Burgen einnehmen und so der gewinnenden Allianz entrei√üen. Sie werden dabei mehr Punkte erhalten, wenn sie Burgen der √ľberlegenen Allianz einnehmen oder ihre eigenen Besitzt√ľmer verteidigen, wodurch sie bei den Punkten viel leichter aufholen und mithalten k√∂nnen. Au√üerdem k√∂nnen Burgen von kleineren Gruppen eingenommen werden, als ihr vielleicht annehmt, weshalb der Thron auch f√ľr wirklich stark in der Unterzahl befindliche Allianzen in erreichbare N√§he r√ľcken kann.


    6.10 Hinterlassenschaften und Verschwinden der Dwemer
    Werden wir in ESO neue Hinweise auf das Verschwinden der Dwemer finden? K√∂nnten wir neue B√ľcher √ľber die Dwemer oder vielleicht sogar von ihnen verfasste Texte finden?
    ¬Ė von Malte Goldkuhle

    In The Elder Scrolls mangelt es nie an Theorien rund um die Dwemer und ihr mysteri√∂ses Verschwinden w√§hrend der Ersten √Ąra. Diese Tradition wird auch in ESO fortgef√ľhrt werden.


    6.11 Funktionsweise der Burgeroberung
    Wie wird bei einer versuchten Burgeroberung bestimmt, wann man gewonnen hat? Oder anders gesagt, wann werden sich die Farben der Burg ändern?
    Um in eine Burg einzudringen, m√ľssen die Angreifer zun√§chst die Mauern oder das Tor durchbrechen. Diese offenen Stellen verbleiben auch nach der Einnahme der Burg. Wir wissen, dass die Ressourcen (Minen, S√§gewerke und H√∂fe) den Schaden nach und nach automatisch beheben, aber da diese wichtig bei der Verteidigung sind, werden diese sicher auch unter dem Angriff gelitten haben. Wie k√∂nnen also Spieler die Mauern und Tore von Burgen wiederherstellen? Wie werden Spieler in der Lage sein, diese per Hand zu reparieren?
    Au√üerdem werde ich wahrscheinlich sehr viel Zeit damit verbringen, mich herumzuschleichen, weshalb ich zudem gerne wissen w√ľrde, welche Rolle ¬ĄDiebe¬ď oder ¬ĄAssassinen¬ď bei der Einnahme einer Burg spielen werden. Ihr hattet auch etwas wie ¬ĄGuerilla-Kriegsf√ľhrung¬ď erw√§hnt. K√∂nnt ihr etwas n√§her darauf eingehen?

    ¬Ė von Lucan Archer

    In Burgen gibt es zwei Flaggen, die beide von derselben Allianz gehalten werden m√ľssen, um sie offiziell einzunehmen. Es ist nicht notwendig, die dortigen NSCs zu t√∂ten, aber es macht die Sache deutlich einfacher.
    Jede Ressource verf√ľgt √ľber ihr eigenes Banner, das unabh√§ngig von den Burgen eingenommen werden kann. Ihr k√∂nnt also beispielsweise kleinere Gruppen ausschicken, die sich um diese k√ľmmern und sie zur√ľckerobern. Um besch√§digte oder zerst√∂rte Mauersegmente und Tore wiederherzustellen, k√∂nnt ihr entsprechendes Handwerkszeug erwerben, das die Instandsetzung beschleunigt.
    Schleichende Spieler werden besonders dabei glänzen, alleine stehende Gegner an Belagerungswaffen und die Belagerungswaffen selbst auszuschalten. Der einfachste Weg, eine Waffe daran zu hindern, weiter zu feuern, ist es, einfach deren Bediener auszuschalten. Danach kann die Waffe in Brand gesteckt werden, was sie sehr schnell zerstört! (nach oben)



    Des Verhörs siebter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (07.10.2013)


    7.1 Stile der Waffen
    In den vergangenen Spielen hatten Waffen einer Art (beispielsweise orkisch, elfisch, aus Stahl, usw.) immer das gleiche Erscheinungsbild. Werden sie in ESO verschieden aussehen und wird es auch andere Stile geben, beispielsweise Säbel?
    ¬Ė von Jared Dennewitz

    Unsere Waffen und R√ľstungen werden viele unterschiedliche Erscheinungsformen bieten. Genaugenommen besitzt jedes Volk seine eigenen Waffen und R√ľstungen, die je nach Stufe ein anderes Aussehen haben. Ein Orkschwert der Stufe 1 wird beispielsweise v√∂llig anders aussehen als ein Orkschwert der Stufe 50. Neben den neun Stilen der V√∂lker wird es f√ľr R√ľstungen und Waffen aber auch noch andere, einzigartige Variationen geben. Dazu kommen auch noch unterschiedliche Farben f√ľr die R√ľstungen und die unterschiedlichen Materialien, aus denen sich R√ľstungen herstellen lassen.


    7.2 Wildtiere und Jagd
    Die ganze Zeit √ľber geht mir schon eine Frage durch den Kopf: Wird es viele Wildtiere geben oder irgendeine Art von F√§higkeit oder Aktivit√§t rund um das Jagen?
    ¬Ė von Allister A.

    Ja, es wird sehr viele Wildtiere geben und auch wenn es keine direkt hierauf ausgelegten Fähigkeiten gibt, so könnt ihr diese dennoch jagen, um Felle und Leder zu erhalten.


    7.3 Mehrere Charaktere
    Ich wei√ü, dass wir in der Lage sein werden, mit nur einem einzigen Charakter die Gebiete aller drei Fraktionen zu besuchen, aber ich hatte schon immer diesen krankhaften Zwang, unz√§hlige Charaktere zu beginnen. Ich habe in jeder Fraktion mein Lieblingsvolk und w√ľrde daher nat√ľrlich gerne jeweils einen zugeh√∂rigen Charakter spielen. Ich spiele auch gerne verschiedene Rollen in MMOs, weshalb ich gerne einen defensive Charakter, einen Heiler und auch einen Charakter mit viel Schaden spielen w√ľrde. Wird es irgendeine M√∂glichkeit geben, dass ich das alles verwirklichen kann?
    ¬Ė von Cody G.

    Der erste Schritt ist es, zuzugeben, dass man ein Problem hat. Aber ja, ihr werdet euch mehrere Charaktere erstellen können.


    7.4 Freie Zusammenstellung von R√ľstungsteilen?
    Werde ich in der Lage sein, einen Torso schwerer Plattenr√ľstung zu tragen und dazu eine Magierkapuze und Lederstiefel? Oder muss meine ganze R√ľstung aus einer Art bestehen?
    ¬Ė von Sam Hoch

    Ihr werdet R√ľstungsst√ľcke ganz nach Belieben mischen und zusammenstellen k√∂nnen. Wir haben Waffen- und R√ľstungssets, die euch einen Bonus gew√§hren, wenn ihr drei oder mehr zusammengeh√∂rende St√ľcke tragt. Au√üerdem erhaltet ihr st√§rkere Boni aus euren passiven F√§higkeiten, falls ihr diese f√ľr eure jeweiligen R√ľstungsarten freigeschaltet habt und ihr mehrere St√ľcke davon tragt. Und nat√ľrlich kann es auch sein, dass ihr ein einzelnes R√ľstungsteil findet, bei dem euch eine darauf angebrachte Verzauberung oder einfach nur das Aussehen gefallen. Ihr werdet eine gewaltige Auswahl an Gegenst√§nden haben, wenn ihr euch in ESO ausr√ľsten wollt und es wird keine allgemeine ¬Ąrichtige¬ď Wahl f√ľr jeden geben.


    7.5 Assassinenr√ľstungen und Masken
    Wird es die beliebte Nachtigallr√ľstung in ESO geben? Wenn nicht, gibt es eine Chance, dass wir ein √§hnlich geniales R√ľstungsset finden k√∂nnen werden? Sein wir mal ganz ehrlich, Masken und Kapuzen sind einfach fantastisch f√ľr eher verschlagene Diebe und Assassinen!
    ¬Ė von Henrik v. Ovesen

    Wie wir schon weiter oben erw√§hnt haben, wird es viele verschiedene R√ľstungen geben, die ihr im Spiel tragen k√∂nnt. Macht euch keine Sorgen; es wird Kapuzen und Masken geben. Aber wir werden hier jetzt keine bestimmten Sets aufz√§hlen, denn das Entdecken und Finden ist doch schon Teil des Spa√ües!


    7.6 Veteranenpunkte-System
    Ihr habt ja schon mehrmals auf die Existenz der Veteranenpunkte verwiesen. Könntet ihr etwas näher ins Detail gehen, wie man diese erhält und was man mit ihnen tun kann?
    ¬Ė von Rowan Marward

    Veteranenpunkte sind √§hnlich wie Erfahrungspunkte. Mit ihnen erh√∂ht ihr euren Veteranenrang (√§hnlich wie mit normalen Stufen). Ihr erhaltet Veteranenpunkte f√ľr verschiedene Errungenschaften im Spiel. Stellt euch vor, euch wird gesagt, dass ihr einen bestimmten NSC oder ein Monster in einem Verlies erledigen sollt. Wenn ihr schon Stufe 50 seid, dann erhaltet ihr Veteranenpunkte, wenn ihr dieses Ziel erreicht. Mit gen√ľgend Veteranenpunkte erhaltet ihr schlie√ülich einen neuen Veteranenrang. Es wird viele verschiedene M√∂glichkeiten geben, um an Veteranenpunkte zu kommen. Ihr k√∂nntet euch Veteranenpunkte sowohl im PvP als auch in Abenteuergebieten verdienen.

    Veteranenr√§nge verbessern die St√§rke eures Charakters, indem ihr Attribute erhaltet und bessere Ausr√ľstung nutzen k√∂nnt, aber die Unterschiede sind hier geringer als bei normalen Stufenaufstiegen. Dies wird euch bei Abenteuern in den anderen Allianzen helfen, gleichzeitig werdet ihr aber nicht so stark sein, dass eure Freunde nicht mehr mithalten k√∂nnen, wenn ihr mit diesen gemeinsam unterwegs seid und sie etwas hinterherhinken.

    Ihr erhaltet mit neuen Veteranenr√§ngen auch weitere Fertigkeitenpunkte, weshalb ihr so die euch zur Verf√ľgung stehenden F√§higkeiten noch weiter ausbauen k√∂nnt. Eine komplette √úbersicht und weitere Details zu Veteranenpunkten und Veteranenr√§ngen werden wir euch schon bald vorstellen.


    7.7 Wiederbelebung und Seelensteine
    Wie funktioniert das Wiederbeleben im PvP? Kann ich zu jeder Zeit andere Spieler beleben (beispielsweise mitten in einem Kampf)? Brauche ich daf√ľr auch Seelensteine? Ich k√∂nnte mir vorstellen, dass die einen sehr schnell ausgehen werden.
    ¬Ė von Jenny Balls

    Ihr m√ľsst Seelensteine verwenden, um Spieler wiederzubeleben, die auf dem Schlachtfeld gefallen sind. Solange ihr den Zauber Seelenfalle besitzt, k√∂nnt ihr aber immer wieder Monster oder Spieler suchen, um eure leeren Seelensteine wieder aufzuf√ľllen. Nat√ľrlich k√∂nnt ihr auch bereits gef√ľllte Seelensteine zu Sonderpreisen erwerben. Dies f√ľhrt am Ende dazu, dass K√§mpfe entweder gewonnen oder verloren werden ¬Ė es ist einfach nicht m√∂glich, dass eine Seite immer wieder neue Verst√§rkung heranschafft und der Kampf ewig dauert.


    7.8 Beschwörung
    Einer meiner liebsten Spielstile in den ¬ĄThe Elder Scrolls¬ď-Spielen ist die eines Beschw√∂rers. Ich beschw√∂re gerne Daedra und Untote, um meine Gegner abzulenken oder ihnen zuzusetzen, w√§hrend ich meine Zauber aus der Ferne einsetze. Leider ist es bei vielen MMOs so, dass beschworene Kreaturen eigentlich nur im Kampf gegen NSCs und Monster etwas bringen. Werden Beschw√∂rungen auch im PvP von ESO von Nutzen sein?
    ¬Ė von Adam Schuster

    Wir m√∂chten sichergehen, dass Beschw√∂rungen sowohl im PvE als auch im PvP ihren Platz finden werden. Da auch Beschw√∂rungszauber wertvollen Platz in eurer Schnellleiste belegen, m√∂chten wir sichergehen, dass sie euch daf√ľr auch entsprechend unterst√ľtzen und euch helfen, indem sie selbst Schaden verursachen oder selbigen verhindern k√∂nnen.

    Wie w√§re es mit einem Beispiel: Zauberer werden Zwielichtschwingen beschw√∂ren k√∂nnen. Diese besitzen zun√§chst nur einen Fernkampfangriff, der aber auf eine von zwei Arten verbessert werden kann. Die erste M√∂glichkeit verpasst der beschworenen Kreatur eine Aura, die die Magickaregeneration naher Verb√ľndeter erh√∂ht. Die zweite Wahlm√∂glichkeit gew√§hrt ihnen einen Heilzauber, den sie auf euch anwenden kann, falls ihr stark geschw√§cht seid. In beiden F√§llen kann die Zwielichtschwinge sowohl im PvP als auch im PvE f√ľr euch (und eure Verb√ľndeten) ein gro√üer Vorteil sein. Und sie hat ja auch noch ihren schicken Fernkampfangriff.

    Das ist nat√ľrlich nur ein Beispiel. Wir sehen uns jede einzelne Beschw√∂rung an, um sicherzugehen, dass sie f√ľr alle Bereiche des Spiels etwas Einzigartiges mit sich bringt. Und eine Sache k√∂nnen wir euch sagen und hiermit auch versprechen: Die ultimative F√§higkeit, einen Sturmatronachen zu beschw√∂ren hat im Augenblick im PvP keinesfalls das Problem, dass sie zu schwach w√§re!


    7.9 Verkleidungen und Tarnzauber
    Wird es Gegenst√§nde oder Zauber geben, mit denen sich Spieler mit Hilfe einer Illusion verkleiden oder tarnen k√∂nnen? Wird es beispielsweise einem Bretonen irgendwie m√∂glich sein, f√ľr begrenzte Zeit wie ein Argonier oder ein Frosttroll auszusehen?
    ¬Ė von Jared Dennewitz

    Ja. Wir werden Verkleidungen im Spiel haben. Dies sind Gegenst√§nde, mit deren Hilfe ihr euer Erscheinungsbild ver√§ndern k√∂nnt. Diese k√∂nnen f√ľr unterschiedliche Dinge verwendet werden, beispielsweise um ein Lager voller Feinde zu infiltrieren. Es wird auch Zauber geben, mit denen ihr euer Aussehen vor√ľbergehend ¬Ė und im Vergleich zu Verkleidungen deutlich st√§rker ¬Ė ver√§ndern k√∂nnt.


    7.10 Teilnahme an PvP-Kampagnen
    Wie werden Spieler PvP-Kampagnen zugewiesen werden? Basiert es auf deren eigenen K√∂nnen oder was sie bisher getan haben oder vielleicht auf ihren Errungenschaften in vorherigen Kampagnen? Wenn man seine Kampagne wechseln m√∂chte, inwiefern hat man hier die Wahl, wenn es darum geht, wie fordernd diese werden soll, wenn man die zur Verf√ľgung stehenden Kampagnen durchsucht?
    ¬Ė von Forrester Lavigne

    Charaktere werden innerhalb eures Kontos jeweils f√ľr sich einer Kampagne zugewiesen. Ihr k√∂nnt mit Charakteren eures Kontos, die unterschiedlichen Allianzen angeh√∂ren, nicht in derselben Kampagne unterwegs sein. Beispielsweise kann euer Charakter aus dem Ebenherz-Pakt nicht der Kampagne eures Charakters aus dem Aldmeri-Dominion beitreten. Nach der Ver√∂ffentlichung des Spiels wird es verschiedene Kampagnen mit besonderen Regeln geben (beispielsweise ein h√∂herer Mindestrang als Anforderung), bei denen ihr euch einschreiben k√∂nnt. (nach oben)



    Des Verhörs achter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (21.10.2013)


    8.1 Dauer und Variabilität von PvP-Kampagnen
    Wie wollt ihr daf√ľr sorgen, dass sich jede Kampagne im Allianzkrieg so anf√ľhlt, als w√§re sie etwas Best√§ndiges? Werden Kampagnen ewig dauern oder wird es hier und da √Ąnderungen geben und werden sich Gegner abwechseln?
    ¬Ė von Community von TESO Junkies/ Tamriel Foundry

    Kampagnen laufen jeweils drei Monate, w√§hrend derer ihr immer wieder auf bekannte Gesichter sto√üen werdet. Denkt au√üerdem daran, dass ihr nicht einfach ausgewechselt oder in andere Kampagnen verschoben werdet, solange ihr dies nicht ausdr√ľcklich w√ľnscht. Ihr k√∂nnt solange in einer Kampagne bleiben, wie euer Charakter besteht, wenn ihr das wollt! Wenn eine Kampagne endet, dann werden nur die Ranglisten und Punkte zur√ľckgesetzt. Burgen, die Besitzer der Schriftrollen der Alten, der Kaiserthron und eure aktuelle Position in der Welt werden nicht zur√ľckgesetzt. Dadurch, dass nur die Wertungen ¬Ązur√ľckgesetzt¬ď werden, erhalten alle Entscheidungen und Errungenschaften ein gewisses Gewicht und Best√§ndigkeit.


    8.2 √Ąnderung von F√§higkeiten
    Habt ihr Pläne, das Verändern von Fähigkeiten möglichst oft zu ermöglichen, damit sich die Möglichkeiten von Spielern so stark voneinander unterscheiden können?
    ¬Ė von Community von TESO Junkies/ Tamriel Foundry

    Im Augenblick könnt ihr Fähigkeiten einmal verändern.


    8.3 Leveln von Gegenständen
    Mir gef√§llt die Idee, dass man sein Pferd trainieren oder anders ern√§hren kann, um verschiedene Aspekte zu f√∂rdern. Gibt es irgendwelche Pl√§ne, h√∂herstufige Gegenst√§nde einzuf√ľhren, die dann besser werden oder irgendwie aufsteigen k√∂nnen werden?
    ¬Ė von Community von TESO Junkies/ Tamriel Foundry

    Im Augenblick nicht. Ein Teil des Spiels besteht darin, nach neuer Ausr√ľstung zu suchen. Wenn Gegenst√§nde einfach mit euch ¬Ąwachsen¬ď, dann macht das die Suche nach neuen Gegenst√§nden weitaus weniger interessant, da man ja irgendwie ausgesorgt hat. Es ist aber wirklich eine sch√∂ne und gute Sache, sich √ľberraschen zu lassen und so immer wieder kleine Erfolge feiern zu k√∂nnen. Da die Entwicklung des eigenen Charakters weitaus vorhersehbarer ist, √ľberlassen wir das √úberraschungsmoment den Gegenst√§nden, die ihr finden werdet.


    8.4 Heilung von Lykanthropie und Vampirismus?
    Hat sich ein Spieler erst einmal angesteckt und ist zu einem Vampir oder Werwolf geworden, wird es einen Ausweg geben? Wird man sich umentscheiden können, oder ist die eigene Entscheidung dauerhaft?
    ¬Ė von Community von TESO Junkies/ Tamriel Foundry

    Das wissen wohl nur Jone und Jode.


    8.5 Fundorte von Truhen und B√ľchern
    Werden B√ľcher und Truhen an zuf√§lligen Positionen erscheinen oder werden dies immer die gleichen Stellen sein?
    ¬Ė von Community von TESO Junkies/ Tamriel Foundry

    Es gibt bei deren Erscheinen bzw. den genauen Positionen eine gewisse zufällige Komponente.


    8.6 Belohnungen im Veteranensystem
    Werden die Belohnungen im Veteranensystem hochwertige Gegenstände (in Bezug auf Boni) gewähren oder geht es hier eher um kosmetische Dinge und/oder Titel und Errungenschaften?
    ¬Ė von Community von TESO Junkies/ Tamriel Foundry

    Im Augenblick m√∂chten wir diese zu wirklich coolen kosmetischen Sachen machen, aber das k√∂nnte sich auch √§ndern. Beispielsweise k√∂nntet ihr in der Lage sein, eure R√ľstung so zu √§ndern, dass diese wie von einer Goldenen Heiligen aussieht, aber ihre eigenen Werte beh√§lt. Stellt euch den Veteranenrang als etwas vor, das man mit der Stufenanforderung auf Gegenst√§nden vergleichen kann. Veteranenbelohnungen sind aber noch in der Entwicklung.


    8.7 Zugang zu Gildenläden
    Wir haben geh√∂rt, dass auch Spieler au√üerhalb einer Gilde m√∂glicherweise auf deren Laden zugreifen k√∂nnen werden. Werden Gilden, die dies m√∂glich machen wollen, irgendwo in der Welt einen Laden er√∂ffnen m√ľssen oder wie wird das funktionieren? Schalten sie einfach ihren Laden auf ¬Ą√∂ffentlich¬ď und dieser wird √ľber irgendein Men√ľ oder √§hnliches verf√ľgbar?
    ¬Ė von Community von TESO Junkies/ Tamriel Foundry

    Gilden können Burgen beanspruchen und darin dann ihren Gildenladen anbieten. Spieler der gleichen Allianz können dann zu dieser Burg reisen und dort im Gildenladen der Besitzergilde einkaufen. (nach oben)



    Des Verhörs neunter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (04.11.2013)


    9.1 Völkerspezifische Charaktermerkmale
    Ich habe mir das Video zur Charaktererstellung angesehen und mir ist aufgefallen, dass die Khajiit und die Argonier besondere Optionen f√ľr ihre Schuppen bzw. ihr Fell haben. Gibt es auch f√ľr die anderen V√∂lker exklusive Dinge (beispielsweise bretonische Frisuren oder besondere T√§towierungen f√ľr die Nord)?
    ¬Ė von Jane Feora


    Da sowohl die Khajiit als auch die Argonier physisch einzigartig sind (beispielsweise w√ľrden menschliche Frisuren nicht bei Argoniern funktionieren), mussten wir f√ľr sie komplett neue Frisuren, K√∂rperbemalungen und Zierden erstellen. Die anderen V√∂lker haben einige Frisuren und Zierelemente gemein, aber jedes Volk hat auch eine Auswahl an einzigartigen und besonderen Frisuren, Schmuckst√ľcken und Bemalungen. Zum Beispiel sind die Dunkelelfen das einizge Volk, das Tattoos der Hauswappen hat.


    9.2 Werte f√ľr die Charaktererstellung
    Das Video zur Charaktererstellung hat mir gefallen! Aber ein Detail macht mir Sorgen: warum gibt es da keinen Bierbauch f√ľr Frauen? Diese M√∂glichkeit fand ich besonders f√ľr M√§nner sehr schick, aber warum sollte man die Bierliebhaber benachteiligen, die lieber in einen Frauenk√∂rper schl√ľpfen m√∂chten?
    ¬Ė von Katri Kuu


    Wir haben viele verschiedene Dinge im Video gezeigt, aber wir haben euch nicht alle M√∂glichkeiten vorgef√ľhrt. Neben dem Dreieck f√ľr die grobe Statur k√∂nnt ihr mehrere Teile des K√∂rpers unabh√§ngig einstellen, einschlie√ülich eines Schiebereglers f√ľr den Bauch. Im Video waren die Werte f√ľr den m√§nnlichen Charakter, beispielsweise die Gr√∂√üe des Bauchs, fast auf dem Maximum ¬Ė beim weiblichen Charakter hingegen nicht. Ihr werdet das f√ľr euren Charakter aber ganz nach euren W√ľnschen entscheiden k√∂nnen.


    9.3 Vielfalt an Frisuren, Haar- und Augenfarben
    Wie viele Frisuren bietet die Charaktererstellung f√ľr jedes einzelne Volk? Welche Haar- und Augenfarben sind im Augenblick verf√ľgbar?
    ¬Ė von Jeff Glover


    Im Augenblick gibt es f√ľr jedes Geschlecht jeweils 24 Frisuren. Einige davon sind f√ľr mehrere V√∂lker verf√ľgbar, aber es gibt immer auch einige einzigartige Varianten. Die Auswahl an Haar- und Augenfarben ist ebenfalls je nach Volk unterschiedlich und basiert auf bekannten Hintergrundgeschichten. Beispielsweise k√∂nnen Waldelfen schwarze Augen haben, was bei allen anderen V√∂lkern in der Form nicht m√∂glich ist.


    9.4 Veränderbarkeit des Aussehens?
    Ich geh√∂re zu denen, die gerne und oft ihr Aussehen ver√§ndern. So m√∂chte ich beispielsweise gerne immer wieder die Frisur meines Charakters √§ndern, damit diese etwa besser zu einer bestimmten R√ľstung oder √§hnlichem passt. Daher auch meine Frage: Werden wir in der Lage sein, Dinge wie die Frisur (oder auch T√§towierungen) im Spiel auch nach der Charaktererstellung zu ver√§ndern?
    ¬Ė von Therese Str√∂m


    Zur Ver√∂ffentlichung des Spiels werdet ihr zun√§chst auf die Auswahl beschr√§nkt sein, die ihr bei der Erstellung eures Charakters getroffen habt. Wir hoffen, dass wir euch gen√ľgend M√∂glichkeiten bieten k√∂nnen, um euch einen einzigartigen Charakter zu erstellen. Aber manchmal geht es uns ganz √§hnlich ¬Ė nach einer Weile m√∂chte man seinen Charakter vielleicht weiterentwickeln und ihm damit auch eine andere Frisur verpassen. Daher haben wir Pl√§ne, nach der Erstver√∂ffentlichung mit neuen Inhalten immer wieder auch weitere Frisuren, T√§towierungen, Schmuckst√ľcke, usw. einzuf√ľgen.


    9.5 Tragbarkeit fremder R√ľstungssets?
    Ihr habt gesagt, dass die unterschiedlichen V√∂lker ihre ganz eigenen Varianten bei R√ľstungen und Waffen haben. Nehmen wir einmal an, ich w√§re ein Nord: Kann ich mir die khajiitische oder elfische oder irgendeine andere Version der Stahlr√ľstung besorgen und diese statt der nordischen Variante tragen?
    ¬Ė von Evan Stokes


    Ja, jedes Volk kann jede R√ľstung tragen - auch diejenigen spezifisch f√ľr ein Volk. Als Nord seid ihr nicht auf kulturelle R√ľstungen der Nord beschr√§nkt. Ihr k√∂nnt auch ein Nord sein, der R√ľstungen nach Art der Khajiit oder der Hochelfen tr√§gt.


    9.6 Banken und Lagerungssystem
    Wird es Banken geben? Wenn nicht, wie kann man seine Sachen lagern?
    ¬Ė von Cassandra Kinsfather


    Ja, es wird Banken in The Elder Scrolls Online geben und diese gelten f√ľr euer ganzes Konto, d.h. alle eure Charaktere haben Zugriff auf das gleiche Bankfach.


    9.7 Verbesserung der R√ľstungsfertigkeit
    Eure R√ľstungsfertigkeiten verbessert man durch das Tragen der entsprechenden R√ľstung. Wird man schneller besser, wenn man mehrere passende R√ľstungsteile tr√§gt oder kann man beispielsweise bunt mischen und in allen Kategorien gleichzeitig besser werden? Wird man schneller besser, wenn man gegen st√§rkere Gegner antritt?
    ¬Ė von Dennis Mull


    Je mehr Teile eines bestimmten R√ľstungstyps ihr tragt, umso schneller lernt ihr auch mit dieser umzugehen. Gegen st√§rkere Gegner werdet ihr ebenfalls schneller besser, denn ihr bekommt ja auch mehr Erfahrungspunkte.


    9.8 Parieren und Vorteile der Schildnutzung
    Man kann Angriffe mit allen Waffenarten abwehren. Was ist da der Vorteil eines Schilds? Muss ich mich im Kampf befinden, um mit meinem Schild zu blocken?
    ¬Ė von Burwell Thompson III.


    Schilde sch√ľtzen besser und verringern den Schaden st√§rker als Waffen es k√∂nnten. Sie gew√§hren euch zudem die F√§higkeiten der Fertigkeitenlinie f√ľr den Kampf mit einer Waffe und einem Schild. Damit die F√§higkeiten daraus funktionieren, m√ľsst ihr unbedingt mit einem Schild ausger√ľstet sein.


    9.9 Beitritt zu den offiziellen Gilden (Magiergilde, Kriegergilde)
    Wie wird man den richtigen Gilden im Spiel beitreten k√∂nnen? Muss man ihre Anf√ľhrer finden und irgendwelche Anforderungen erf√ľllen oder ziehen ihre Anwerber einfach durch das Land?
    ¬Ė von Amanda Lorn


    Wir gehen davon aus, dass sich diese Frage auf die Krieger- und Magiergilde bezieht. Ihr könnt einfach deren Repräsentanten in den Städten aufsuchen und sie werden euch fragen, ob ihr beitreten möchtet. Ganz einfach!


    9.10 Wiederbelebung im PvP
    Könnt ihr etwas näher auf das Wiederbeleben bzw. das erneute Erscheinen von Spielern, die im PvP getötet wurden, eingehen?
    ¬Ė von Roger Kress


    Wenn ihr im PvP get√∂tet werdet, dann habt ihr unterschiedliche M√∂glichkeiten, wieder in den Kampf zu kommen. Ein Verb√ľndeter kann euch mit einem gef√ľllten Seelenstein wiederbeleben, ihr k√∂nnt in einer Burg eurer Allianz zur√ľckkehren (solange diese nicht angegriffen wird), oder ihr startet erneut am Br√ľckenkopf eurer Allianz in Cyrodiil. Au√üerdem werdet ihr in der Lage sein, ¬ĄFeldlager¬ď zu erwerben, die aufgestellt werden k√∂nnen. Dort kann dann eine begrenzte Anzahl an Spielern eurer Allianz erneut einsteigen. Ist ein solches Feldlager verf√ľgbar, wird euch dieses zus√§tzlich als Option angezeigt. Feldlager sind teuer und k√∂nnen nur fernab anderer Lager eurer Allianz errichtet werden. (nach oben)



    Des Verhörs zehnter Teil
    Quelle: ElderScrollsOnline.com (18.11.2013)


    10.1 Flexibilität der Kampagnen bei Gilden
    Wenn man einer Kampagne als Gilde beitritt, gibt es dann eine gewisse Toleranz, wenn es darum geht, noch Spieler in die Kampagne zu bekommen, auch wenn diese eigentlich voll ist?
    ¬Ė von Ando Amaranon


    Ja, Kampagnen besitzen ein nicht strikt durchgesetztes Limit, bei dem eure Freunde und Gildenmitglieder dennoch einer eigentlich vollen Kampagne beitreten k√∂nnen. Es gibt also etwas Platz f√ľr Nachz√ľgler, aber es gibt auch ein absolutes Limit, d.h. irgendwann ist eine Kampagne wirklich komplett gef√ľllt. Ihr k√∂nnt also eine Kampagne gemeinsam mit euren Freunden bestreiten, aber wir m√∂chten gleichzeitig auch sicherstellen, dass eine Allianz nicht einfach immer mehr Spieler einbringt und damit das Gleichgewicht insgesamt irgendwann kippt.


    10.2 Offizielle Gilden allianzspezifisch?
    Ich habe eine Frage zu Gilden. Kann ein Charakter einer beliebigen Allianz jeder NSC-Gilde beitreten? Muss man beispielsweise im Aldmeri-Dominion sein, um der Magiergilde beizutreten oder haben die Allianzen jeweils ihre eigenen Gilden?
    ¬Ė von Andr√© Sommer


    Ihr m√ľsst kein Altmer sein, um der Magiergilde beizutreten. Charaktere aus allen drei Allianzen k√∂nnen sowohl der Kriegergilde als auch der Magiergilde beitreten. Keine der beiden Gilden ergreift in Cyrodiil Partei. Sie bevorzugen es, ihre Ressourcen auf in ihren Augen wichtigere Probleme zu konzentrieren, um beispielsweise die Daedra zu bek√§mpfen und B√ľcher zu retten, die andernfalls f√ľr immer verlorengehen k√∂nnten.


    10.3 Charaktererstellung: Namen
    Ich erinnere mich daran, dass ihr erw√§hnt habt, dass Charaktere sowohl einen Vor- als auch einen Nachnamen haben k√∂nnen. Habt ihr auch an eine umfangreiche Liste an Bindew√∂rtern oder zweiten Vornamen gedacht oder denkt ihr, dass das zu weit gehen w√ľrde? Charaktere wie Mjoll die L√∂win oder Argonier haben √ľblicherweise Namen, die aus mehreren W√∂rtern bestehen.
    ¬Ė von Phane


    Ihr k√∂nnt mehr als ein Leerzeichen in eurem Charakternamen haben, weshalb alle diese Beispiele in der Tat g√ľltige Charakternamen darstellen. Aktuell k√∂nnt ihr insgesamt bis zu vier Bindestriche, Apostrophen oder Leerzeichen nutzen, was auch Namen wie beispielsweise Nh¬íyen der Ter-Grol erlaubt. Das sollte sicherlich besonders toll f√ľr diejenigen unter euch sein, die sich einen zur Spielwelt passenden Namen f√ľr ihre Argonier oder Khajiit ausdenken m√∂chten!


    10.4 Maßnahmen gegen Loot-/XP-/Gegner-Räuber
    Ich habe viele Mehrspielerspiele gespielt und so gut wie alle plagt fr√ľher oder sp√§ter dieses jeden Spa√ü verderbende Problem. Welches Problem? Abgestaubte Todesst√∂√üe. Ihr wisst schon, irgendwelche Spaten gehen an Orte, wo andere versuchen, etwas Erfahrung zu sammeln, und nehmen ihnen dort Gegner um Gegner weg. Gibt es f√ľr ESO irgendwelche Pl√§ne, so etwas zu verhindern?
    ¬Ė von Emily


    Die Feinde eurer Allianz ¬Ė ob NSCs oder Spieler ¬Ė zu bek√§mpfen sollte etwas sein, das jeder aufstrebende Held bei jeder Gelegenheit tun wird. Wir haben nicht vor, helfendes Eingreifen irgendwie einzugrenzen oder demjenigen, dem geholfen wurde einen zuvor hart errungenen Sieg streitig zu machen. Wenn ihr jemandem helft, der es bereits mit einem Gegner aufgenommen hat, k√∂nnt ihr diesem nichts nehmen, au√üer vielleicht etwas von dem Stolz, diese Herausforderung im Alleingang gemeistert zu haben. Er erh√§lt weiterhin die gleiche Menge an Erfahrung und Beute. Falls ihr gen√ľgend dazu beigetragen habt, erhaltet ihr vielleicht sogar selbst etwas f√ľr eure M√ľhen. Und wenn ihr euch beide dazu entscheidet, in einer Gruppe weiterzumachen, dann erhaltet ihr sogar noch viel mehr ¬Ö


    10.5 Burgstatus "Angegriffen"
    Im Allerlei 10 (Ausgabe 9, Anm. d. Red.) habt ihr gesagt, ¬Ąihr k√∂nnt in eine Burg eurer Allianz zur√ľckkehren (solange diese nicht angegriffen wird)¬ď, wenn man im PvP get√∂tet wurde. Ab wann wird denn eine Burg offiziell als angegriffen betrachtet? Reicht es schon aus, wenn ein einzelner Spieler vorbeil√§uft und einen Kratzer ins Burgtor macht?
    ¬Ė von Ando Amaranon


    Eine Burg wird dann als angegriffen betrachtet, wenn mindestens ein Teil davon (beispielsweise ein Mauerabschnitt oder ein Tor) deutlich besch√§digt wurde. Ein paar Kratzer sind nicht genug, um eine Burg als unsicher zu markieren oder die ganze Allianz zu alarmieren. Ist eines der aufgestellten Banner umk√§mpft bzw. wird dieses gerade √ľbernommen, gelten eine Burg oder ein Betrieb ebenfalls sofort als angegriffen.


    10.6 Verwundbar während Schlösserknacken?
    Können einen andere Spieler angreifen oder töten, während man versucht, ein Schloss zu knacken?
    ¬Ė von Brenden Warren


    Tamriel ist ein gef√§hrlicher Ort. Wenn ihr nicht achtsam seid, w√§hrend ihr ein Schloss knackt, dann k√∂nntet ihr angegriffen werden. Feindlich gesonnene NSCs k√∂nnen dies √ľberall in der Welt tun und feindliche Spieler werden sich eine solche Gelegenheit f√ľr eine √úberraschung in Cyrodiil sicherlich nicht entgehen lassen. Aber andererseits wei√ü man nie, was f√ľr Kostbarkeiten in einer solchen Truhe versteckt sein k√∂nnten ¬Ö vielleicht lohnt es sich ja, einen Freund mitzubringen, der dann auf euren R√ľcken achtet?


    10.7 M'aiq der L√ľgner in ESO?
    Werden wir einen Vorfahren von M'aiq dem L√ľgner treffen k√∂nnen?
    ¬Ė von Jan S.


    Also, wir hatten erst neulich das Gl√ľck, jemanden mit dem Namen zu treffen und wir haben ihm dieselbe Frage gestellt. Das hier war seine Antwort: ¬ĄEgal, an welcher Sache man gerade arbeitet ¬Ė und einen Stammbaum kann man sicherlich eine solche Sache nennen ¬Ė dann kommt man immer irgendwann an den Punkt, wo man sich entscheiden muss. M√∂chte man seine eigene Legende schaffen oder lieber anderen dabei helfen? Aber andererseits k√∂nnte man auch fragen, warum die Maus den K√§se geklaut hat.¬Ē


    10.8 Funktionsweise des Schlösserknackens in ESO
    Wie genau funktioniert das Schlösserknacken in ESO? Erklärt es doch.
    ¬Ė von Toni Celic


    Wenn ihr in ESO versucht ein Schloss zu knacken, dann werdet ihr eine Reihe von Zuhaltungen (mit Federn versehene Bolzen) sehen. Mit Dietrichen aus eurem Rucksack m√ľsst ihr dann versuchen, diese nach unten und in die richtige Position zu dr√ľcken. Wenn ihr genau darauf achtet, dann k√∂nnt ihr audiovisuelle Hinweise f√ľr die richtige Position jeder einzelnen Zuhaltung wahrnehmen. Gleichzeitig m√ľsst ihr aber auch gegen die Uhr k√§mpfen, denn ihr habt f√ľr jedes Schloss nur einen gewissen Zeitraum. Und dann gibt es da auch noch m√∂glicherweise eine nicht ganz ungef√§hrliche Umgebung (siehe oben). Im ¬ĄSammler & Entdecker¬ď-Video k√∂nnt ihr bei 1:10 min einen schnellen Blick auf den Vorgang werfen.


    10.9 Ausgangssituation im Festungskampf
    Wenn wir das erste Mal auf eine Burg stoßen, wird diese dann einfach leer stehen oder von den Kaiserlichen gehalten werden?
    ¬Ė von Dominic Hoggart


    Omnis cyrodiila est divisa in partes tres ¬Ö Zu Beginn ist ganz Cyrodiil in drei gleich gro√üe Gebiete unterteilt, die jeweils von den Allianzen gehalten werden. Je nachdem, wo sich die einzelnen Burgen, Bergwerke, H√∂fe und andere Stellungen befinden, werden diese von den Truppen der jeweiligen Allianzen gehalten. Nat√ľrlich gehen wir davon aus, dass sich das schnell √§ndern wird, und von dem Augenblick an wird es an euch liegen, eure eigenen Stellungen zu verteidigen und zu halten oder die der Gegner einzunehmen.


    10.10 Serana und ihre Familie in ESO?
    In Skyrim kann man Serana als vampirische Gef√§hrtin gewinnen. Ich wei√ü, dass sie und ihre Familie in der Ersten √Ąra geboren wurden, also w√§re es m√∂glich, dass sie auch hier im Spiel vorkommen wird?
    ¬Ė von dovanator


    Leider wohl eher nicht: wie ihr euch vielleicht erinnert, wurde Serana irgendwann w√§hrend der Ersten √Ąra in einem Steinsarg in der Tr√ľbh√∂hlengruft eingeschlossen und erst zur Zeit von Skyrim, n√§mlich in der Vierten √Ąra, befreit.


    10.11 Ränge und Titel im PvP
    Gibt es abseits vom (kurzweiligen) Titel des Kaisers noch andere R√§nge, die man im PvP erreichen kann? Kann ich beispielsweise Hauptmann oder General meiner Allianz werden oder irgendwie Anerkennung f√ľr die von mir erschlagenen Feinde erhalten? Werden Freunde und feindliche Spieler sehen k√∂nnen, wie erfolgreich ich im PvP war?
    ¬Ė von Jenny Sart


    Im PvP-Rangsystem werdet ihr militärisch orientierte Titel erlangen können. Es gibt zudem viele Errungenschaften und auch Ranglisten, die zeigen, wie viele Allianzpunkte ihr in einer Kampagne gesammelt habt. Die Ranglisten werden in etwa einmal alle 10 Minuten aktualisiert und sie lassen sich nach Klasse, Allianz und Gesamtplatzierung filtern. (nach oben)

    Zu den Ausgaben 11 bis ...


    Anmerkung: Nach der offiziellen Z√§hlung handelt es sich beim f√ľnften Teil eigentlich um den sechsten Teil, allerdings gibt es keine mit dem Titel "Allerlei Teil 5" bezeichnete Ausgabe, daher verwenden wir f√ľr Teil 6 die Nummer 5 und setzen die Z√§hlung entsprechend fort. Vermutlich handelt es sich bei dem QuakeCon Live-Gameplay um den f√ľnften Teil, das wir extra gelistet haben.

    Die Zwischen√ľberschriften wurden aus redaktionellen Gr√ľnden und zu Zwecken der √úbersichtlichkeit durch die Redaktion von TheElderScrolls.info eingef√ľgt.
  • geschrieben von KingPaddy