MorrowindOblivion
Allgemein
News
News-Archiv
Partner
Netzwerk
Banner
Header
Media
Downloads
Impressum
The Elder Scrolls ESO


Skyrim


Oblivion


Morrowind


Foren
The Elder Scrolls
Online

Hilfe & Diskussion

Skyrim
Hilfe & Diskussion
Plugins

ltere TES-Spiele
TES Diskussion
Oblivion Plugins
Morrowind Plugins

Community
Taverne zum Shalk
Adventures of
Vvardenfell

Tales of Tamriel

Hosted by


15.02.2007 Morrowind: Lösung zur Stadt Hla Oad
Neben den Gilden und der Geschichte bietet jede Stadt unzählige Aufträge an. Wir versuchen, sie zu sammeln. Ihr kennt welche in einer Stadt? Teilt sie uns mit!




  • Rabinnas Innere Schönheit
    Dieser Ort hat nun wirklich wenig zu bieten. Abgesehen von der Tatsache, dass sich hier so allerlei Verbrecher herumtreiben.
    Ungeachtet der Tatsache, dass ein Versteck eigentlich geheim sein sollte, findet sich in Hla Oad ein Haus, bezeichnet als "Fettis Versteck"
    Ein Versteck ist dies wirklich. Durch eine Falltüre im Boden gelangt Ihr in eine Höhle. Dort verbergen sich einige Diebe vor der Cammona Tong. Abgesehen von den üblichen Hehlern, findet ihr dort auch eine ganz andere Art von Ware. Im hinteren Teil der Höhle steht Relam Arinith. Er bietet Euch einen einfachen Auftrag an. Im Osten von Balmora wartet Vorar Helas auf die Bezahlung für ein Geschäft mit Arinith. Dieser möchte Ihm die Sklavin Rannina als Entgeld schicken. Ihr sollt diese Sklavin nach Balmora eskortieren.
    Wenn Euer Einfluss auf die Sklavin hoch genug ist (50), könnt Ihr mit Rabinna reden. Andernfalls bleibt Euch erstmal nur der Weg nach Balmora. Dort stellt Ihr fest, dass Vorar Helas ein direkter Nachbar von Caius Cosades ist. Die Türen sind mit einem Schlosslevel 35 abgesperrt. Sobald Ihr dieses Hinderniss beseitigt habt und das Haus mit Rabinna betretet, wird Vorar unverzüglich auf Rabinna losgehen. Wenn Ihr Euch für das
    zusehen entscheidet, ist der Ausgang des Kampfes ungewiss. Gewinnt Vorar, wird er Euch nach dem Kampf ansprechen, sich bedanken und Euch 400 Draken und einen "Ring des Medusenblicks" (Lähmung für 5 sec. an Ziel) überlassen. Gewinnt Rabinna, könnt Ihr nach dem Kampf Vorar plündern (selbe Belohnung wie oben) und dann mit Rabinna reden. Wenn Ihr in den Kampf eingreift könnt Ihr dies natürlich auch.

    Rabinna stellt fest, dass Ihr die einzige Hoffnung für Sie seid.
    Sie muss nach Ebenherz in die Argonische Mission gelangen. Im-Kilaya kümmert sich um entlaufene Sklaven. Also auf nach Ebenherz.
    Dort angekommen, müssen Sie nur noch mit Im-Kilaya reden. Von Ihm erhalten sie 400 Draken. Ausserdem steigt Eure Reputation.


Zurück zur Übersicht