MorrowindOblivion
Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum
The Elder Scrolls ESO


Skyrim


Oblivion


Morrowind


Foren
The Elder Scrolls
Online

Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins

─ltere TES-Spiele
TES Diskussion
Oblivion Plugins
Morrowind Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of
Vvardenfell

Tales of Tamriel

Hosted by


05.05.2005 Tribunal: L├Âsung zur Tribunal-Hauptquest

Tribunal - Hauptquest

Inhalt:

1. Ankunft in Gramfeste

Tribunal beginnt mit einer der ersten Schlafpausen nach Aktivierung des Addons, welcher von einer Assassine unterbrochen wird, der einem ans Leder will. Nachdem man selbigen hoffentlich aus dem Weg ger├Ąumt hat, sollte man eine beliebige Wache ansprechen, und auf diesen Vorfall zur├╝ckkommen. Anschlie├čend wird man nach Ebenherz verwiesen, um dort mit Apelles Matius zu sprechen. Apelles tr├Ągt dort als einziger eine Adamantr├╝stung und ist von daher leicht erkennbar. Er spaziert immer vor der grossen Burg auf der Mauer auf und ab.

Von Apelles wird man zu Asciene Rane geschickt, welche man auf das Thema "Transport nach Gramfeste" ansprechen kann. Diese teleportet einen dann flux in die Hauptstadt. Um wieder nach Ebenherz zu gelangen muss man lediglich Effe-Tei ansprechen. Dieser befindet sich am Ort der Ankunft in Gramfeste.

2. Quests von Fedris Ller, Tempel

Im Tempel muss man nun Fedris Hler ansprechen. Dieser gibt einem den Auftrag, 2 Goblin Warchiefs und wenn man schon dabei ist, gleich 2 Altmer Trainers zu killen. Auf der Stra├če spricht man nun einige Leute an, um herauszufinden, dass man unter Godsreach in die Kanalisation steigen muss, um an die Goblins zu kommen. Unterhalb von Godsreach erstreckt sich ein gro├čes und weites Kanalisationsnetz, die beiden Goblin Warchiefs befinden sich im Bereich ?Tears of Amun-Shae?, die beiden Trainer sind in der Teran Hall, ├Âstliches Geb├Ąude zu finden. Ist die blutige Tat vollbracht, gehts zur├╝ck zu Hler, um die Belohung zu kassieren.

Das Wort ist nun an Gavas Drin zu richten, um von ihm den Auftrag zu erhalten, Uvel Dulni zum Schrein der Untoten zu eskortieren, damit er diesen s├Ąubern und vom B├Âsen befreien kann. Um sich die Aufgabe ein wenig leichter zu machen, sollte man erst alle Profane Liches auf dem Weg "Halls of Ministry", "Basement", "Temple Sewers", "East Temple Sewers", "Temple Gardens" und "Temple Shrine" killen. Anschlie├čend eskortiert man Urvel Dulni zum Schrein und l├Ąsst ihn seine Arbeit verrichten. Nach getaner Arbeit geht's zur├╝ck um die Belohnung, einen gesegneten Speer, zu erhalten.

Einen weiteren Auftrag gibts wieder von Fedris Hler. Es geht um "Barilzar's Mazed Band", das man finden und bringen soll. Erst geht man dazu in die Kan├Ąle runter und in die Abandoned Crypt im Nord-Westen. Beim Durchsuchen der Krypta st├Â├čt man auf den Untoten Barlizar, in einem Raum im Norden. Barlizar hat den gesuchen Gegenstand, und erst wenn Barlizar nicht nur untot sondern definitiv tot ist, kann man das Band an sich nehmen.

Nun zur├╝ck zu Gavas Drin, welcher einen direkt an Almalexia verweist, die in der Kapelle im Zentrum des Komplexes zu finden ist. Die n├Ąchsten 24 Stunden hat man ein wenig Freizeit, bevor es weitergeht.

3. Quests von Lady Almalexia

So bald man nun jemanden anspricht, sollte man den Plaza Brindisi Dorom aufsuchen und den Wachen beim Angriff helfen. So bald der Angriff ├╝berstanden ist, und man evtl noch die eine oder andere R├╝stung von einigen "zuf├Ąlligen" Leichen abgestaubt hat, sollte man doch noch eine Wache ansprechen, um an Tienius Delitian verwiesen zu werden. Alternativ kann man durch das Ansprechen eines Hochordinatoren direkt an Fedris Hler verwiesen werden, was einige Umwege ├╝ber Palace-Quests einspart - jedem das seine. Wenn man Tienus anspricht, dann wird man angewiesen, den Vorfall zu untersuchen. Durch die zerborstene Statue gelangt man in die Ruinen hinunter, wo man einem Kampf zwischen Dwemer Maschinen und ungew├Âhnlichen Mechanoiden zuschauen kann. Dies tut man, bis man den Eintrag im Journal hat. Nun zur├╝ck zu Tienus.

Der K├Ânig selbst richtet nun das Wort an den Spieler, und Lady Almalexia weist einem den Weg, etwas ├╝ber den Kult "End of Times" herauszufinden. Auf dem grossen Bazaar erz├Ąhlt Meralyn Othan n├╝tzliche Hinweise ├╝ber den Kult. Eno Romari im "Gefl├╝gelten Guar" wei├č ebenfalls noch was zu erz├Ąhlen.

Lady Almalexia gibt einem nun einen "Powered Dwemer Coherer", um die Maschine "Karstangz-Bcharn" in den tiefen Ruinen von Bamz-Amschend zu aktivieren. Der Weg ist versch├╝ttet, und mit den Sprengs├Ątzen, die man in den 100er-Lock-Kisten findet, kann man die Wege freisprengen. Das Ger├Ąt befindet sich in der Sky-Break-Gallery, und sobald man an den 3 Hebeln rumspielt, ├Ąndert sich das Wetter. Sobald man das richtige Wetter - den gew├╝nschten Aschesturm, symbolisiert durch einen Vulkan - hat, erscheint ein Journal-Eintrag. (Erst den linken, dann den rechten Hebel ziehen). Nun zur├╝ck zu Alamlexia, um den Auftrag zu vollenden.

Sie wird einem gleich zum n├Ąchsten Auftrag weiterhetzen - Salas Valor, ein ehemaliger Hochordinator ist verschwunden. Ihn suchen und mit ihm sprechen ist der Auftrag. Er ist in G├Âttergriff zu finden und an seiner Uniform leicht zu erkennen. So bald man ihn anspricht, greift er an. Einige Heiltr├Ąnke und eine schwere R├╝stung sind nur von Vorteil, der Kampf ist und wird hart. Sobald Salas tot ist, darf man die Leiche pl├╝ndern und zu Almalexia zur├╝ckkehren.

Alamlexia erz├Ąhlt nun etwas ├╝ber die ?Trueflame Blade? und man erh├Ąlt eines der zerbrochenen Teile dieser legend├Ąren Klinge - die anderen soll man sich zusammen suchen. Man frage ein paar Leute, um an Yagak gro-Gluk verwiesen zu werden, der in G├Âttergriff zu finden ist. Ebenso erz├Ąhlt Barenzia von Karrod, der einem das zweite Teil rausr├╝ckt. Torasa Aram im Museum hingegen verlangt 2 Spenden ans Museum, ehe das dritte St├╝ck den Besitzer wechselt. Als Spenden sind Artefakte zugelassen, die auch im Buch im Museum zu finden sind. Als Beispiel dienen Eleidons Ward und Umbra. Nun bringt man das alles zu Yagak, der das dritte St├╝ck aus dem Schild aus dem Museum zieht. Yagak braucht 2 Tage um die Teile zusammenzuschmieden, dann aber h├Ąlt man Trueflame in den H├Ąnden. Was noch fehlt, ist die typische Verzauberung - daf├╝r schickt er den Spieler erneut in die Ruinen von Bamz-Amschend. In Radac's Schmiede wird man f├╝ndig, und der Geist von Radac Stungnthumz vor einer riesigen Maschine erz├Ąhlt einem, wo die n├Âtige Substanz "Pyro-├ľlteer" im daedrischen Schrein von Norenen Dur in der Zitadelle von Myn Dhrur zu finden und zu holen ist. Sobald man die Flasche hat, muss man zum Geist zur├╝ck, und er "verzaubert" einem die Klinge. Nun nur noch zur├╝ck zu Almalexia, um die Quest abzuschlie├čen.

4. Finale in der Stadt der Uhrwerke

Nun hat man alles zuammen: Sobald man Almalexia anspricht, teleportiert sie einen in die Stadt der Uhrwerke, Heimstatt von Sotha Sil. Die Stadt ist voll gespickt mit Fallen, welche einem schneller den Garaus machen k├Ânnen als einem lieb ist. Teleport und Levitation funktionieren hier nicht.

Im Dome of Kasia muss man mit "Geschwindigkeit festigen"-Tr├Ąnken (die man unterwegs den Mechanoiden abnehmen kann) oder Spells seine Geschwindigkeit boosten, um nicht vom Schredder zermatscht zu werden. Alternativ geht auch eine Jump-Potion, um direkt raufzuspringen, mit einigen Feather-Tr├Ąnken kann man den Effekt verst├Ąrken.
Im Dome of Serlyn legt man erst den rechten Schalter um, und die Maschine stellt einen Fabrikanten her. An diesem muss man vorbeihuschen, um in die Maschine zu gelangen und durch die Hintert├╝r weiterzukommen.
Im Dome of the Imperfect legt man die gro├čen Fabrikanten um und geht weiter.

Sobald man zu Sotha Sil gelang, findet man selbigen alles andere als lebendig vor - sobald man versucht abzuhauen, kreuzt Almalexia auf und will einem ans Leder. Almalexia sollte mit der richtigen Ausr├╝stung nicht all zu schwer sein, allerdings hat sie viel Reflektion und reichlich Resistenzen. Wer Perfektionist ist und den Seelenstein "Azura's Stern" besitzt, der legt auch eine Seelenfalle auf die Gute, bevor sie aus der Welt scheidet. Die Leiche wird gepl├╝ndert und Dank dem Mazed Band (das man vor ein paar Quests holen durfte) gelangt man, durch dessen Anlegen, wieder nach Gramfeste.

Sobald man den Tempel verlassen hat, muss man lediglich noch mit Azura sprechen, um die Hauptquest abzuschlie├čen. Spricht man noch vorher mit K├Ânig Helseth, erh├Ąlt man als Dank eine R├╝stung der K├Âniglichen Wache - auch ohne jemanden vorher umzulegen.

Zur├╝ck zur ├ťbersicht
geschrieben von Tikanderoga