MorrowindOblivion
Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum
The Elder Scrolls ESO


Skyrim


Oblivion


Morrowind


Foren
The Elder Scrolls
Online

Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins

ńltere TES-Spiele
TES Diskussion
Oblivion Plugins
Morrowind Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of
Vvardenfell

Tales of Tamriel

Hosted by


25.02.2005 Leitfaden zu Reisemöglichkeiten

Die Insel Vvardenfell ist gro√ü. Will man von einem Ende zum anderen wandern, kann man gut und gerne mehrere Stunden einplanen. Das mu√ü nicht sein! Au√üer bei einem Auftrag des Tempels und dem Dasein als Vampir stehen euch eine ganze Menge Reisem√∂glichkeiten offen, die Wege abk√ľrzen und das virtuelle Leben ertragbar machen. Durch PlugIns kommen unz√§hlige weitere Transportarten und -wege hinzu, weswegen ich mich an dieser Stelle auf die vorhandenen beschr√§nken m√∂chte. Wichtig f√ľr eine angenehme und kurze Reise ist, da√ü ihr euch nicht auf ein Transportmittel versteift. Wenn man die vorhandenen M√∂glichkeiten kombiniert, kann man bequem und schnell reisen - aber nur mit einer Reiseart ist das nicht zu schaffen. Ein Beispiel: Wollt ihr von Seyda Neen schnell zu Dagon Fel, m√ľ√ütet ihr (als Beispiel f√ľr eine m√∂gliche Route) (a) mit dem Schlickschreiter von Seyda Neen nach Balmora, (b) in der dortigen Magiergilde den Guild Guide nach Sadrith Mora nutzen, und (c) k√∂nnt dann von Sadrith Mora aus mit dem Schiff nach Dagon Fel fahren. Falls das in euren Orten aufwendig klingt, bedenkt bitte: Seyda Neen und Dagon Fel liegen an unterschiedlichen Enden, und sind zudem wirklich unbedeutende D√∂rfer, keine wichtigen St√§dte.

Silt Strider / Schlickschreiter

Die gr√∂√üeren St√§dte auf Vvardenfell sind mit einem Kutschendienst der besonderen Art verbunden: Riesige K√§fer. F√ľr ein paar Goldm√ľnzen bringen sie einen ohne Zeitverzug in andere St√§dte. Den ersten Schlickschreiter findet man bereits im Norden Seyda Neens. Leider f√ľhren Schlickschreiterlinien nicht sofort nach allen St√§dten und D√∂rfern mit Haltestellen, sondern jeweils nur zu den n√§hesten. Man kann sie also ein wenig mit Buslinien vergleichen - will man in weit entfernte Gegenden reisen, mu√ü man eventuell umsteigen.
Schlickschreiter verbinden die Westk√ľstenst√§dte miteinander, also Ansiedelungen der kaiserlichen Legion, des Hauses Hlaalu und Redoran. Telvannist√§dte (Ostk√ľste), Inseld√∂rfer und Tempelbastionen werden nicht angefahren. In den Anfangsgegenden sind sie wohl das Hauptverkehrsmittel, werden doch alle wichtigen St√§dte erreicht.
Folgende Verbindungen gibt es:
  • Von Seyda Neen aus:
    Vivec
    Balmora
    Suran
    Gnisis
  • Von Balmora aus:
    Seyda Neen
    Suran
    Vivec
    Ald'Ruhn
  • Von Vivec aus:
    Balmora
    Seyda Neen
    Molag Mar
  • Von Ald'ruhn aus:
    Maar Gan
    Gnisis
    Balmora
  • Von Gnisis aus:
    Seyda Neen
    Khuul
    Maar Gan
  • Von Maar Gan aus:
    Khuul
    Gnisis
    Ald'ruhn
  • Khuul:
    Gnisis
    Maar Gan

Guild Guide / Gildenf√ľhrer

Ein Service der Magiergilde, welche f√ľr Mitglieder nat√ľrlich billiger ist. Alle f√ľnf Magiergilden sind miteinander √ľber Teleportzauberer verbunden. Gegen ein geringes Entgeld k√∂nnt ihr so von einer gro√üen Stadt zur n√§chsten gelangen. Leider liegen drei Gilden sehr nah beeinander, was die Einsatzm√∂glichkeiten einschr√§nkt. Andererseits sind die Gilden die einzige M√∂glichkeit, vom Festland aus in die Telvannigebiete zu kommen - sonst fahren n√§mlich nur Schiffe!
Die allesamt miteinander verbundenen Gilden sind:
  • Balmora
  • Caldera
  • Ald'ruhn
  • Vivec
  • Sadrith Mora

Schiffe

An den K√ľstend√∂rfern und -st√§dten verkehren (wenig √ľberraschend) Schiffe. Genau wie bei den Schlickschreitern k√∂nnt ihr f√ľr einen kleinen Obulus mitfahren und so Reisen am Rande Vvardenfells entlang erheblich verk√ľrzen. Alle auch nur halbwegs nennenswerten D√∂rfer an der K√ľste haben einen Hafen. Genau wie beim Schlickschreiter m√ľ√üt ihr allerdings, je nach Zielort, umsteigen.
Die Verbindungen sind:
  • Solstheim:
    Kuuhl (nur im AddOn Bloodmoon)
  • Ebonheart / Ebenherz:
    Hlomayan
    Vivec
    Sadrith Mora
    Hla Oad
    Tel Branora
  • Sadrith Mora:
    Tel Aruhn
    Dagon Fel
    Tel Branora
    Ebonhearth / Ebenherz
  • Tel Aruhn:
    Vos
    Dagon Fel
    Tel Mora
    Sadrith Mora
  • Vos:
    Tel Aruhn
  • Tel Mora:
    Tel Aruhn
    Dagon Fel
  • Hla Oad:
    Gnaar Mok
    Ebonheart
    Tel Branora
    Molag Mar
  • Gnaar Mok:
    Hla Oad
    Khuul
  • Tel Branora:
    Molag Mar
    Hla Oad
    Sadrith Mora
  • Molag Mar:
    Tel Branora
    Ebonheart
    Hla Oad
  • Dagon Fel:
    Khuul
    Tel Mora
    Tel Aruhn
    Sadrith Mora
  • Vivec:
    Ebonheart / Ebenherz
    Hla Oad
    Tel Branora
  • Khuul:
    Gnaar Mok
    Solstheim (nur im AddOn BloodMoon)
    Dagon Fel

Karte der Schlickschreiter- (gelb), Guild Guide- (rot) und Schiffsverbindungen (blau)



Almsivi Intervention & Divine Intervention (Almsivi & göttlicher Eingriff)

Diese beiden Zauber sind √ľberaus n√ľtzlich. Almsivi teleportiert zum n√§chsten Tempel, hingegen Divine zum n√§chsten kaiserlichen Kult (gleichbedeutend mit dem n√§chsten Fort). Dadurch kann man aus der Wildnis heraus schnell zur n√§chsten Stadt kommen. Wobei sich nat√ľrlich die Frage stellt, was wo die n√§chste Stadt ist. An der Ostk√ľste wird Almsivi Intervention immer nach Molag Maar (S√ľdspitze) oder Ald'ruhn (auf der anderen Seite der Insel) f√ľhren, weil es keine Tempel im Telvannigebiet gibt. Gleichzeitig f√ľhrt dort Divine Intervention sicher nach Sadrith Mora. Da es m√ľ√üig ist, jede Reisem√∂glichkeit aufzuf√ľhren, nenne ich nur die Zielorte der Zauber (der automatisch bestimmt wird!):
  • Divine Intervention / G√∂ttlicher Eingriff:
    Pelagiad
    Balmora
    Ald'ruhn
    Ebonheart / Ebenherz
    Sadrith Mora
    Solstheim (nur im AddOn Bloodmoon)
  • Almsivi Intervention / Almsivi Eingriff:
    Balmora
    Ald'ruhn
    Maar Gan
    Mournhold / Gramfeste (nur im AddOn Tribunal)
    Vivec
    Molag Mar

Propylon Indexe

Ein altes Reisesystem umspannt die alten Dunmerfestungen. Deren genaue Position verr√§t die Papierkarte. Um dieses System allerdings benutzen zu k√∂nnen, m√ľ√üt ihr zun√§chst die sogenannten Propylone finden. Ohne die jeweiligen Propylone (sozusagen Startschl√ľssel) k√∂nnt ihr den Teleport nicht nutzen. Durch das PlugIn "Propylon Master Index" gibt es in der Caldera Magiergilde einen Auftrag, der euch alle Propylone einbringt und zu einem einzigen Schl√ľssel formt. Ohne dieses PlugIn m√ľ√üt ihr alle selbst suchen und im Inventar behalten. Den ungef√§hren Aufenthaltsort der 10 Propylone erfahrt ihr in der untenstehenden Liste.
Name Fundort Wo genau?
Andasreth Propylon Index Hlormaren Die Festung Hlomaran befindet sich westlich von Balmora. Der Index liegt im Dome auf einem Schreibtisch, etwas links vom Eingang.
Berandas Propylon Index Gnisis, Arvs-Drelen Vom Schlickschreiter in Gnisis aus nach Norden gehen, zum Nordtor. Innen liegt der Index neben Baladas. Man kann ihn gefahrlos nehmen, Baladas wird das nicht stören.
Falasmaryon Propylon Index Maar Gan, Schrein Kann im Schrein von einer Priesterin gekauft werden.
Falensarano Propylon Index Maelkashishi, Schrein, Vergessene Galerien Ein wenig westlich von Maar Gan auf der anderen Seite der Bergkette, ein Daedricschrein. Man muß zum Skelett hochfliegen. An Levitation kommt man nicht vorbei.
Hlormaren Propylon Index Caldera, Irgola: Pfandleiher Einfach kaufen.
Indoranyon Propylon Index Turm Tel Fyr, Halle von Fyr Telvanniturm westlich von Sadrith Mora, wird im Zuge der Hauptquest ohnehin aufgesucht. Ganz oben neben Onkel Fyr auf einem Tisch liegt das begehrte St√ľck und kann frei genommen werden.
Marandus Propylon Index Vivec, St. Olms Tempel Die Treppe runter nordwestlich, in einem Stauraum in einer offenen Kiste versteckt. Ohne Licht nicht zu finden.
Rotheran Propylon Index Rotheran, Rols Ienith S√ľdlich von Dagon Fel, und ein St√ľck westlich, findet sich diese Festung. Um an den Index zu kommen, mu√ü man den Besitzer t√∂ten.
Telasero Propylon Index Telasero, untere Ebene Ein wenig östlich von Suran, findet sich diese Festung samt dem Trog, in dem der Index steckt.
Valenvaryon Propylon Index Urshilaku Camp, Zelt der weisen Frau Einfach kaufen, während der Hauptquest.

Die Festungen sind im folgenden Ring miteinander verbunden (wird durch Master Index PlugIn erledigt, dort kann man alle von jedem aus erreichen):
geschrieben von bg2408